Post Reply  Post Thread 

[Vorschlag] Weitere Bündnisoptionen (Einheitliche Währung und Freihandelszone)

Author Message
TheLastShah
Human Developer
****


Posts: 4,243
Words count: 538,938
Group: Super Moderators
Joined: Sep2013
Status: Offline
Reputation: 193
Experience: 8960534
Glory Points: 1387
Medals: 35

Kalifornien
Shahistan XI
Shahistan X
Post: #1
[Vorschlag] Weitere Bündnisoptionen (Einheitliche Währung und Freihandelszone)

Der Titel sagt schon alles.

Spieltechnisch könnte man beides implementieren, indem bei den Bündnisdetails ein weiterer Button "Gemeinsame Währung" (über Tobin-Steuer) und darunter „Freihandelszone“ erstellt wird.

Als Effekt könnten beim Gemeinsamen Währungsraum die Zinsen im nächsten Quartal in allen Bündnisstaaten auf den gleichen Satz springen (Durchschnitt der bisherigen Zinssätze) und, sofern technisch möglich, auch weiterhin zwar schwanken, aber immer in allen Mitgliedsstaaten den gleichen Betrag aufweisen. Das würde unsren Ars-Politikern mal zeigen, wie aufwendig es ist, staatsübergreifende Geldpolitik zu koordinieren.

Für letzteres könnte man, ähnlich wie bei der Tobinsteuer, die Zölle pauschal um 30% reduzieren, und dem Wirtschaften einen kleinen Boost vergeben (abhängig von Außenhandel, Template usw.). Dabei sollten schwächere Templates relativ stärker profitieren.


...wartet immer noch darauf, dass Nietzsche zurückkehrt. Geniales RP findet man hier.

Bernhard "Bernie" Montgomery | 1st President of the Socialist Republic of California

Rise early. Work hard. Strike oil.
- J. P. Getty

World Moderator
09.04.2019 22:52
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Torgai
Leon Gonzales
***


Posts: 1,646
Words count: 316,943
Group: VIP
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 83
Experience: 1875
Glory Points: 775
Medals: 29

Konma
Kamerun
Althana
Vernstetten
Post: #2
RE: [Vorschlag] Weitere Bündnisoptionen (Einheitliche Währung und Freihandelszone)

Schlicht und ergreifend dafür! Für alles was das Spiel weiter ausdifferenziert, kreativer und interagierender macht! Big Grin


World Essen
Frederik Bouvier: Generalsekretär Vernstetten / Versailler Pakt
Steven Renauses: Außenminister von Vernstetten
Christine Demaun: Wirtschaftsministerin von Vernstetten
Patricia Revarns: Verteidigungsministerin von Vernstetten

Prinzipiell gilt: Ich bin sehr offen für alles denkbare im RP. Auch zwischenstaatlich. Sprecht mich ruhig an.
10.04.2019 16:45
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Vorschlag zur Erweiterung der Statistik Vfp 5 656 Today 10:40
Last Post: MrProper
  Vorschlag: Interaktion zwischen den Bündnissen einer Welt GeoW 5 671 05.04.2019 18:38
Last Post: TheLastShah
  [Vorschlag] Namensgenerator für Welten mit Computerstaaten MrProper 2 169 08.01.2019 02:08
Last Post: Piranha
  Vorschlag: Sandbox-Staaten adder 4 383 23.05.2018 20:33
Last Post: Benedikt Magnus
  Vorschlag: neue Staatentemplates GeoW 7 1,105 26.04.2018 09:48
Last Post: Piranha
  [Vorschlag] Berücksichtigung der Polizei bei der Verteidigungsfähigkeit eines Landes hamma13 9 590 22.03.2018 21:39
Last Post: Strahlemann
  [Vorschlag] Projekte für schwächere Staaten ermöglichen TheLastShah 25 1,406 20.03.2018 11:04
Last Post: Torgai
  [Vorschlag] Besondere Aktion "Konjunkturpaket" hamma13 1 363 12.03.2018 14:43
Last Post: TheLastShah
  [Vorschlag] Staats-,Steuer,-Schulden,-Transferquote in einem Diagramm LordPanne 3 383 10.03.2018 17:41
Last Post: Himami
  Vorschlag: Weitere Ausdifferenzierung der Staatseinnahmen hamma13 6 633 31.01.2018 12:37
Last Post: MrProper

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: