Post Reply  Post Thread 
Pages (3): « First < Previous 1 [2] 3 Next > Last »

Abischnitt

Author Message
Wannabe
Posting Freak
***


Posts: 1,359
Words count: 169,444
Group: VIP
Joined: Jul2008
Status: Offline
Reputation: 29
Experience: 238
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #11
RE: Abischnitt

Oje, mein Mathe Lehrer traut mir zu dass ich meine Mathenote insgesamt verschlechtere.. Naja, muss da jetzt noch mal drüber nachdenken. Jetzt kenne ich zumindest die Themen.

Vektoren Groove
Logaritmus Hmm


Wannabe
17.06.2009 10:26
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Maple
Senior Member
*


Posts: 578
Words count: 49,963
Group: Basic
Joined: Jan2009
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 51
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #12
RE: Abischnitt

Ich hatte auch einen Schnitt von 3,1 oder 3,2. Aber danach hat nun wirklich keine Sau mehr nach gefragt. Auch meine miserable Deutsch-Note hat mir nicht daran gehindert, mit Büchern arbeiten zu dürfen. Wegen 0,1 Schnitt hin oder her würde ich mir keinen Stress geben...

17.06.2009 10:29
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Wannabe
Posting Freak
***


Posts: 1,359
Words count: 169,444
Group: VIP
Joined: Jul2008
Status: Offline
Reputation: 29
Experience: 238
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #13
RE: Abischnitt

Ich lasse das jetzt so wie es ist. Angenehmer wird die Prüfung auch nicht grade dadurch, dass mein Lehrer nicht hinter mir steht. Und ob es wirklich einen Unterschied macht. Wohl eher nicht. Möchte ja auch NC-frei studieren.


Wannabe
17.06.2009 10:43
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Sheep
Admin
******


Posts: 13,196
Words count: 691,655
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #14
RE: Abischnitt

Im Grunde hattest du deine Wahl doch schon vor dem ersten Posting getroffen? Es geht dir hier scheinbar nur um die Absicherung deiner Meinung...

Die Frage "Macht +-0.1 beim Abischnitt einen Unterschied?" lässt sich (meiner Meinng nach) für deine weitere Ausbildung leicht beantworten: Nein. Interessanter ist aber, ob du dich einer schwierigen Herausforderung wie Mathe wirklich stellst, auch wenn da vielleicht bei viel Arbeit nicht viel herumkommt. Gerade wenn etwas schwierig ist, lohnt es sich, sich damit herumzuschlagen - man sollte nicht so sehr auf das offensichtliche Ergebnis schielen (Mathenote z.B. nur einen Punkt besser), sondern daran denken, dass man sich überwunden hat und sich der nächsten Herausforderung eher stellen wird.

Noch ein letzter Denkanstoss: Wer sagt eigentlich, dass du das alles allein schaffen musst? Wozu gibt es Mitschüler, Freunde, speziell aufs Abi zugeschnittene Bücher und das Internet (z.B. matheplanet.com oder auch dieses Forum)? Auch wenn du vielleicht gern den einsamen Wolf spielst, der sich allein durchbeisst, solltest du hier eine Ausnahme machen...


17.06.2009 11:41
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Z. Beeblebrox
back in black
****


Posts: 4,370
Words count: 169,538
Group: Super Moderators
Joined: Oct2007
Status: Offline
Reputation: 101
Experience: 112
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #15
RE: Abischnitt

Gut gesprochen wertes Schaf Applaus
Also: Tu es! Nicht für die Note, sondern fürs Selbstbewusstsein.
Non scolae sed vitae discimus.
Und falls Du Mathefragen hast ... her damit. Hier gibt's doch genug Mathecracks, die Dir gerne weiterhelfen. Jaja

17.06.2009 13:04
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Wannabe
Posting Freak
***


Posts: 1,359
Words count: 169,444
Group: VIP
Joined: Jul2008
Status: Offline
Reputation: 29
Experience: 238
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #16
RE: Abischnitt

Ich mache es ja jetzt nicht. Und nqatürlich hat Sheep Recht, dass stand für mich schon ziemlich vorher fest. Ich weiß ja selber, dass ich das Potential für einen 1-Komma-Schnitt gehabt hätte. Aber was will ich erwarten, wenn ich etwa 20% der Hausaufgaben nur mache und ähnliche Sachen. Wäre ja auch komisch gewesen, wenn ich es geschafft hätte jetzt in einer Woche noch mal so viel Fleiß auf zu bringen, wie ich das schon lange nicht mehr habe. Naja, weiß selber nicht, wie hart ich da mit mir selber ins Gericht gehen sollte. Ärgern tut es mich schon, aber andererseits waren die letzten 3 1/2 Jahre auch alles andere als leicht für mich. (Jetzt sage ich das selber schon. Vor 2 1/2 Jahren habe ich mich noch richtig drüber aufgeregt, wenn man meinte, dass ich es ja auch nicht grade leicht habe. Ich habe das eigentlich immer als billige Ausrede empfunden.)

Andererseits kann ich mich jetzt ganz meinem Homepage-Projekt widmen bis das Wintersemester anfängt. Da kann ich auch mein Selbstwertgefühl ein bisschen auf Vordermann bringen und vielleicht geht ja ein passives Einkommen daraus hervor. 1000EUR/Mon und mehr ist mein Ziel. Aber da muss man schauen.


Wannabe
17.06.2009 13:25
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Asmodean
Weichware Zauberer
*


Posts: 2,181
Words count: 182,549
Group: Basic
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 509
Glory Points: 70
Medals: 5

Post: #17
RE: Abischnitt

Was für ein Homepage Projekt denn? Möchtest als freier Programmierer Homepages basteln oder hast was eigenes im Sinn?


"Das wertvollste, was ein Mensch verschenken kann, ist seine Zeit."
Achim Schmidtmann
17.06.2009 13:42
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Wannabe
Posting Freak
***


Posts: 1,359
Words count: 169,444
Group: VIP
Joined: Jul2008
Status: Offline
Reputation: 29
Experience: 238
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #18
RE: Abischnitt

Ich habe mir Reseller-Lizenzen für Ratgeber als E-Books gekauft. Morgen muss ich noch mal mit der ARGE abklären, ob und unter welchen Bedingungen ich ein Gewerbe anmelden kann. Ich habe aber schon gelb-grünes Licht bekommen. Und sonst riskiere ich halt meinen Hartz-4-Anspruch (zur Not wollte mein Onkel mir finanziell zur Seite stehen). Ist ja auch nur noch bis Anfang Oktober. Mal sehen.

So weit ich das bisher überbleicken konnte, kann man das etwa in folgende Kategorien zusammenfassen: Erfolg bei Frauen, Geld verdienen, Hunde, Geld sparen, Schönheit/Gesundheit(Abnehmen, ...) Falls jemand interesse haben sollte. Kann man mir ja eine PM schicken. Ich möchte zu jedem Ebook eine eigene kleine Homepage machen die möglichst automatisiert läuft.


Wannabe
17.06.2009 14:13
Find all posts by this user Quote this message in a reply
xaoc
bombenleger *boom*
***


Posts: 5,720
Words count: 649,817
Group: VIP
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 134
Experience: 888
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #19
RE: Abischnitt

wenn du studieren willst solltest du dein vorhaben nicht nur mit der arge sondern auch mit dem bafög amt abklären.


den klugen kann man überzeugen, den dummen muß man überreden

"Schau du lieber das dich nicht verschreibst " - ein forum-user
17.06.2009 14:25
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Sheep
Admin
******


Posts: 13,196
Words count: 691,655
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #20
RE: Abischnitt

Hmm, die Themen sollten immer gut ankommen. Eine Website könntest du dir auch erstellen lassen - ich kriege die Preise dafür nur am Rand mit, meine aber sowas liegt in der Grössenordnung von 100 bis 500 Euro, je nachdem was man will. Ein paar Leute hier sollten sich besser damit auskennen.

Mit der reinen Webpräsenz ist es auch nicht getan - die findet so kaum jemand. SEO (search engine optimising) ist da eigentlich Pflicht, sowas wird mittlerweile auch professionell angeboten.

Dazu kommen Sachen wie Werbepartner und geschaltete Anzeigen - also hast du scheinbar drei grosse Teilaufgaben und solltest dir gut überlegen, was du davon selbst machen willst.


17.06.2009 14:30
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: