Poll: Stimmen Sie der vorliegenden Resolution zu?
This poll is closed.
Ja / Aye 28.57% 2 28.57%
Nein / Nay 71.43% 5 71.43%
Enthaltung / Abstention 0% 0 0%
Total 7 votes 100%
* You voted for this item. [Show Results]

Post Reply  Post Thread 

Abstimmung RES/WR/05/002

Author Message
MrProper
天皇
****


Posts: 3,226
Words count: 449,512
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 221
Experience: 185232
Glory Points: 3847
Medals: 104

Post: #1
Abstimmung RES/WR/05/002

Abstimmung RES/WR/05/002

DER WELTRAT (in erster Instanz),
UND DIE GENERALVERSAMMLUNG (in zweiter Instanz),

entscheiden im Folgenden den vorliegenden Friedensplan:

1. - Westverschiebung der Kongregats-Republik Chinesien und Errichtung einer entmilitarisierten Zone: Großkaschmir, dessen Bevölkerung der Chinesiens kulturell und sprachlich sehr nahe steht, wird als Provinz Neu-Südwest Chinesien Teil der Kongregatsrepublik mit weitreichenden Autonomierechten. Darüber hinaus wird eine entmilitarsierte Zone - bestehend aus Nord-Pakistan, Südwest Chinesien und Neu-Südwest Chinesien - unter Aufsicht der UN geschaffen, deren Überwachung durch Truppen der letzteren sichergestellt wird.

2. - Schaffung der Neuorganisierten Republik Chinesien: Um sicherzustellen das von Chinesien nie wieder ein Krieg ausgeht, wird ein Teil des Bevölkerungsreichen Osten des Landes abgetrennt und ein neuer Staat geschaffen. Die Neuorganisierte Republik Chinesien wird zum Rechtsnachfolger ihres historischen Vorgängers und hat ihren Regierungssitz in Nanking. Im Sinne des Friedens und der Verständigung wird die Stadt Peking in eine Ost und eine Westhälfte geteilt.

3. - Schaffung der Neuorganisierten Republik Siam: Zur Stabilisierung Thailands und seiner Nachbarländer wird durch die UN eine neue Regierung eingesetzt, welche durch das Kaiserreich Japan gestützt wird. Hierfür steht der Halb-Japanische, Halb-Thailändische Adlige Maha Aki zur Verfügung.


Auf Grund des einstimmigen Votums des Weltrats im Bezug auf die Resolution empfiehlt der selbige, hier vertreten durch den Generalsekretär, für den Entwurf zu stimmen.



Kartenmaterial, sowie zusätzliche Information zu den Hintergründen, so wie den vorgeschlagenen Bestimmungen, Restriktionen und Auflagen können sie dem im Weltrat eingebrachten Resolutionsentwurf entnehmen. [hier]


冥王星違法です
10.02.2017 17:16
Find all posts by this user Quote this message in a reply
~Seeckt~
Unregistered


Post: #2
RE: Abstimmung RES/WR/05/002



Die Präsidentin der IGEL


Die IGEL stimmt gegen den Resolutionsentwurf.

Mit der Schaffung eines neuen Staates auf dem Gebiet des Alten werden zu viele Probleme geschaffen. Insbesondere die Familienzusammenführung der zukünftigen Ost- und Westhälfte der Stadt Peking, sowie eine zu starke Einflussnahme ausländischer Mächte innerhalb der neu geschaffenen Zonen bereiten uns Sorge. Weiterhin fürchten wir die Schaffung eines Marionettenstaates in Thailand und betrachten den "Friedensplan" daher mit größter Sorge.

Wir bitten andere Unterstützer um Ablehnung und fordern den Weltrat zur Nachbesserung auf! Chinesien muss als Einheit erhalten bleiben!


10.02.2017 17:50
Quote this message in a reply
HUNDmiau
Unicorn of Leftism
**


Posts: 865
Words count: 107,974
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 42
Experience: 704
Glory Points: 200
Medals: 8

Post: #3
RE: Abstimmung RES/WR/05/002



Generalsekretär Barbolin Antonovich:


Herr Generalsekretär,
wie ihnen unser Botschafter im Weltrat schon mitteilte, war die Abstimmung laut Artikel IV Absatz 8 der Charta illegitim. Sich dann zu erbosten, hier eine Abstimmung zu starten, die auf einer nicht rechtskräftigen Wahl beruht, ist dreist und eine Frechheit!
Dies ist nicht nur ein Angriff auf die Einheit Chinesiens sondern auch auf alle Sozialisten dieser Welt, welche sie ja offen ablehnen. Dies ist eine Farce von Demokratie! Sie wollen hier Gott spielen, wie ihr kleiner Imperator, und die Asiatische Welt neu definieren! Dies kann und wird nicht akzeptiert!

11.02.2017 11:30
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Abstimmung: RES/GV/11/001 Angriffskriege der NKU II Benedikt Magnus 1 1,338 28.05.2017 22:55
Last Post: MrProper
  Abstimmung: RES/GV/08/001 Somalia BuffaloBill 2 1,583 06.05.2017 13:22
Last Post: BuffaloBill
  Abstimmung: RES/GV/08/002 Krieg zwischen Brasilien und der Europäischen Föderation BuffaloBill 2 1,324 06.05.2017 13:21
Last Post: BuffaloBill
  Abstimmung: RES/GV/07/003 Rüstungsbeschränkungen, Verdeutlichung Benedikt Magnus 6 1,257 21.03.2017 23:20
Last Post: Globaltom
  Abstimmung: RES/GV/07/002 Verteidigungsgebot Benedikt Magnus 1 1,006 21.03.2017 11:20
Last Post: Benedikt Magnus
  Abstimmung: RES/GV/07/001 Reform des Weltrates Benedikt Magnus 1 1,015 21.03.2017 11:18
Last Post: Benedikt Magnus
  Abstimmung: RES/GV/06/007 Situation in Chinesien und Rüstungsbeschränkungen Benedikt Magnus 3 1,112 06.03.2017 12:24
Last Post: Benedikt Magnus
  Abstimmung: RES/GV/06/006 Bürgerkrieg: Copumbia II Benedikt Magnus 1 1,036 06.03.2017 12:23
Last Post: Benedikt Magnus
  Abstimmung: RES/GV/06/005 Bürgerkrieg Copumbia Benedikt Magnus 1 1,028 01.03.2017 00:19
Last Post: Benedikt Magnus
  Abstimmung: RES/GV/06/004 Rüstungsbeschränkungen Benedikt Magnus 2 1,175 26.02.2017 11:46
Last Post: Benedikt Magnus

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: