Thread Closed  Post Thread 

Absturz

Author Message
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 1,240
Words count: 145,674
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 224903
Glory Points: 920
Medals: 39

Südtirol-Südafrika
Neu Preuzzen
Schlesien-Indonesien
Neu Böhmen und Mähren
Neu Posen
Post: #1
Absturz

Kann sich mal jemand meinen Staat Neu Europa ansehen?

Die Beliebtheit kann doch nicht in 3 Quartalen durch EINE Entscheidung (Steuern MASSVOLL zu erhöhen) beim Haushalt direkt von >70% auf 10% abstürzen?!
Noplan
Das ist doch Wahnsinn?!


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
~~~Sic semper tyrannis!~~~
_________________________________________________
"Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. ..."
"Ein Staatsoberhaupt, welches sein Volk nicht liebt, für selbiges nicht kämpft und sein Wohl nicht im Sinn hat, ist weniger wert als ein Pferdeapfel."
-Friedrich II.-

This post was last modified: 20.02.2021 14:12 by der_typ3.

20.02.2021 01:09
Find all posts by this user
Grausi
...
***


Posts: 58
Words count: 12,272
Group: VIP
Joined: Jun2019
Status: Offline
Reputation: 3
Experience: 1316
Glory Points: 100
Medals: 1

Post: #2
RE: Absturz

Eigentlich müsstest du es nach soviel Zeit selbst Wissen, was es damit auf sich hat und wie man sich ausrechnen bzw. erdenken kann, womit das zu stande kommt und welche Ursachen es hat,...


... also Typ, benutze deinen Vestand und nicht immer nur deinen Mund. Der Verstand bringt Frieden und der Mund Krieg (als größte Waffe des Menschen), was möchtest du?

Ist mal eine Intelligenzfrage und nicht nur eine FRAGE um andere und nicht sich selbst zu beschäftigen...

... den ein BUG oder Fehler ist es nicht, was ich dir auch als Nichtadministrator oder Moderator sagen kann.

Bist mitlerweile echt lange genug dabei, um nicht so dumme Fragen stellen zu müssen.

ODER...

... U30 und noch nicht Reif genug, um solche komplexen Aufgaben zu bewältigen und müsstest Wissen, das man mit einer Antwort zwar etwas bestätigt bekommt, aber noch lange nicht als Erkenntnis in seiner Regentschaft binden kann.

Also nach so langer Zeit, stell ich mir nicht auch die Frage, ob du nicht schon in einem Kreislauf der immer wiederkehrenden gleichen Fragen stehst? Womit du dich fragen solltest, ob du weiterhin die Versammlung (des Menschen) mit deinen Fragen störst oder ob du nicht versuchst, das gefundene Wissen in Frieden in dir selbst zu binden, womit das Fragen überflüssig wird ind du dir solche Gefühlsattacken wie das oben geschriebene Sparen kannst und deine Zeit kreativer verwenden kannst.

Mfg

PS:
Vieleicht verstehst du jetzt, wie ich es mit dem Beleidigen meine... (Wiederkehrende Fragen ohne Selbsterkenntnis und Verstand, nur auf der Suche nach dem eigenen Vorteil. Wie wenn Kinder ihre Eltern immer wieder das selbe Fragen, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Suchst du Aufmerksamkeit oder Erkenntnis? Erkenntnis findet man nicht in der Versammlung (des Menschen), nur Erfahrungen und Werte. Also kann man nicht helfen... ...den ER bestimmt, wann wer wie Erkenntnis bekommt, da kann dir kein Mensch dabei helfen!)
PSS:
Suchst du nur nach persönlichen Vorteilen und unterstellst dann etwas absichtlich oder machst du es unbewusst, um persönloche Vorteile zu haben und nicht normale Wege der Staatsführung zu gehen? Man könnte es auch Gewinnmaximierung in der Wirtschaft nennen, auf kosten der Allgemeinheit (im Staatlichen Steuern und Subventionen, ohne förderungsbedingten Hintergrund oder illusionellem Hintergrund(Angstmache vor der Krise)) oder des Systems (wie unterstellt man Fehler, die man selbst macht, aber dem System unterstellt und will die eigenen Fehler gar nicht sehen). Erinnere nur an die Diskussionen beim Germanen Bund...
PSS:
Schau auf deine Beiträge und Wörter und Erfahrunspunkte und du stellst eine so dumme Frage? Wie entstehen so viele Wörter und Fragen und Erfahrungen, wenn man bei so etwas nach den Admins und Bugs schreit. Stellst dich selbst ganz schön ... dar, oder nicht? (Wäre wie wenn ein waiser Mensch nicht die Besonnenheit hat, seine Erfahrungen und Erkenntnisse mit anderen zu teilen, nur weil man nach noch mehr Wissen sucht, doch gibt es nach der Waisheit noch etwas an Wissen und Verständnis? Oder führt Wissen in dem Fall nur zu Verwirrung? Womit keine Wissenweitergaben der Weisen erfolgt, sondern darauf gezeigt wird, das man den Weg der Selbsterkenntnis gehen soll?)


1:
Wenn A für Erfolg steht, lautet die Formel: A = X + Y + Z. X steht für Arbeit, Y ist Muße und Z heißt Mund halten.
(Albert Einstein)
2:
Die Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.
(Johann Wolfgang von Goethe)
3:
Sind 3 Dinge die du dir Merken wirst, wenn du das liest. Smile

This post was last modified: 20.02.2021 10:12 by Grausi.

20.02.2021 09:24
Find all posts by this user
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 1,240
Words count: 145,674
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 224903
Glory Points: 920
Medals: 39

Südtirol-Südafrika
Neu Preuzzen
Schlesien-Indonesien
Neu Böhmen und Mähren
Neu Posen
Post: #3
RE: Absturz

Grausi Wrote:
Eigentlich müsstest du es nach soviel Zeit selbst Wissen, was es damit auf sich hat und wie man sich ausrechnen bzw. erdenken kann, womit das zu stande kommt und welche Ursachen es hat,...

... also Typ, benutze deinen Vestand und nicht immer nur deinen Mund. Der Verstand bringt Frieden und der Mund Krieg (als größte Waffe des Menschen), was möchtest du?


Damit hast du dich selbst als Unwissender entlarvt.
Ich habe in dieser Zeit die ich hier war schon einiges mehr gesehen als du.
Vielleicht solltest du dich daher mal etwas zügeln und nicht so einen Mist daher reden.
Erst recht wenn sich dein Wissen auf ~1,5 Jahre und 8 (Klassik-)Staaten begrenzt.
Zudem wenn du darauf bestehst,erst den Verstand und nicht direkt den Mund zu benutzen, dann halt dich lieber selbst an deinen Rat.
Und mit deinem recht philosophischen Rat von Krieg und Frieden, kannst du bei der nächstgelegenen Uni in eine Philosophie Vorlesung gehen oder dich in den nächsten Trommelkreis setzen.



Grausi Wrote:
Ist mal eine Intelligenzfrage und nicht nur eine FRAGE um andere und nicht sich selbst zu beschäftigen...

... den ein BUG oder Fehler ist es nicht, was ich dir auch als Nichtadministrator oder Moderator sagen kann.



Oh ein narzisstischer Neuling der von seinem Wissen und seiner Intelligenz überzeugt ist, dass ich nicht lache.
Gerade mal seit 2019 hier, lediglich 8 Klassikstaaten geführt, aber mit einer überheblichen Art, Bugs/Fehler ausschließen wollen.
Ich vermute dein aufgeblasenes Ego verhindert, dass du erkennst wie es um deine "Intelligenz" steht.
Sonst hättest du es sicher nicht nötig, hier einen möchtegern hochtrabenden passiv-aggressiven Kommentar zu verfassen, obwohl du weder angesprochen wurdest, noch etwas Konstruktives beizutragen hast.


Grausi Wrote:
Bist mitlerweile echt lange genug dabei, um nicht so dumme Fragen stellen zu müssen.


Und du bist weder lange genug dabei und noch hast du genug erlebt.
Das qualifiziert dich schon einmal für einen solch dümmlichen Kommentar.
Dein aufgeblasenes Ego erledigt dann den Rest.

Grausi Wrote:
ODER...

... U30 und noch nicht Reif genug, um solche komplexen Aufgaben zu bewältigen und müsstest Wissen, das man mit einer Antwort zwar etwas bestätigt bekommt, aber noch lange nicht als Erkenntnis in seiner Regentschaft binden kann.


Oh jetzt wirds aber interessant.
Vom Alter und Reife reden, aber sich selbst mit infantiler Art hier der Lächerlichkeit preisgeben.
Entweder bist du ein 31-jähriger der gerade so von U30 reden kann und nun das Bedürfnis hat sich mit seinem vermeintlichen Wissen zu profilieren, um in der Gemeinschaft anerkannt zu werden.

ODER

Ein Ü40 der seit 17 Semestern Philosophie studiert und nun einen unheimlichen Geltungsdrang hat, den er irgendwo ablassen muss, um wenigstens irgendeinen Erfolg feiern zu können.

In jedem Falle ist es einfach nur lächerlich, dass du es nötig hast hier einen Kommentar abzulassen, wenn du nichts beizutragen hast und nur trollen willst. Du tust mir relativ leid.

Grausi Wrote:
Also nach so langer Zeit, stell ich mir nicht auch die Frage, ob du nicht schon in einem Kreislauf der immer wiederkehrenden gleichen Fragen stehst? Womit du dich fragen solltest, ob du weiterhin die Versammlung (des Menschen) mit deinen Fragen störst oder ob du nicht versuchst, das gefundene Wissen in Frieden in dir selbst zu binden, womit das Fragen überflüssig wird ind du dir solche Gefühlsattacken wie das oben geschriebene Sparen kannst und deine Zeit kreativer verwenden kannst.

Mfg

Schon gut ich werde mich jetzt hier nicht wiederholen.
Du kannst ja nicht wissen, dass dies situative Einzelfälle sind ,welche schon häufiger aufgetreten sind.

Noch viel lernen du musst kleiner Schüler.

Grausi Wrote:
PS:
Vieleicht verstehst du jetzt, wie ich es mit dem Beleidigen meine... (Wiederkehrende Fragen ohne Selbsterkenntnis und Verstand, nur auf der Suche nach dem eigenen Vorteil. Wie wenn Kinder ihre Eltern immer wieder das selbe Fragen, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Suchst du Aufmerksamkeit oder Erkenntnis? Erkenntnis findet man nicht in der Versammlung (des Menschen), nur Erfahrungen und Werte. Also kann man nicht helfen... ...den ER bestimmt, wann wer wie Erkenntnis bekommt, da kann dir kein Mensch dabei helfen!)

Fragt sich nur wer hier die Aufmerksamkeit braucht.
Aber diese Erkenntnis wirst du schon bald erlangen.
HOFFENTLICH.

Grausi Wrote:
PSS:
Suchst du nur nach persönlichen Vorteilen und unterstellst dann etwas absichtlich oder machst du es unbewusst, um persönloche Vorteile zu haben und nicht normale Wege der Staatsführung zu gehen? Man könnte es auch Gewinnmaximierung in der Wirtschaft nennen, auf kosten der Allgemeinheit (im Staatlichen Steuern und Subventionen, ohne förderungsbedingten Hintergrund oder illusionellem Hintergrund(Angstmache vor der Krise)) oder des Systems (wie unterstellt man Fehler, die man selbst macht, aber dem System unterstellt und will die eigenen Fehler gar nicht sehen). Erinnere nur an die Diskussionen beim Germanen Bund...

Dir fehlt eben die Erfahrung und die nötige Perspektive.
Wenn du mal ein paar Weltstaaten hinter dir hast und länger als ein paar Monate hier bist, dann red gerne weiter.
Bis dahin kannst du deine philosophischen Phrasen sparen und runter schlucken oder deiner Lampe erzählen.

Grausi Wrote:
PSS:
Schau auf deine Beiträge und Wörter und Erfahrunspunkte und du stellst eine so dumme Frage? Wie entstehen so viele Wörter und Fragen und Erfahrungen, wenn man bei so etwas nach den Admins und Bugs schreit. Stellst dich selbst ganz schön ... dar, oder nicht? (Wäre wie wenn ein waiser Mensch nicht die Besonnenheit hat, seine Erfahrungen und Erkenntnisse mit anderen zu teilen, nur weil man nach noch mehr Wissen sucht, doch gibt es nach der Waisheit noch etwas an Wissen und Verständnis? Oder führt Wissen in dem Fall nur zu Verwirrung? Womit keine Wissenweitergaben der Weisen erfolgt, sondern darauf gezeigt wird, das man den Weg der Selbsterkenntnis gehen soll?)

Du wiederholst dich, aber vielleicht steigert dass einfach deine Befriedigung, wenn du dich in etwas hineinsteigern kannst mit permanenter selbstzufriedener Herabwürdigung anderer?!
Wer weiß!?
So wie du dich selbst gebärdest,scheinst nach deinem Kommentar einen feuchten Fleck im Schritt gehabt zu haben und musstest erstmal eine Zigarette rauchen.

Schau auf deine Beiträge,Wörter,Erfahrungspunkte und sieh dir deinen dummen Beitrag an.
Vielleicht erkennst du dass dir noch einiges an Erfahrung fehlt mitreden zu können.

Ein weiterer gut gemeinter Rat:
Abgesehen von deinem Narzissmus und deiner Selbstborniertheit,
solltest du mal deine Grammatik,Enumeration und Rechtschreibung prüfen, ehe du dich über andere erhebst und Leute wie Goethe oder Einstein (mögen sie in Frieden ruhen) zitierst.
Sie würden im Grabe rotieren.
Da tun einem ja die Augen weh.

Aber, nichts für ungut.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
~~~Sic semper tyrannis!~~~
_________________________________________________
"Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. ..."
"Ein Staatsoberhaupt, welches sein Volk nicht liebt, für selbiges nicht kämpft und sein Wohl nicht im Sinn hat, ist weniger wert als ein Pferdeapfel."
-Friedrich II.-
20.02.2021 14:12
Find all posts by this user
MrProper
天皇
****


Posts: 3,229
Words count: 449,512
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 221
Experience: 185232
Glory Points: 3847
Medals: 104

Hammerfest
Chicago
Post: #4
RE: Absturz

Ich verschiebe das Thema nach Fragen und Antworten, da ich auf Anhieb kein unbeabsichtigtes Verhalten sehe. Der Haushalt ist unproblematisch, und hat nichts mit dem Beliebheitseinbruch zu tun.
Auslöser der Unzufriedenheit sind, zweifelsohne, die sehr dringlichen Aufgaben (die Aufgabe Nationalhymne wurde beispielsweise vor 7 Tagen, bzw. 14 Ticks zugeteilt und wartet seit dem auf Bearbeitung). Für die erfoglreiche Staatsführung ist sehr wichtig, dass sehr dringliche Aufgaben zuerst erledigt werden, andernfalls bricht die Beliebtheit irgendwann ein. Aus dem FAQ:

FAQ Wrote:
Was bedeutet "extrem hohe Dringlichkeit" bei den Aufgaben?

Die Dringlichkeit gibt an, wie sehr das Volk eine Entscheidung zu einem Thema begehrt. So können Sie sich nicht vor unangenehmen Themen drücken. Falls doch, nimmt das Volk dies übel. Bei zu vielen hohen Dringlichkeiten wächst die Zahl der Extremisten bedrohlich an. Sie erhalten standardmäßig eine Nachricht, wenn die Dringlichkeiten in den "roten" Bereich kommen. Sie sollten sich wenn möglich täglich einloggen und die Aufgaben zeitnah bearbeiten.


Was daraus, zugegeben, nicht hervorgeht ist, dass die exakte Dringlichkeit einer Aufgabe nicht aus der Priorität hervorgeht. Ist die Dringlichkeit eine Aufgabe schon extrem hoch, steigt sie mit jedem Tick trotzdem immer weiter und weiter an (konkreter Wert für den Spieler verborgen). Die höchste Dringlichkeit hat immer die oberste aller Aufgaben in der Liste.

Die Lösung ist einfach: Erledige die dringlichsten Aufgaben, immer beginnend mit der Obersten.

---
Mich persönlich stört es nicht auch mal "vermeintlich" blöde Fragen von erfahrenen Spielern zu beantworten. Jeder kann für sich selbst entscheiden, ob ihm dies Zeit wert ist. Für mich persönlich zahlt es sich hingegen nicht aus andere auf ihre Unzulänglichkeiten hinzuweisen, da ich nicht glaube das Leben eines anderen Menschen auf diese Weise ändern zu können.
Mit Hinblick im Prinzip legitimer Kritik aneinander würde ich euch dennoch bitten dies eher über PN als im Forum zu tun, da der Umgang miteinander hier letztlich auch ein Aushängeschild für die gesamte Community ist.


冥王星違法です

This post was last modified: 21.02.2021 01:15 by MrProper.

21.02.2021 01:13
Find all posts by this user
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 1,240
Words count: 145,674
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 224903
Glory Points: 920
Medals: 39

Südtirol-Südafrika
Neu Preuzzen
Schlesien-Indonesien
Neu Böhmen und Mähren
Neu Posen
Post: #5
RE: Absturz

Danke für die Antwort Proper.

Ich dachte zwar eher an vorläufiges "aussitzen" der Aufgabe Nationalhymne aber gut.
Natürlich hat die Dringlichkeit eine Bedeutung, dass ist mir auch nicht neu, spielt aber jetzt auch keine Rolle mehr da der Staat nun weg ist.


Ich habe kein Interesse, hier irgendwie abseits des Themas zu lamentieren, weder öffentlich noch privat. Die Sache ist nun abgehakt.

Von daher bitte ich dich den Thread zu schließen da ich meine Antwort habe.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
~~~Sic semper tyrannis!~~~
_________________________________________________
"Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. ..."
"Ein Staatsoberhaupt, welches sein Volk nicht liebt, für selbiges nicht kämpft und sein Wohl nicht im Sinn hat, ist weniger wert als ein Pferdeapfel."
-Friedrich II.-

This post was last modified: 21.02.2021 02:07 by der_typ3.

21.02.2021 02:07
Find all posts by this user
Grausi
...
***


Posts: 58
Words count: 12,272
Group: VIP
Joined: Jun2019
Status: Offline
Reputation: 3
Experience: 1316
Glory Points: 100
Medals: 1

Post: #6
RE: Absturz

der_typ3 Wrote:
Noch viel lernen du musst kleiner Schüler.

Das Leben ist eine Lehre.
Doch Waisheit erlangt nicht jeder.
Mag manches sein wie du sagst, manches aber auch wieder nicht und ich merke, man kann keinem Frieden beibringen kann. Danke für die Erkenntnis und Entschuldigung für die Torheit, das ich mich mal wieder zu einem solchen Kommentar hinreisen lassen habe.

Doch ob große Dichter und Denker gleich den großen Geistesblitz hatten, naja...

Mfg


1:
Wenn A für Erfolg steht, lautet die Formel: A = X + Y + Z. X steht für Arbeit, Y ist Muße und Z heißt Mund halten.
(Albert Einstein)
2:
Die Erfahrung ist fast immer die Parodie auf die Idee.
(Johann Wolfgang von Goethe)
3:
Sind 3 Dinge die du dir Merken wirst, wenn du das liest. Smile

This post was last modified: 21.02.2021 21:40 by Grausi.

21.02.2021 20:31
Find all posts by this user
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 1,240
Words count: 145,674
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 224903
Glory Points: 920
Medals: 39

Südtirol-Südafrika
Neu Preuzzen
Schlesien-Indonesien
Neu Böhmen und Mähren
Neu Posen
Post: #7
RE: Absturz

Grausi Wrote:

der_typ3 Wrote:
Noch viel lernen du musst kleiner Schüler.

Das Leben ist eine Lehre.
Doch Waisheit erlangt nicht jeder.
Mag manches sein wie du sagst, manches aber auch wieder nicht und ich merke, man kann keinem Frieden beibringen kann. Danke für die Erkenntnis und Entschuldigung für die Torheit, das ich mich mal wieder zu einem solchen Kommentar hinreisen lassen habe.

Doch ob große Dichter und Denker gleich den großen Geistesblitz hatten, naja...

Mfg

Du solltest langsam verstehen, dass es nicht erwünscht ist, dass du an diesem Thread partizipierst.
Da du scheinbar Komplexe bezüglich deiner Unzulänglichkeiten, mittels subtiler fadenscheiniger Vorwürfen zu kompensieren versuchst, aber deine eigenen Schwächen nicht erkennst.

Spar dir einfach die unterschwellige absurde Kritik, kümmer dich um deine Grammatik sowie Rechtschreibung und erkenne deine eigenen Makel und Schwächen ehe du anderen einen Vortrag hälst.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
~~~Sic semper tyrannis!~~~
_________________________________________________
"Eine Regierung muss sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. ..."
"Ein Staatsoberhaupt, welches sein Volk nicht liebt, für selbiges nicht kämpft und sein Wohl nicht im Sinn hat, ist weniger wert als ein Pferdeapfel."
-Friedrich II.-

This post was last modified: 21.02.2021 23:41 by der_typ3.

21.02.2021 23:40
Find all posts by this user
Benedikt Magnus
Kanzler der Monomentalrepublik
******


Posts: 1,866
Words count: 176,314
Group: Admin
Joined: Aug2012
Status: Offline
Reputation: 92
Experience: 62204
Glory Points: 2201
Medals: 61

BMTest5
Zahlungstest1
Zahlungstest2
Post: #8
RE: Absturz

Ich mache hier, aus hoffentlich offensichtlichen Gründen, mal zu.

22.02.2021 08:49
Find all posts by this user
Thread Closed  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Beliebtheits-Absturz Barack Tryit 3 1,073 24.07.2014 01:10
Last Post: Titian
  Absturz Torgai 2 797 09.12.2013 10:21
Last Post: Torgai
  Absturz meines Regenten na toll 4 1,298 22.07.2009 12:18
Last Post: optimus rex
  Absturz von Kapital- und Erwerbssteuern xLibertyx 12 2,784 14.01.2009 21:37
Last Post: xaoc

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: