Man bekommt es ja Hie und Da mit, vor ein paar Monaten wurde der Youtube-Kanal vom "Kulturstudio" gelöscht, wie überhaupt viele vereinzelte Videos gelöscht wurden...zudem die Demonetarisierung die selbst die Mainstreamigen Kanäle trifft, sofern sie noch in irgendeiner Weise Videos machen, die sich um irgendetwas Relevantes drehen...

Nun ja: Neuster Fall "Trolls of Vienna"

Hier eine genauere Beschreibung https://www.youtube.com/watch?v=UwM1rqH5IEo

Kurz: Zumindest wurden wohl einige oder alle Videos gelöscht, und der Youtuber hat dann seinen Kanal gelöscht, so genau weiß mans aber nicht.