Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Was hört ihr so an Musik?
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
da dies ein offtopic bereich ist , hab ich mir gedacht kannn das hier nicht schaden...ich fange nun mal an

Jamiroquai - Seven Days in sunny June

Edit von Malone
Ja, 'ne gute Idee das Ganze und Jamiroquai sowieso, (fast schon genial, der Mann) obwohl dieses Stück "für meinen Geschmack" etwas zu "breezy und sommerlich" klingt. Cool

Steh mehr auf mehr "funky", wie "virtual insanity". Der Text auch selten gut. (Scheint, auch ein Transhumanismusgegner zu sein wie ich)

Edit von Malone

Nicht schlecht auch der Text zu "To young to die", und mit leicht und lockerer Gesang. Unheimlich melodisch noch dazu!
Bitte kein urheberrechtlich geschütztes Material verlinken. Ist strafbar. Warum man nur gegen die kleinen Forenbetreiber, nicht aber gegen Youtube und Google selbst vorgeht, wissen wohl nur unsere Rechtshüter.
Hallo Leute,
hört noch jemand das Ami-"Radio Paradise" eigentlich!
Ich finds genial! Man kann zu jedem gespielten Stück Hintergrundinfo, Kommentare usw. hören. Das Stück "ranken". Zu einem bestimmten genauen Zeitpunkt das Stück wünschen.
Der Typ, der Bill heisst, macht das relativ locker und kostenlos dazu. Und die Musikrichtung ist sehr weitgefächert! Und es werden nicht nur Ami-Titel gespielt, und sind auch sehr gute Sachen dabei, sondern auch gute britische Bands wie U2, Radiohead, Massive Attack, Pink Floyd, halt quer beet. Altes und Neues und weniger Bekanntes - wild gemischt! Kein mir bekanntes Radioprogramm aus dem Mainstream-Äther kommt dem paradise Musikangebot auch nur nahe. Und keine Werbung oder nervendes Gequatsche, ausser ab und zu die sonore, beruhigende Stimme von Bill. Daumenhoch
Wie gesagt, ich fand's genial und macht süchtig, da man gleich über den Intrepeten was nachschauen kann!
Einfach den 128 k MP3 oder Real Player wählen. Installiert sich selbst. Nach kostenloser Registrierung kann man paar features extra bedienen, im Forum posten oder Stücke bewerten.
http://www.radioparadise.com/

PS: Paar Kommentare oder Wertschätzungsbekundungen sind immer willkommen. Jaja



Who does under our regents hear Radio Paradise regularly oder at times.Tongue
I am really exalted about the offer und can recommend it without any reservation!

http://www.radioparadise.com/

Any comment or statement is welcome. Jaja

clony

Radioparadies, habe ich zwar schon gehört aber kennen tue ich das nicht,werde ich vielleicht mal testen^^

Jetzt zu mir:

Ich höre so Rap/HipHop Rock/Metall und ein bisschen Elton John^^

Ist zwar ein bisschen wirr aber ist halt mein Geschmack,

eher gesagt so wie Azad/Blokkmonsta/Sido/Elton John/Böhse Onkelz und so^^

Passt zwar gar nicht zu Politik aber sowas hängt meiner Meinung nach nicht zusammen und von daher buh ich mal die Politiker aus die so manche Rapper nicht verstehen(SO MANCHE)!!

Und weiter geht es!!
"....Azad/Blokkmonsta/Sido/....../Böhse Onkelz"?

Nein! Ich denke, das wird nix für dich sein! Hehe

Die Richtung ist eher im weitesten Sinne rockig bis REM-mäßig, elektronic und Unterarten. Und eher ruhigere Töne.Hehe Weitab von Sido. Macht aber nix, jedem das Seine.
Paar Elton John Stücke, aber weitab von seinen bekannten Songs wirst du dort eher hören.

clony

dacht ich mir schon^^

deshalb muss ich mir die Lieder immer von Freunden und so holen^^
bzw um sie hören zu können
Ich denk' mal, du bist noch unter 20. Und da ist es normal, das der Musikstil altersbedingt noch bei sido u.ä. angesiedelt ist.

Aber auch du wirst mit der Zeit an REM, Genesis, Pink Floyd, U2, Radiohead, Peter Gabriel, Rolling Stones, Nirvana usw. nicht vorbeikommen. Pfeif

Frag jeden der über 40 ist. Hehe
Naja, aber das war ja die Musik unserer Jugend. Eigentlich auch schon nicht mehr, aber in den 80zigern gab's halt nichts besseres. Bis heute Hehe
Ich denk' aber, das diese Sachen inzwischen zeitlos sind, siehe Rolling Stones, U2, REM, Genesis usw. die auch heute noch aktiv sind. Auch die neueren Rockgruppen wie Nickelback, Linkin Park usw. machen im Grunde dort weiter und schaffen sich jüngere Fans, die dann auch wieder die älteren Rocktitel sich einverleiben.

Gut, ich höre das Zeug seit Fogertys ccr, Ende der 60er, und war dadurch auch zwangsläufig für die anderen Sachen empfänglich, bis sogar zu Linkin Park und Nickelback heute Tongue
Ich glaube die Jungs werden sogar Mozart und Haydn überleben, musikmäßig natürlich. Lachweg
Reference URL's