Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: 21. Pleisweiler Gespräch
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.

Siemon

Vortrag Sahra Wagenknecht (keine Sorge es geht nicht um Kommunismus...):

http://www.youtube.com/watch?v=DMHfZV4Zy...7B9876076E (geht automatisch zum jeweils nächsten Teil Smile)



Diskussionsrunde:

http://www.youtube.com/watch?v=CvVbCLS1y...93&index=1


Siehe auch: 20. Pleisweiler Gespräch
merci Smile
Ich habe es mir vor kurzem selbst angesehen und wusste vorher nicht viel über die Ansichten von Sahra Wagenknecht. Ich wusste nur dass sie als „Kommunistin“ bekannt ist und regelmäßig von den Medien attackiert wird.
Sie hat mich mit ihrem Vortrag wirklich überrascht. Sie scheint das zu haben, was vielen Politikern in allen Parteien sonst fehlt: Ahnung von dem, was sie erzählt. Für mich wirkten ihre Vorschläge übrigens gar nicht so wie das Schreckgespenst Kommunismus, das Spiegel und Konsorten immer so verteufeln. Es sind längst notwendige Schritte, die eigentlich schon vor Jahren, wenn nicht Jahrzehnten hätten kommen müssen. Und das möglichst nicht nur in Deutschland, sondern EU- oder besser weltweit.
Wenn die Inhalte von Sahra Wagnknecht, die sie da vorgetragen hat, kommunistisch sind, tja - dann bin ich wohl Kommunist Cool

m_and

Keine Sorge; sind sie nicht. Die Unterscheidung zwischen raffendem und schaffendem Kapital findest du auch bei Gottfried Feder.
Reference URL's