Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Höchste Popularität / Highest popularity
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Ich will ja nicht angeben, aber:

Popularität: 19,79
Wahlprognose: 100%

Und ich hab eigentlich nur Anarchosyndikalismus eingeführt. Ich mein, ich find's gut, aber die Zahlen erscheinen mir doch ARG unrealistisch...

-------------

I really don't wanna brag about it, but:

Popularity: 19,79
Election forecast: 100%

And all I did was launching Anarcho-Syndicalism. I mean, I like it, but that percentage seams to be QUITE unrealistic...
Hmm..

Wenn ich mir deine Statistik anschaue bestätigt das Diagramm zwar die Zahlen, aber laut schriftlicher Statistik darüber wollen dich nur 69% wählen bei einer Beliebtheit von 6,34 Kopfkratz

Anzeigebug? Noplan

Horst Heesofer Wrote:
Anzeigebug? Noplan


Ich vermute mal den Quartalswechsel, während dem die Werte vorübergehend inkonsistent sind.

EDIT: Ohne mir jetzt den Staat genauer anzuschauen - der Verlauf der Beliebtheitskurve sieht arg nach verfallenen Aufgaben aus. Müssen wir irgendwann anders lösen... Das Wahlergebnis von 100% ist unrealistisch, ja, sollte aber im Vergleich zu 70.0% bis 99.99% spielerisch keinen Unterschied machen.

RainbowDeadhead Wrote:
Ich will ja nicht angeben, aber:

Popularität: 19,79
Wahlprognose: 100%

Und ich hab eigentlich nur Anarchosyndikalismus eingeführt. Ich mein, ich find's gut, aber die Zahlen erscheinen mir doch ARG unrealistisch...

-------------

I really don't wanna brag about it, but:

Popularity: 19,79
Election forecast: 100%

And all I did was launching Anarcho-Syndicalism. I mean, I like it, but that percentage seams to be QUITE unrealistic...

It is not because of the Anarcho-syndicalism. If the Popularity is decreasing due to piled up tasks with the extremely high urgency, then after these tasks are resolved the Popularity initially increases back to previous level, but one year later it gets another temporal boost that is somewhat smaller than the preceding plunge and is comparable in duration. After that the Popularity becomes lower than it was before the initial decrease.

Translation/Übersetzung:

Es ist nicht wegen der Anarchosyndikalismus. Wenn die Beliebtheit wegen angehäufter Aufgaben mit der äußerst hohen Dringlichkeit abnimmt, dann nachdem werden diese Aufgaben aufgelöst die Beliebtheit nimmt am Anfang zurück zum vorherigen Niveau zu, aber ein Jahr später bekommt es eine andere zeitliche Zunahme, die etwas kleiner ist als das vorhergehende Eintauchen und in der Dauer vergleichbar ist. Danach wird die Beliebtheit niedriger, als es vor der anfänglichen Abnahme war.

Okay, danke für die Antworten!
Das mit den angehäuften Aufgaben war tatsächlich keine Absicht, sondern lag an einer mehrtägigen Internetabstinenz... Ist schon mehrfach vorgekommen, aber so heftig war die Veränderung der Statistiken dann doch wirklich nie... Das wär wohl wirklich was, woran ihr vielleicht mal schrauben könntet.. ^^

Mittlerweile hat sich tatsächlich auch alles wieder normalisiert. Schade eigentlich Big Grin

--------------

Okay, thanks for your replies!
Piling up task was certainly not on purpose, it was rather due to a few days without Internet connection... It wasn't the first time this happened, but it never lead to such extreme changes in my statistics... Maybe that would be a problem to work on.

Statistics are back to normal again now. What a bummer Big Grin
Reference URL's