Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: New competition / Neuer Wettbewerb
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.

TyPin

So, weil hier einige mit so viel Staaten aufwarten, hab ich auch noch einige gebaut, aber ich habe mich entschieden, doch keinem Bündnis beizutreten... oder vllt doch... ach I weis es einfach nicht...

Naja, hier sind jetzt alle meine Staaten: Das DDR-Template musste einfach aus Prinzip schonmal sein Tongue

Und damit sind meine Coins alle :'-(
Normalerweise werbe ich nicht für Bündnisse die nicht mir gehören, aber da es den Spielspass steigern würde, wenn du dabei bist:

"Komm doch auch in das Bündnis, alleine schon wegen dem Austausch und dem Fun Faktor.
Die normalen Vorteile eines Bündnisses sind inklusive, keinen Beitragssatz und wie es scheint alles einstimmig Smile"
einstimmig ist ein muss bei uns... 14 sind wir schon, 3 sind für titian reserviert, 8 plätze sind also noch frei Smile
Und das mit den DDR Template stimmt irgendwie:

Lovagod III
http://de.ars-regendi.com/rid50159/state/115400
meine staaten werden morgen erstellt.
Ich muss nur noch morgen früh meine Untersuchungen abschließen.
Es gibt ja so viele Dinge zu bedenken.
ein paar kurze Fragen an Malone:

A) Bevölkerungsentwicklung.
Wie in ungefähr wird das Altern der Bevölkerung simuliert?
"Rücken" die Bürger von einer Klassifizierung in die andere vor, oder wird die Bevölkerungswachstumsrate (eine leichte Variation in der angewendeten Sterberate berücksichtigt) einfach auf jede Bevölkerungsgruppe angewendet?

z.B. in der folgenden Form:
Rentner_neu= Erwerbsfähige_alt/(Renteneintrittsalter-Erwerbsfähigkeitsalter)+Rentner_alt-Rentneralt/(Durchschnittliche Lebenserwartung - Renteneintrittsalter)

Erwerbsfähige_neu= Erwerbsfähige_alt-Erwerbsfähige_alt/(Renteneintrittsalter-Erwerbsfähigkeitsalter)+Auszubildende_alt/(Erwerbsfähigkeitsalter-Ausbildungsalter)

Ob da wirklich Bewegung zwischen den Altersgruppen stattfindet oder einfach nur multipliziert wird ist einer der Hauptausschlagsgeber dafür, auf welches template ich mich konzentrieren werde.

B) Werden bestimmte Industriebereiche simuliert? Oder ist ein Land automatisch und unwideruflich auf Rohstoffe, Luxusgüter, Halbwaren etc. aufgebaut? Oder gibt es solche Unterscheidungen gar nicht?

C) Gibt es eine Art nationalen und internationalen Preisindex anhand deren Importe und Exporte zum Teil berechnet werden?


Wie immer sind diese Fragen natürlich nur ein weiterer (möglicherweise verzweifelter) Versuch mit dem Kopf gegen die Wand der Geheimniskrämerei anzurennen Zwinker2
Es ist ja verständlich, dass die Spieler aufgrund einer Vielzahl von Gründen nicht allzuviel wissen sollen, aber ab und zu ein Stückchen festen Boden unter den Füßen zu haben ist ab und an recht angenehm; vor allem dann, wenn das Hochseil der Spekulationen anfängt hin und her zu schwingen.
I made a decision to participate in the contest after all. I will use Germany template. My state is West Tunzaar. Smile

Quote:
"Rücken" die Bürger von einer Klassifizierung in die andere vor


Richtig. Anhand der tatsächlichen, oder falls nicht verfügbar, geschätzten Jahrgangsdaten.

Quote:
Oder gibt es solche Unterscheidungen gar nicht?


Nur bei den Handlesverträgen inn den Welten.

Quote:
Gibt es eine Art nationalen und internationalen Preisindex anhand deren Importe und Exporte zum Teil berechnet werden?


Nur den Devisenkurs. Ansonsten haben jeweils etwa 10 bis 20 Parameter Einfluss auf die Werte.

Mein 2 Staat:
Ecoriland
ich nehm dann mal auch teil.

http://de.ars-regendi.com/state/115449/show.html
http://de.ars-regendi.com/state/115450/show.html
http://de.ars-regendi.com/state/115451/show.html

Hass und Missgunst @ all Hehe

Edit: Außer bei Klepto: da habe ich mich gerade fürs BND beworben ^^
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24
Reference URL's