Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Einiges an Feedback
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Mein Bruder hat Brainrun im Freundeskreis vier- bis fünfmal gespielt, und mir folgendes an Feedback mitgegeben:

1. Sie finden das Spiel grundsätzlich gut.
2. Sie hätten gern eine Version mit anderen Fragen. Ihr Favourit wäre eine Edition nur zu Naturwissenschaften.
3. Das Attackieren verstehen sie nicht, es scheint auch nicht notwendig zu sein.
4. Beim Mischen bleiben oft Sequenzen von Karten erhalten. Das mag daran liegen, dass die Karten zu breit sind.
So da ich nun gestern auch das Spiel getestet habe möchte ich auch mal etwas Feedback geben.

Erstmal wir sind ziemlich Gesellschaftspielverrückt und daher auch recht kritisch:

1. Wir hatten Spass beim Spiel und würden es auch wieder spielen.
2. Wir haben nachdem die Gefahr da war das ein Spieler durch Attakieren in besitz von allen Fünf Farben kommen kann nurnoch Attakiert.
Folgender Änderungsvorschlag:
Der Verteidiger kann entscheiden ob er zuerst oder als zweiter antwortet aber wenn er gewinnt bekommt er keine Karte vom Gegner sondern darf lediglich bestimmen welche Karte der Attackierer weglegen muss.
3. Kann es sein das die Frage mit dem kommerziel zweiterfolgreichstem Film eine falsche Antwort hat ?
Ich habe mit Titanic richtig gelegen aber laut http://www.cineasten.de/filme/top/einspi...inigt.html stimmt das nichtSuspect.
4. Das mit dem Mischen ist uns auch aufgefallen da die Karten aber nie mehr sortiert werden sollte das in Zukunft immer weniger ein Problem werdenSmile.
Hallo, kann ich mein Konto löschen lassen?
Kann mit diesem Konzept nichts anfangen.
Ich kann deinen Account bei Ars Regendi löschen. Bist du dir sicher, dass du das willst? Du kannst ihn auch behalten und zu einem späteren Zeitpunkt erneut reinschauen. Wenn er erst einmal gelöscht ist, ist es dafür zu spät. Smile
Reference URL's