Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: ARS-Bundestagswahlen 20XX
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Hatt von den anderen Parteien keinee mehr Interesse ?Noplan

Rührt euch mal alle

Ariel 2000

DRAP Verzichtet auf eine Koalition mit Liberalen.

Ariel 2000 Wrote:
DRAP Verzichtet auf eine Koalition mit Liberalen.


Bedauerlich , sollen eure stimmen etwa verfallen ?

Globaltom Wrote:
Hatt von den anderen Parteien keinee mehr Interesse ?Noplan

Rührt euch mal alle


Da die IP in internen Auseinandersetzungen verstrikt ist, würde ich gerne die FSW zu Verhandlungen über eine Tolerierung einer Regierung aus PIPO, PAP und PfA einladen.

Ich wollte zwar auf die LDU warten Suspect

Aber seht ihr Gemeinsamkeiten unserer beider Parteien ?Kopfkratz
Der räudige Präsidente ist mittlerweile wieder da, von daher sind wir auch wieder erreichbar.
Global, Gemeinsamkeiten habe ich beim Streikverbot für den öffentlichen Verkehr sowie beim Umbau des Militärs gesehen, auch bei der Vereinfachung der Steuern sind wir durchaus auf einer Linie. Ansonsten hast du ja sowieso nicht sonderlich viel geschrieben...

REDSTERN Wrote:
Global, Gemeinsamkeiten habe ich beim Streikverbot für den öffentlichen Verkehr sowie beim Umbau des Militärs gesehen, auch bei der Vereinfachung der Steuern sind wir durchaus auf einer Linie. Ansonsten hast du ja sowieso nicht sonderlich viel geschrieben...


Sicher hätte es mehr sein können.
Nur seh beim rest wenig gemeinsames.
(wie auch zu anderen Parteien) .
Etwa der Teil Oikonomie ist wohl nicht nur mir zu restriktiv.
Auch seh ich wenig Zustimmung in der Schaffung einer
Phillosophen Oligarchie .
Das ich etwa alte Sprachen für anachronistisch halte
sagte ich ebenfalls Hmm

Globaltom Wrote:

Ariel 2000 Wrote:
DRAP Verzichtet auf eine Koalition mit Liberalen.


Bedauerlich , sollen eure stimmen etwa verfallen ?


Grundsätzlich lehnen wir keine Koalitionen ab.
Mein werter Kollege hatte wohl vergessen zu erwähnen, das wir
keine Koalition mit neoliberalen eingehen und der PIPO eingehen werden.
Da wir wahrscheinlich nicht mit regieren werden, werden
wir mit den anderen Opposition Parteien eine starke Opposition
bilden, damit PIPO nicht gegen das Grundgesetz reagiert.


(Anmerkung: Das ist RP, also Rollenspiel)

Jorak Wrote:

Globaltom Wrote:

Ariel 2000 Wrote:
DRAP Verzichtet auf eine Koalition mit Liberalen.


Bedauerlich , sollen eure stimmen etwa verfallen ?


Grundsätzlich lehnen wir keine Koalitionen ab.
Mein werter Kollege hatte wohl vergessen zu erwähnen, das wir
keine Koalition mit neoliberalen eingehen und der PIPO eingehen werden.
Da wir wahrscheinlich nicht mit regieren werden, werden
wir mit den anderen Opposition Parteien eine starke Opposition
bilden, damit PIPO nicht gegen das Grundgesetz reagiert.


(Anmerkung: Das ist RP, also Rollenspiel)

Und wer soll diese Oposition bilden ,
wer bleibt den da über ?

bzw. was soll es sonst sein denn ein RP

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Reference URL's