Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: SQ-Renten Grafik hat falsche Farbe?!
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Mir ist aufgefallen, dass die Grafik nicht die richtige Farbe hat. Meine Wohlfahrtskosten (eigentlich pink) sind so niedrig, dass sie in der Grafik eigentlich nicht dargestellt werden können. Also keine Ahnung welche Farbe das hat. SQ-Renten (eigentlich grau) ist mein höchster Posten und wird offensichtlich Pink in der Grafik dargestellt, obwohl die Grafik eigentlich eine graue Fläche anzeigen sollte. Es wirkt so als wären SQ-Renten eigentlich SQ-Wohlfahrt. Es scheint offensichtlich einen Fehler in der Farbzuweisung zu geben bei den Tortendiagrammen.

Ich hoffe mal, dass das nur ein Fehler in der Farbzuweisung ist und kein größerer Bug, der grundsätzliche Auswirkungen auf die Matrix hat. Nono

GreenPolitics Wrote:
Mir ist aufgefallen, dass die Grafik nicht die richtige Farbe hat. Meine Wohlfahrtskosten (eigentlich pink) sind so niedrig, dass sie in der Grafik eigentlich nicht dargestellt werden können. Also keine Ahnung welche Farbe das hat. SQ-Renten (eigentlich grau) ist mein höchster Posten und wird offensichtlich Pink in der Grafik dargestellt, obwohl die Grafik eigentlich eine graue Fläche anzeigen sollte. Es wirkt so als wären SQ-Renten eigentlich SQ-Wohlfahrt. Es scheint offensichtlich einen Fehler in der Farbzuweisung zu geben bei den Tortendiagrammen.


Das ist mir auch schon ein paar mal aufgefallen, aber meist nur bei Staaten, die ich absichtlich 'kaputt' gemacht habe. Jetzt habe ich gerade nachgesehen, und das Problem auch in meinen normal gefuehrten Staaten gesehen - z.B. hier in Visigothorum:

[EDIT:Nach dem letzten Tick ist die Zahl der Arbeitslosen etwas angestiegen, weswegen es nun ein sichtbares Feld fuer SQ-Wohlfahrt gibt. Bei naechster Gelegenheit wechsle ich die Grafik durch eine aus, in der das Problem noch sichtbar ist.]

GreenPolitics Wrote:
Ich hoffe mal, dass das nur ein Fehler in der Farbzuweisung ist und kein größerer Bug, der grundsätzliche Auswirkungen auf die Matrix hat. Nono

Das bezweifle ich - andernfalls haetten wir viele Extremisten bei derartig niedrigem Rentenbudget.

Das Problem wird vermutlich sein, dass die Reihenfolge der Farben in der Legende hart gecodet ist (d.h., dass jeder Posten in der Legende immer die gleiche Farbcodierung hat), die der Haushaltsposten jedoch nicht. Die Haushaltsposten, die im Tortendiagramm nicht angezeigt werden koennen (also weil die Flaeche zu zeichnende Flaeche zu klein ist - d.h. schmaler als 3 Pixel, wodurch praktisch nur noch die beiden Randmarkierungen uebrig eingezeichnet werden koennten) werden in der Reihenfolge der Farbvergabe vermutlich komplett ignoriert. D.h., dass die nachfolgenden Werte um einen Farbwert nach oben rutschen. In dem Fall meines & deines Staates werden die Renten im Farbcode der Wohlfahrt angezeigt, weil sowohl, das Grundeinkommen, als auch die Wohlfahrt nicht angezeigt werden koennen, da sie zu klein sind.

Hier noch ein extremes Beispiel von einem meiner 'kaputten' Staaten, der das eigentlich bestaetigt: Hier ist der der SQ-Wohlfahrt-Posten am hoechsten (macht 99.6% aus) und ist auch der einzige Wert, der im Tortendiagramm dargestellt werden kann. Da nur SQ-Wohlfahrt dargestellt werden kann, hat er die erste Farbe in der Farb-Reihenfolge der Legende bekommen.


Sheep oder Malone muessen entweder die Farbgebung in der Legende dynamisch gestalten, oder die Farben in der Funktion, die die jeweiligen Werte einzeichnet, statisch zuweisen.
Reference URL's