Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Zeit für Metal
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Es ist Zeit für etwas kitschigen Powermetal! Warum? Warum nicht!
https://youtu.be/R8J2iNF8JAo
Weil die Tage irgendwie dunkler werden
https://youtu.be/RXkGsINJZ3g
Bestehst du auf einem extra Metal-Thread? Wink

Malone Wrote:
Bestehst du auf einem extra Metal-Thread? Wink

lass darüber vielleicht mal lieber abstimmen, aber ich denke es reichen wenn ich bei diesm thread es weiterhin posten werde.
so viele kommentare kamen bisher ja nicht^^

wäre eh besser, wenn du den Tag [ youtube] [/youtube ] verwenden würdest ^^
Ich habe mir beides mal angehört, und es bestätigt mein Urteil über Metal. Schon geil, aber jedes Lied hört sich ziemlich gleich an, es hat eine gewisse Armut an Melodien. Meistens mag ich auch einfach die Stimmen nicht.

Malone Wrote:
Ich habe mir beides mal angehört, und es bestätigt mein Urteil über Metal. Schon geil, aber jedes Lied hört sich ziemlich gleich an, es hat eine gewisse Armut an Melodien. Meistens mag ich auch einfach die Stimmen nicht.


Nunja bei refrainwiederholung kommt da relativ schnell der eindruck, allerdings ist das am weitesten verbreitet. Das Riffrecykling fällt weniger auf wenn es einem gefällt, aber manchmal ist es dann doch sehr aufffällig.
ein schön kitschiges beispiel ist z.b. Hammerfall
wenn man sich deren frühen alben anhört dürfte es nciht so auffallen.
https://youtu.be/vexA21D27hs
vorteil ist aber noch dass man das immer noch bessfen gut mitsingen kann xD xD
Ansonten ein album füllen wird schwierig. bei popliedern langweilen die eine sehr, aber ein schöner vergleich ist es immer wenn man die lieder mal in nem pianocover vergleicht. Ansonten erkennen viele wegen der ungewöhnung oft die melodien nicht (es gibt auch leider genug bands bei denen man auch keine finden wird)
hier das erste lied des Hammerfallalbums als pianocover https://youtu.be/UzEek_PDLUU
unkreativ ist es eigentlich nciht aber das geht ne nummer hefitger:
erstmal das pianocover: https://youtu.be/YB7m9RQ-4NU
... und das lied dazu fidne ich nciht mehr bei youtube, slbst in dem gesamtalbum taucht es nciht mehr auf -.-

anderer vergleich https://youtu.be/3SZLHQYW0gA piano
und das original https://youtu.be/YaqqsTVuCnI
es ist oft witziger wenn du vorher immer entweder mal die pianoversion hörst und danch erst wie es eigentlich gedacht war xD
Weil du die lieder wahrscheinlich nciht kennst kannst du es noch häufiger probieren^^

Malone Wrote:
Ich habe mir beides mal angehört, und es bestätigt mein Urteil über Metal. Schon geil, aber jedes Lied hört sich ziemlich gleich an, es hat eine gewisse Armut an Melodien. Meistens mag ich auch einfach die Stimmen nicht.


Du musst nur in die richtige Richtung gehen.
Xandria oder Powerwolf sind da schon recht vielseitig. Profi-Musiker halt.
Ansonsten hören sich für mich auch viele Popsongs gleich an und wenn meine Frau ihre Playlist durchhört, schalte ich nach 5 Songs auf taub, weil sich alles so sehr gleicht... das scheint ein generelles Problem zu sein.

ui da erinnerst du mcih an was^^ https://youtu.be/Hiu1hPdJk-Y
heute mal was aus Italien
Pages: 1 2 3
Reference URL's