Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Kandidaturen für das Amt des Weltherrschers
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Dieser Thread sollte allen Regenten von Riga als Entscheidungshilfe dienen, welchem Regenten man die Stimme zum Weltherrscher gibt. Hier kann Wahlkampf stattfinden, Programme veröffentlicht werden, Versprechungen gemacht und selbstverständlich auch gehalten werden. Ich möchte uns alle um einen fairen Wahlkampf bitten. Hart aber Fair! Los gehts...




Pater Little John


Gesegnet seid Ihr alle!
Im Namen des Herren, Jesu!

Freunde dieser Welt.
Unsere Welt schreit nach Liebe! Der Liebe Gottes, die er uns Menschen gibt. Die Angst ist groß in diesen Tagen des Umbruches. Die Angst vor Brandschätzerei und Systemkriegen. Die Furcht vor Eroberungen aus Blutdurst und Größenwahn. Der Schrecken des Wirtschaftskrieges, mit Boykotten, Hungertoten und die Plagen eines Handelsstreites.
Doch diesem kann Gott einhalt gewähren. Jesus selbst war es, der damals den Tempel seines Vaters, unser aller Vaters, gereinigt hat und die Wechsler vertrieb. So hinterlies uns Markus die Worte des Herren, die auch in der heutigen Zeit die gleiche Mächtigkeit besitzen wie damals.

Jesus kam in den Tempel und sah dort Händler von Rinder, Schafen, Tauben und deren Geldwechsler. Da wurde der Herr zornig und flochte sich eine Geisel aus Stricken und vertrieb sie alle mitsamt ihrem Vieh aus den heiligen Hallen. Den Wechslern stieß er Tische und Goldtöpfe um und rief: Macht das Haus meines Vaters nicht zu einem Kaufhaus!


Ein Kaufhaus... Genau dies ist unsere Welt. Falscher Frieden wird sich gegenseitig erkauft, genau so wie Mehrheiten an Soldaten und Überlegenheiten im Blutvergießen. Alles im Tausch gegen Macht und Ruhm. Willkommen im Kaufhaus des Teufels. Satan selbst erhebt die Zinsen, welche da sind Verdammnis, Tot, Trauer und Schmerzen. Einzig alleine Gott kann dem Einhalt gebieten! Ich werde mit der Hilfe Gottes genau diese Belzebuben aus dem Supermarkt unserer Seele hinaus werfen. Dieses Machtvolle Amt des Weltherrschers sollte Neutral jeden Staat, egal welchem System er angehört, gleich behandeln. Und sich nicht kaufen lassen mit Macht oder Geld... Denn so lehrt es uns Jesus Christus!


Wenn ich, mit dem Segen des Herrn und dem Willen der Menschen, Weltherrscher bin, so möchte ich für JEDEN auf dieser Welt herrschen. Ich will in Konflikten vermitteln und für jede Seite eine passende Lösung aushandeln.

Ich werde die Gründung eines Rates voran treiben, in die ein jedes Bündnis einen Auserwählten entsenden kann, die gleichberechtigt untereinander über Weltgeschehnisse diskutieren und entscheiden was Gut und was Böse ist. Seite an Seite werden Heiden mit Noriteanern, Sozialisten mit Kapitalisten sitzen und alle werden wir vereint sein im Glauben. Den Glauben an eine bessere Welt. An eine neue Welt. An eine friedliche Welt.


Jesus starb damals für unsere Sünden. So sollten wir darauf achten, dass niemand mehr sterben muss, dass niemand mehr von dieser Welt gehen muss, wegen einem sündenreichen Weg weniger die in der Verantwortung stehen. Darum lasst es hier und heute geschehen: Eine Stimme für mich ist eine Stimme für die Liebe! Eine Stimme für Gott ist eine Stimme für den Frieden!

Wählt Arvid Karlson!!!

Weltherrscher sollte sich nur der jeweils mächtigste Regent nennen dürfen und das ist mit Abstand Arvid Karlson ( vote 4 plumbum )
Präsident Karlson steht für eine wehrhafte Welt unter seiner Führung werden wir alle stark sein!

Es werden folgende die Ordnung und Sicherheit gefährdende Reformen blockiert:

Egalitärer Transhumanismus
Anarchosyndikalismus
Anarchokapitalismus


Als offizielle Vertretung von Ragnarok möchte ich außerdem bekanntgeben das kein anderer Weltherrscher anerkannt wird. Ein Schaf kann keine Wölfe anführen!





Jesus sprach: Ich schicke euch wie Schafe mitten unter die Wölfe. Seid klug wie Schlangen, und doch frei von Hinterlist wie Tauben.


Unser Herr Jesus war Hirte und Lamm Gottes zugleich! Er passte auf all seine Schäfchen auf und leitete sie auf göttlichen Wegen. Am Ende seines Lebens wurde Jesus für die Sünden uns aller geopfert, wie ein kleines perfektes Lamm. Und so wird auch die Noritera sich den Wölfen stellen!

Denn unser guter Hirte wacht stets über uns. So möchte ich nochmal die Worte des zweiten König Vrasenheims, König Davids, hernehmen. Als unser Land noch Israel hieß, in dies Mose das Volk Gottes, unser aller Vorfahren, führte, so war es König David der gottgefällig herrschte und lebte. Er sah schon ein Millenium vorher was Gott uns geben würde. Er sprach vom guten Hirten, von Gott und Jesus gleichzeitig, die auf diesem heiligen Vrasenheimer Boden einst wanderten.

Der HERR ist mein Hirte,
mir wird nichts mangeln.
Er weidet mich auf einer grünen Aue
und führet mich zum frischen Wasser.

Er erquicket meine Seele.
Er führet mich auf rechter Straße
um seines Namens willen.

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal,
fürchte ich kein Unglück;
denn du bist bei mir,
dein Stecken und Stab trösten mich.

Du bereitest vor mir einen Tisch
im Angesicht meiner Feinde.
Du salbest mein Haupt mit Öl
und schenkest mir voll ein.

Gutes und Barmherzigkeit
werden mir folgen mein Leben lang,
und ich werde bleiben
im Hause des HERRN immerdar.





Die Worte, die Tatsache die diese Worte ausdrücken, werden heute nicht enden! Gott hat fortbestand, immerdar!
Es bedarf keinen Wolf um die Welt zu leiten, so wie manch einer es einem weiß machen mag. Es braucht keine Gewalt, es braucht Liebe in dieser Welt! Liebe, Verständnis und Toleranz! Gott wird uns schützen und nähren, wenn die Wölfe ihre Zähne fletschen. Und so wie Gott uns tröstet, so werde ich die Völker dieser Welt trösten, wenn die Wölfe sich erneut erheben.



Nur eine Stimme für Vrasenheim kann dieser Welt den Frieden bringen, den sie verdient! Wir müssen nicht sparsam sein mit unserer Liebe! Dafür sollten wir uns in Demut üben! Demut steht aber nicht nur dem kleinen Mann gut, auch die Heiden und Kapitalisten täten gut daran! Vrasenheim bringt Riga die Liebe die es braucht! Die Heiden und Kapitalisten bringen nur Leid und Schmerz und Geld in ihre eignenen Taschen!



Darum: EURE STIMME FÜR VRASENHEIM! EINE STIMME FÜR DEN FRIEDEN UND DIE LIEBE! EINE STIMME FÜR EIN MITEINANDER! EINE STIMME FÜR GOTT!

Schlabber

plumbum Wrote:
Wählt Arvid Karlson!!!

Weltherrscher sollte sich nur der jeweils mächtigste Regent nennen dürfen und das ist mit Abstand Arvid Karlson ( vote 4 plumbum )
Präsident Karlson steht für eine wehrhafte Welt unter seiner Führung werden wir alle stark sein!

Es werden folgende die Ordnung und Sicherheit gefährdende Reformen blockiert:

Egalitärer Transhumanismus
Anarchosyndikalismus
Anarchokapitalismus


Als offizielle Vertretung von Ragnarok möchte ich außerdem bekanntgeben das kein anderer Weltherrscher anerkannt wird. Ein Schaf kann keine Wölfe anführen!

Reference URL's