Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Shadow Gaming
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Moin,

da einige Gamer*innen unter uns sind wollte ich mal einen kurzen Erfahrungsbericht machen:

Ich nutze jetzt seit etwas mehr als einem Monat den Dienst von Shadow ( ich spare mir mal einen Link, ihr werdet es finden, will hier keine Werbung machen )

Aber ich mache sehr gute Erfahrung und halte diese Art von Diensten für die Zukunft des PC Gaming. Es läuft sehr gut und sehr stabil. Die Grafik ist ganz hervorragend. Im Grunde genommen streamt man ja einen anderen Rechner auf sein Endgerät.

Ausprobiert habe ich es mit meinem in die Jahre gekommenen Desktop PC und mit einem Tablet PC meiner Freundin. Beides hat hervorragend funktioniert. Auch im Wlan, sofern die Verbindung gut war.

Hin und wieder zickt es etwas, was sich aber mit Neustarts und etwas Geduld meist beheben lässt.

Für wen ist es was: Für alle die, deren Rechner in die Jahre gekommen ist/Kaputt geht oder ist und die nicht mal eben mehrere hunder Euro auf den Tisch legen können.

Man kriegt für 30 € im Monat einen Hochleistungsrechner mit dem sich alle aktuellen Titel spielen lassen. 3 € mehr bringen dann noch 1TB Speicherplatz.

Natürlich kann man Leute werben und dafür kriegt der/die geworbene und auch der/die Werbende eine Gutschrift, habe natürlich einen Code, würde ihn aber nur auf Anfrage per PN rausgeben.

Kleiner Tipp: Wenn man den Chatbot auf der Seite nach "Test" fragt gibt er einem einen 10€ Rabatt Big Grin

Was denkt ihr über Shadowgaming?

Etwas Bauchschmerzen habe ich bezüglich der Sicherheit, weswegen ich alle meine wichtigen Daten und auch Onlinebanking weiterhin schön auf meinem Heimpc mache Big Grin
Von Shadow Gaming habe ich schon gehört
und meist nur positives. Nächstes Jahr werde ich
ich mir ebenfalls ein Abo besorgen. Jahres kosten
wäre 360€ und für 360€ kann man kein
Hochleistungs-Gaming-PC kriegen.


Mit der Bedienbarkeit meines Notebooks bin ich sehr zufrieden
und würde es ungern gegen einen Stand PC eintauschen.

Bezüglich Datenschutz habe ich ebenfalls leichte bedenken und würde den
Dienst nur wegen zocken verwenden.
mein stabpel noch zu spielender spiele ist schon so hoch dass ich nicht wirklich daran denke irgendwas aktuelleres zu holen.
damit entfallen auch investitionsnotwendigkeiten.
Muss ich Süchtling wohl die Pfoten von lassen schmoll
Das ist ja ein super interessantes Geschäftsmodell... Daumenhoch Wenn mir einer vor 10 Jahren gesagt hätte, sowas würde funktionieren..
Reference URL's