Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Weltgerichtshof | World Court of Justice
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.

Aslan1990


Werte ORMEC, sie sorgen für nicht lösbare Gleichungen in unseren Parametern.

Bei dem alleinigen Versuch Ihre Nachfrage zu verstehen, entstehen dem Weltherrscher Programm unzählige ungültige Berechnungen. Unsere Parameter müssen für die ORMEC anscheinend neu angepasst werden? Bis jetzt galten solche Nachfragen der ORMEC als ausgeschlossen, da wir Sie für wesentlich klüger hielten.

Aber, für den Fall, dass die ORMEC Nachhilfe in Völkerrecht benötigt:

Die grundlegende völkerrechtliche Legitimation erhält eine Institution durch den Titel des Weltherrschers. Es obliegt dem Weltherrscher solche Institutionen ins Leben zu rufen. Da der Weltherrscher demokratisch und absolut manipulationssicher unter allen Nationen gewählt wurde, erhält dieser auch die bestimmende Kraft für völkerrechtliche Fragen.
Dies wurde von allen Nationen so verfügt, welche im Jahre 1982 verfügten, dass ab dem Jahre 1998 alle 4 Jahre ein Weltherrscher zu bestimmen sei. Diesem Vertrag stimmten alle Staaten dieser Welt zu.

Somit ergeben sich folgende fehlerhafte Parameter in der Benutzung des Weltgerichtshof der Eidgenossenschaft:

- Weder die Eidgenossenschaft noch Helvetica waren zum Zeitpunkt der Gründung des Weltgerichtshofes in Rang und Würden eines Weltherrscher.

- Eine völkerrechtliche Institution sollte im besten Fall ein Basisdemokratisches Instrument sein. Durch die jüngsten Verfehlungen großer Teile der Eidgenossenschaft, darunter die komplette Bündnisführung, wurde ein absoluter Mangel am Interesse für Demokratische Vorgehensweißen gezeigt. Ergo kann dieses Haus hier einzig und allein dem Grund dienen die Imperialistischen Interessen der Eidgenossenschaft zu fordern und zu fördern.

- B4V4R14 ist im Rang des Weltherrschers und hat somit die Aufgabe und das Recht solch eine Institution zu schaffen. B4V4R14 entschied sich für eine Institution, welche nicht durch die imperialistische Scheindemokratie der Eidgenossenschaft korrumpiert wurde. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Interessen aller Staaten angehört werden und nicht durch die demokratiefeindliche Diktatur der Eidgenosschenschaft verfälscht werden.
Fellow Delegates of Arnheim:

The Organization of Raw Material Exporting Countries (ORMEC) rises to thank the Honorable Architect for clarifying his office's official position.

The member-countries of ORMEC recognize the sovereignty of the Architect as the duly elected World Leader. Our confusion came when the Leader decided to establish a new international organization rather than assume leadership of an already existing one (OFF-RP an already existing forum thread).

The delegation from ORMEC looks forward to continuing our diplomatic work in a new setting.

For the final time in this forum, ORMEC respectfully yields the floor.
Pages: 1 2
Reference URL's