Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Film: Flucht aus Pretoria
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Flucht aus Pretoria ist ein Knastfilm von Francis Annan. Die Aktivisten Daniel Radcliffe und Daniel Webber lassen sich bei einem Flugblattattentat erwischen und landen daraufhin in einem Zuchthaus für weiße politische Gefangene. Darin geht's zwar - wenn ich das mit anderen Knästen in Filmen vergleiche - relativ human zu, aber trotzdem will man fliehen, schon alleine deswegen, um dem rassistisch-faschistischem System weitere Probleme zu bereiten. Der Schlüssel zur Flucht liegt dann in Holzbearbeitung und Beobachtungsgabe, und letztlich in einer Portion verzweifelten und lärmenden Mutes. Unterm Strich ein gelungenes Ausbruchsdrama, das aber gänzlich unorthodox erzählt und nichts Neues zu bieten hat, was aber auch recht angenehm ist, wenn das Neue nicht wirklich spektakulär ist, sondern auf historischen Tatsachen wurzelt.

7/10
Reference URL's