Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Befindet sich die Welt am Abgrund?
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Damn ^^
Irgendjemand hat verloren, oder Ashy ? Lachweg

´Hätt echt nicht gedacht, dass ISIS derart mobilisieren kann ... Daumenhoch

Schade, dass der Krieg so super schnell ging Motz Das Geschnetzel hätte ruhig Wochen dauern können ! Lachweg
Woohoo!

ISIS may be a pacifist alliance, but we have the cojones to stand up for ourselves when it matters.

I've got some troops from Alaska deployed in a few countries. They were sent to co-defend (or co-attack in the case of COMFREAK Wink) I'm not sure how to recall them - are they stuck there until war is officially confirmed as being over?
Hm, I have no overview or numbers but I think all my troups have returned. But they are very decimated.


And yes of course, ISIS is the ally with cojones just like MnS, simply not that much hirsute. Hehe
Ah, but MnS have mighty armies - we secured victory with sour cucumbers and planks of wood with nails in them! Wink

I thought that the right thing was to 'retreat' from COMFREAK now that it's been taken over by Comfreak(!) But this seems to have done huge damage to my international reputation. Hmm Oh well, I'll know better than to do that again.
Jup den hab ich verloren...mein taktischer fehler war das ich nicht wusste das das militär im falle der eroberung des heimatlandes weg fällt ich dachte ich verliere comfreak maschiere dafür aber in andere Länder ein.
Dem war mitnichten so. Egal ich arbeite bereits an einem neuen Sparta...
wollen ja nicht das isis langweilig wirdSmile

Ashy Wrote:
...mein taktischer fehler war das ich nicht wusste das das militär im falle der eroberung des heimatlandes weg fällt ...


Ich wußte, warum ich das nicht erwähnen und lieber still halten sollte. Hehe

Dieser Fehler wird Dir aber bestimmt kein zweites Mal unterlaufen. Jetzt muß sich ISIS ernsthaft Gedanken machen, weil ein Ashy läßt das bestimmt so nicht auf sich beruhen. Kopfkratz

Echnaton Wrote:

Ashy Wrote:
...mein taktischer fehler war das ich nicht wusste das das militär im falle der eroberung des heimatlandes weg fällt ...


Ich wußte, warum ich das nicht erwähnen und lieber still halten sollte. Hehe

Dieser Fehler wird Dir aber bestimmt kein zweites Mal unterlaufen. Jetzt muß sich ISIS ernsthaft Gedanken machen, weil ein Ashy läßt das bestimmt so nicht auf sich beruhen. Kopfkratz


Naja wurmt mich schon ein wenigWink Aber ich will ja nur spielen.
Hätte mir auch ne andere Ally ausgesucht aber Mns ist nunmal meine Heimat und alle anderen sind zu schwach. ISIS hatte genau die richtige Stärke. Aber noch mal meinen Respekt habt Ihr gut hin bekommen. Freue mich schon auf das nächste mal.
Ich befürchte Ashy wird nicht ruhen bevor er Euch Eure
Stöcke mit Nägeln abgenommen hatWink

Wir, Echnaton der Großartige, protestieren hiermit ausdrücklich und vernehmlich gegen die derzeitig stattfinden Truppenverschiebungen bei MnS! Diese Truppenbewegungen stellen einen aggresiven Akt dar und sind offensichtlich und nachweislich Teil kriegstreiberischer Vorbereitungen, die sich gegen unsere Person und gegen von uns vertretene Staaten richten.

Wir fordern, daß diese Massierung von Kriegstruppen umgehend und mit sofortiger Wirkung wieder abgezogen wird und in angemessenen Kontingenten in ISIS zugehörigen Staaten unbewaffnet stationiert werden. Sie sollen dort in eigens zugewiesenen Arealen eine vergnügliche Zeit verbringen und Land und Sitten kennen lernen.


Wir haben gesprochen!

Echnaton
Sohn des Lichts
Soeben erreicht mich die schreckliche Nachricht das Ihre Bösartigkeit Ashy der rasierte...artist formerly known as Ashy the hairy...
von einer ISISianischen Kampfdrohe beim Baden erwischt wurde.
Offizielle Kommentare der Anhänger seiner Exzellenz lauteten...
"Was der badet!"
Die Leiche konnte jedoch nicht gefunden werden.
So ist also diese Bedrohung von den Schultern der Leidgeprüften Welt genommen. Möge Frieden Herrschen für alle Zeiten.
Unbestätigten Gerüchten zu Folge, soll sich der enthaarte Ashy körperlos in den Weiten unserer Welt herumtreiben und versuchen seine körperliche Gestalt wieder zu erlangen. Einzig dem Ziel verfallen, ISIS, der Allianz, die überlebte, den Todesstoß zu versetzen. So versucht er erneut, seine Anhänger um sich zu scharen und das, was er einst begonnen, zu einem Ende zu bringen.

Gerüchte über einen dunklen Schatten in Angmar, der sich erneut erhoben habe, werden immer lauter ...
Pages: 1 2 3
Reference URL's