Ars Regendi Simulation Forum

Full Version: Allgemeine Fragen zum Spiel
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Ich habe keine Informationen dazu, leite deine Frage aber an unseren technischen Admin weiter. Ich bitte um etwas Geduld.

GeoW

Zugegeben, es ist ganz nett, dass Wahlergebnisse aufgerundet werden. Aber realistisch ist es eher weniger. Tongue
Soweit ich weiß, werden Wahlergebnisse nicht aufgerundet. In der Chronik-Anzeige schon, aber selbst mit 69,99% bekommt man nur 1 AP.

GeoW

TheLastShah Wrote:
Soweit ich weiß, werden Wahlergebnisse nicht aufgerundet. In der Chronik-Anzeige schon, aber selbst mit 69,99% bekommt man nur 1 AP.


So eine Enttäuschung! War irgendwie vorhersehbar. Suspect

Vehlicks

Kann der Normalzins nicht unter 1% - es funktioniert nie bei mir -, wenn Ja, also nicht unter 1% - warum?

GeoW

Vehlicks Wrote:
Kann der Normalzins nicht unter 1% - es funktioniert nie bei mir -, wenn Ja, also nicht unter 1% - warum?


Nein, da ist eine Grenze eingebaut. Der Hintergrund ist, dass die Matrix nicht mehr ordentlich funktioniert, wenn der Wert zu klein wird. Hoffentlich ist das aber nur ein Problem der Simulation und es passiert nicht dasselbe in der Realität...

Bezüglich: Handelsverträge

Bei meinen Weltstaaten fällt mir immer auf, dass selbst wenn die Handelsverträge "ausgelaufen" sind, hinter den Waren dennoch Ja steht in der Handelsübersicht. Ist das gewollt, im Sinne von Was-man-einmal-hat-wird-man-nichtmehr-los?

GeoW

Skit Wrote:
Bezüglich: Handelsverträge

Bei meinen Weltstaaten fällt mir immer auf, dass selbst wenn die Handelsverträge "ausgelaufen" sind, hinter den Waren dennoch Ja steht in der Handelsübersicht. Ist das gewollt, im Sinne von Was-man-einmal-hat-wird-man-nichtmehr-los?


Das ist offenbar einer der Fehler des Systems. Manchmal werden auch trotz eines Vertrags die Waren zur Übersicht nicht hinzugefügt.

Hi!

Ich hab hier noch ein paar Fragen von ganz früher Geschichte gefunden. Die Fragen stelle ich mir auch. Kopfkratz

zec1 Wrote:
fragenkatalog:

- das polizeibudget ist unter justiz? oder unter sicherheit?

- sonstiges - was sind dies für ausgaben? und wozu soll das gut sein? erhöht es den internationalen einfluss?

- feuerwehr und katastrophenschutz - mit welchem teil des budgets finanziere ich die?

- entwicklungshilfe - in welchem teil des budgets ist die denn eigentlich?

- anlagevermögen - steigt nicht. zahlt anscheinend keine renditen aus. wozu soll das sein? ich hab vor kurzem die spitäler verstaatlicht. sind spitäler denn kein vermögen?

- planwirtschaft - kommt dies einer enteignung gleich? oder werden die privaten firmen zwangsaufgekauft?

- bildungsausgaben - wie lange dauert es bis die langfristigen auswirkungen meines erhöhten bildungsbudgets eintreten? wird damit nur bildung finanziert oder auch forschung, unterhaltung, sport, kunst und religion?


Hat der Wert des Nominalzins auch Einfluss auf die positive Neuverschuldung?
z.B:

1% Nominalzins, +100 Mrd. Staatsschulden/Guthaben = +1 Mrd "Neuverschuldung"
10% Nominalzins, +100 Mrd. Staatsschulden/Guthaben = +10 Mrd "Neuverschuldung"

Danke im voraus!

GeoW

Paulo Maxo Wrote:
Hi!

Ich hab hier noch ein paar Fragen von ganz früher Geschichte gefunden. Die Fragen stelle ich mir auch. Kopfkratz

zec1 Wrote:
fragenkatalog:

- das polizeibudget ist unter justiz? oder unter sicherheit?

- sonstiges - was sind dies für ausgaben? und wozu soll das gut sein? erhöht es den internationalen einfluss?

- feuerwehr und katastrophenschutz - mit welchem teil des budgets finanziere ich die?

- entwicklungshilfe - in welchem teil des budgets ist die denn eigentlich?

- anlagevermögen - steigt nicht. zahlt anscheinend keine renditen aus. wozu soll das sein? ich hab vor kurzem die spitäler verstaatlicht. sind spitäler denn kein vermögen?

- planwirtschaft - kommt dies einer enteignung gleich? oder werden die privaten firmen zwangsaufgekauft?

- bildungsausgaben - wie lange dauert es bis die langfristigen auswirkungen meines erhöhten bildungsbudgets eintreten? wird damit nur bildung finanziert oder auch forschung, unterhaltung, sport, kunst und religion?


Hat der Wert des Nominalzins auch Einfluss auf die positive Neuverschuldung?
z.B:

1% Nominalzins, +100 Mrd. Staatsschulden/Guthaben = +1 Mrd "Neuverschuldung"
10% Nominalzins, +100 Mrd. Staatsschulden/Guthaben = +10 Mrd "Neuverschuldung"

Danke im voraus!


Polizei fällt unter SQ-Justiz.
SQ-Sonstiges beinhaltet vor allem die technische Infrastruktur.
Feuerwehr und Katastrophenschutz fällt unter SQ-Infrastruktur.
Entwicklungshilfe am ehesten unter SQ-Sonstiges.
Anlagevermögen habe ich nie ganz verstanden. Wahrscheinlich hängt der Wert einfach mit den Aufgaben zusammen.
Planwirtschaft heißt, dass die Marktwirtschaft abgeschafft wird. Der Staat enteignet. Anarchosyndikalismus geht noch weiter: die Arbeiter übernehmen selbst die Unternehemen.
SQ-Bildung beeinflusst die Bildung mittelfristig, man muss also durch Haushaltsänderungen und Aufgaben über ein Jahrzehnt die Bildung erhöhen, damit diese einen ordentlichen Wert erreicht. Bildung senkt Religion und erhöht vor allem Forschungsstand und Automatisierung.
Soweit ich mich erinnere, wird die Zinslast in die Neuverschuldung mit eingerechnet. Man muss also wie im echten Leben höhere Einnahmen als Ausgaben haben, um bei Schulden auf eine schwarze Null zu kommen.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24
Reference URL's