Post Reply  Post Thread 
Pages (12): « First < Previous 1 2 3 [4] 5 6 7 8 Next > Last »

ARS-Bundestagswahlen 20XX

Author Message
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,735
Words count: 805,142
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 192
Experience: 224483
Glory Points: 1965
Medals: 101

Tickloser Test
Human II
No Reforms I
Human I
Niskart
Post: #31
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

Ernesto32 Wrote:
Ist es eigentlich Pflicht, seine eigene Meinung zu vertreten?
Fände es unter Umständen mal interessiert von einem anderen Standpunkt als dem eigenen zu argumentieren.

Schonmal darüber nachgedacht, dass ganze dann auch nach der Wahl so fortzusetzen, wie das mal angedacht wurde? Sprich, dass die Parteien auf der Basis ihrer Wahlergebnisse für die Aufgaben eines Staates abstimmen?


Das klingt durchaus reizvoll. Ich wüßte nicht, was dagegen spräche. Smile

Ich würde dann gern bis zum 1. Oktober die Namen eurer Parteien wissen. Spricht was gegen diesen Termin?

This post was last modified: 11.09.2014 07:07 by optimus rex.

11.09.2014 06:43
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Jozilla
Sozial-Technokrat
*


Posts: 4,182
Words count: 473,616
Group: Basic
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 61
Experience: 1946
Glory Points: 555
Medals: 20

Post: #32
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

der termin ist super, dan kann ich dann damit anfangen wenn ich wieder mehr zeit habe


Für den Frieden zu kämpfen ist wie für die Jungfräulichkeit zu ficken.
Was ist der natürliche Weg um wieder echte Jungfrauen zu bekommen?

Kooperation ist besser als Konkurenz, andernfalls wären Kartellämter sinnlos
13.09.2014 16:29
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Charlie666
Gründer von WELTpedia
**


Posts: 2,756
Words count: 273,566
Group: Premium
Joined: Oct2012
Status: Offline
Reputation: 136
Experience: 2902
Glory Points: 460
Medals: 22

Post: #33
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

Also ist es jetzt so, dass unsere Parteien nicht unbedingt unsere eigenen politischen Ansichten widerspiegeln müssen?

Also, so wie es Ernesto mal vorgeschlagen hat.

15.09.2014 22:10
Find all posts by this user Quote this message in a reply
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,735
Words count: 805,142
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 192
Experience: 224483
Glory Points: 1965
Medals: 101

Tickloser Test
Human II
No Reforms I
Human I
Niskart
Post: #34
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

Charlie666 Wrote:
Also ist es jetzt so, dass unsere Parteien nicht unbedingt unsere eigenen politischen Ansichten widerspiegeln müssen?

Also, so wie es Ernesto mal vorgeschlagen hat.


Korrekt. Bringt sicherlich etwas Würze in die Suppe. Smile

15.09.2014 22:54
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Adolf Wittler
Junior Member
*


Posts: 5
Words count: 320
Group: Basic
Joined: Sep2011
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 140
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #35
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

Name: Partei des Hasses
Ausrichtung: hassistisch, sozialistisch, elitär
Parteichef: Der Hassias

16.09.2014 18:23
Find all posts by this user Quote this message in a reply
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,735
Words count: 805,142
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 192
Experience: 224483
Glory Points: 1965
Medals: 101

Tickloser Test
Human II
No Reforms I
Human I
Niskart
Post: #36
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

Bitte nutzt für weitere Parteigründungen den nun dafür vorgesehenen Thread unter

http://forum.ars-regendi.com/-split-ars-...27128.html .

@Herr Wittler: Über die Zulassung Ihrer "Partei" beraten wir noch.

This post was last modified: 20.09.2014 08:18 by optimus rex.

20.09.2014 08:17
Find all posts by this user Quote this message in a reply
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,735
Words count: 805,142
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 192
Experience: 224483
Glory Points: 1965
Medals: 101

Tickloser Test
Human II
No Reforms I
Human I
Niskart
Post: #37
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

Wie sieht es aus? Noch irgendwelche Wünsche, Anregungen oder Anmerkungen zur kommenden Wahl?

25.09.2014 09:40
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Dorfpolitiker
Junior Member
*


Posts: 5
Words count: 81
Group: Basic
Joined: Jun2013
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 159
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #38
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

Hallo,

würde auch gerne erstmals an einer Ars Bundestagswahl antreten.
Parteiname etc. soll wo und wann veröffentlicht werden?

25.09.2014 16:48
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 14,124
Words count: 1,086,576
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 77
Experience: 768
Glory Points: 330
Medals: 12

Suedparadies
Post: #39
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

optimus rex Wrote:
Bitte nutzt für weitere Parteigründungen den nun dafür vorgesehenen Thread unter

http://forum.ars-regendi.com/-split-ars-...27128.html .

Versuchs hier mal


Briefwähler
25.09.2014 18:50
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Wannabe
Posting Freak
***


Posts: 1,359
Words count: 169,444
Group: VIP
Joined: Jul2008
Status: Offline
Reputation: 29
Experience: 238
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #40
RE: ARS-Bundestagswahlen 2014

optimus rex Wrote:

Ernesto32 Wrote:
Ist es eigentlich Pflicht, seine eigene Meinung zu vertreten?
Fände es unter Umständen mal interessiert von einem anderen Standpunkt als dem eigenen zu argumentieren.

Schonmal darüber nachgedacht, dass ganze dann auch nach der Wahl so fortzusetzen, wie das mal angedacht wurde? Sprich, dass die Parteien auf der Basis ihrer Wahlergebnisse für die Aufgaben eines Staates abstimmen?


Das klingt durchaus reizvoll. Ich wüßte nicht, was dagegen spräche. Smile

Ich würde dann gern bis zum 1. Oktober die Namen eurer Parteien wissen. Spricht was gegen diesen Termin?


Wie ist eigentlich die Deadline.

Also ich muss zugeben, dass ich zurzeit so in der Luft hänge und meinungsbefreit bin, dass ich so wie so etwas tun würde, wenn ich teilnehme. Entweder etwas experimentelles mit einer Meinung, die ich mal ausprobieren wollte, oder etwas von vorn herein Sarkastisches.

Gruß


Wannabe
29.09.2014 23:00
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (12): « First < Previous 1 2 3 [4] 5 6 7 8 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  ARS-Bundestagswahlen 2014 - Wahlzettel optimus rex 22 6,081 06.11.2014 17:43
Last Post: Wannabe
  ARS-Bundestagswahlen 2014 - Wahlkampf optimus rex 73 15,066 01.11.2014 19:09
Last Post: Globaltom
  ARS-Bundestagswahlen 2014 - Parteien und ihre Programme Jorak 12 5,699 01.10.2014 11:12
Last Post: Globaltom

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: