Post Reply  Post Thread 
Pages (7): « First [1] 2 3 4 5 Next > Last »

Der WM-Thread

Author Message
Malone
Admin
******


Posts: 17,214
Words count: 823,380
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #1
Der WM-Thread

Aufgrund meiner punktuellen Rot-Grün-Blindheit konnte ich es nicht sicher erkennen, aber offenbar fehlt tatsächlich das Rot auf dem Kickerhemd! Die Farbe des Zornes, aber auch der Liebe - und somit der Wallungen des Blutes. Das Symbol für Leidenschaft schlechthin - nicht mal ein Tüpfelchen davon ist vorhanden. Dass damit auch die vollständigen Nationalfarben fehlen, sollte jetzt nicht zu einer Randnotiz verkommen. Man stelle sich die Situation vor: Ein Designer liefert mehrere Vorschläge, und die Verantwortlichen entscheiden sich dann bewusst gegen Trikots mit den Farben ihres Landes. Vielleicht einmalig in der Welt? Was bewegt sie zu diesem Entschluss? Klingelt ihnen die grüne Forderung in den Ohren, man solle es mit dem Nationalstolz nicht übertreiben, um niemanden auszugrenzen, vor allem nicht die Islamistenverehrer in der eigenen Mannschaft? Somit wird das Unterschlagen einer selbstverständlichen Symbolik zu einem kalkulierten symbolischen Akt: Selbstverleugnung bis aufs Blut! Ausdruck der Geistesschwäche eines Volkes, das um jeden Preis vom Sündenbock zum Opferlamm regredieren will und demzufolge auch auf dem Spielfeld zur Schlachtbank geführt wird. Nun gut, die Schächtung soll bezwecken, dass das Tier in seinen letzten Momenten Folgendes erkennt: Das Leben war kein Traum! Insofern steckt in jeder Niederlage immer ein Fünkchen Hoffnung. Wenn rechtzeitig der Arzt kommt, um die Blutung zu stillen!


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
17.06.2018 18:02
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,214
Words count: 823,380
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #2
RE: Der WM-Thread

Möglicherweise habe ich Müll geschrieben, was ich der Vollständigkeit halber erwähnen möchte. In einer Gruppe wurde mir entgegnet, dass die Weltmeisterschaftsteams von 54 und 74 auch nationalfarbenabstinent waren.



Attached File(s) Thumbnail(s)
   

Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
17.06.2018 18:31
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Member
*


Posts: 1,085
Words count: 67,670
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Online
Reputation: 21
Experience: 220
Glory Points: 115
Medals: 5

Anaheim
Post: #3
RE: Der WM-Thread

Quote:
Als das Fußballspiel auch in Deutschland immer populärer wurde und erste Länderspiele ausgetragen wurden - das erste übrigens 1908 gegen die Schweiz -, war der Griff zur schwarz-weißen Kluft selbstverständlich. Denn: "Schwarz und weiß waren die Farben Preußens....
Die Kombination Schwarz-Rot-Gold, die seit der Gründung der Bundesrepublik die deutsche Fahne schmückt, tritt erstmals bei der EM 1988 in Erscheinung.

https://www.weser-kurier.de/sport/fussba...37441.html

Leider ist Deutschland kein Land, mit dem sich noch irgendwer identifizieren kann, oder wie Gestern einer im Doppelpass sagte, die Spieler mit Migrationshintergrund, spielen für das Land mit dem sie sich den meisten Erfolg versprechen, und nicht für das Land, für das ihr Herz schlägt.

This post was last modified: 18.06.2018 05:57 by Bitzoseq.

18.06.2018 05:56
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 1,914
Words count: 490,855
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 47
Experience: 897
Glory Points: 110
Medals: 3

Japan
Roma
Post: #4
RE: Der WM-Thread

Nun ja... immerhin hat gestern ja eine echte Nationalmannschaft gewonnen.

P.S.: ich habe nichts gegen Spieler mit "Migrationshintergrund". Ich denke, dass in den meisten Ländern auch solche spielen. Die haben aber nur die jeweilige Nationalität, für die sie auch spielen - und sich eben nicht mehrere Chancen besorgt.


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
18.06.2018 08:11
Find all posts by this user Quote this message in a reply
plumbum
Posting Freak
**


Posts: 3,180
Words count: 201,248
Group: Premium
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 60
Experience: 1159160
Glory Points: 605
Medals: 26

Post: #5
RE: Der WM-Thread



Sehe hier auch kein RotNoplan

Wir spielen seit jeher in den Farben Preußens und ich finde es gut wenn man diese Tradition beibehältDaumenhoch

Wenn man keine Ahnung hat...


Für Deutschland spielt kein Spieler der nicht auch hier groß geworden ist daher ist jegliche Kritik das die Spieler nicht ihr Heimatland (=Herzensland?) gewählt haben Bullshit. Niemand weiß nach welchen Kriterien Özil und Gündogan wirklich entschieden haben.
Aber wären es stolze treue Türken hätten sie egal wie die Siegchancen stehen immer die türkische Nationalmannschaft gewählt. Wollten sie nur den Erfolg und für welche Nation ist egal wäre das ja auch eine deutsche Tugend daher ist der DFB hier die richtige Adresse. Und vielleicht haben sie sich ja wirklich gedacht ich bin in Deutschland groß geworden, ich habe Deutschland viel zu verdanken auch wenn es die herzen meiner ganzen Familie brechen wird fühle ich mich als Deutscher und Spiele für Deutschland.

Btw würde ich auf dem Rasen stehen und die Deutsche Hymne wird gespielt hätte ich auch besseres zu tun als mitzusingen... einfach genießen und stolz sein für sein Land spielen zu dürfenSmile
Ist beim Sex auch soWink den genieße ich auch mehr wenn ich nicht die Arbeit machen mussCool

Andersherum...
wäre jemand mit deutscher Staatsbürgerschaft in England groß großgeworden und ggfls nicht mal mit Deutschkenntnis dann ein echter Deutscher und höherwertig als Özil und Gündogan?
Ändert sich das wenn er Muslim ist?
Sollte er nicht doch die Chance auf die englische Staatsbürgerschaft bekommen ( nicht wegen Fußball ) und für sein Heimatland spielen dürfen?
Wahrscheinlich würden die Engländer ihn dann anmotzen das er nur in England spielt weil es in Deutschland schon so viele Top Torhüter gibtHehe


Präsident: Arvid Karlsen

Vizepräsident: Olaf Söderberg ( Bitte für diplomatische Kontakte Verwenden )


http://www.huffingtonpost.de/gunda-windm...ef=germany
18.06.2018 09:50
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,214
Words count: 823,380
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #6
RE: Der WM-Thread

Hehe



Attached File(s) Thumbnail(s)
   

Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
19.06.2018 21:13
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,204
Words count: 980,055
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 73
Experience: 670
Glory Points: 330
Medals: 12

Post: #7
RE: Der WM-Thread

Is das hier ein Fun Threat oder wird auch mal über Fußball geschreiben ?Suspect


War bei der Europawahl
19.06.2018 21:24
Find all posts by this user Quote this message in a reply
plumbum
Posting Freak
**


Posts: 3,180
Words count: 201,248
Group: Premium
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 60
Experience: 1159160
Glory Points: 605
Medals: 26

Post: #8
RE: Der WM-Thread

Malone ich erwarte das du mir das erklärst...
Ist die deutsche Mannschaft wenn sie schlecht spielt Schwul?
Schlecht = Schwul Rolleyes

Ich erwarte das du dich von dieser Gleichung distanzierst!umpf

Du darfst deine eigene Meinung haben und du darfst auch gegen den Islam und für die Afd sein. Aber das? ... ich hätte mehr erwartetHmm
Vielleicht war es ja doch richtig ArsRegenid zu meidenRolleyes


Präsident: Arvid Karlsen

Vizepräsident: Olaf Söderberg ( Bitte für diplomatische Kontakte Verwenden )


http://www.huffingtonpost.de/gunda-windm...ef=germany
22.06.2018 06:35
Find all posts by this user Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,061
Words count: 405,306
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 215
Experience: 183609
Glory Points: 3557
Medals: 93

Hammerfest
Mongol Uls
W 115 - CS 1
Dervish
Vanaheim
Post: #9
RE: Der WM-Thread

plumbum Wrote:
Ist die deutsche Mannschaft wenn sie schlecht spielt Schwul?
Schlecht = Schwul Rolleyes

Ich glaube nicht, dass das etwas mit schlecht spielen zu tun hat. Das Trikot ist politisch überkorrekt, bedient alle Geschlechterrollen, sexuellen Orientierungen und die Multikulturialität. Die Mann*innenschaft verstehe ich da auch nur als Kritik an dem Gendering, nicht als einer Beleidigung der Spieler ...

Passend dazu: Habt ihr mitbekommen, dass der Verband von Mexiko dafür bestraft worden ist, weil die Fans während des Spiels gegen Deutschland wiederholt "Puto" (Schwuchtel, Stricher) gerufen haben? [1]


冥王星違法です
22.06.2018 06:58
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,214
Words count: 823,380
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #10
RE: Der WM-Thread

plumbum Wrote:
Malone ich erwarte das du mir das erklärst...
Ist die deutsche Mannschaft wenn sie schlecht spielt Schwul?
Schlecht = Schwul Rolleyes

Ich erwarte das du dich von dieser Gleichung distanzierst!umpf

Du darfst deine eigene Meinung haben und du darfst auch gegen den Islam und für die Afd sein. Aber das? ... ich hätte mehr erwartetHmm
Vielleicht war es ja doch richtig ArsRegenid zu meidenRolleyes


Ich hüpfe nicht über jedes Stöckchen. Wenn du das so verstehen willst, bitte schön.

Mr. Proper hat alles dazu gesagt.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels

This post was last modified: 22.06.2018 09:16 by Malone.

22.06.2018 09:16
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (7): « First [1] 2 3 4 5 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
Big Grin Der Freude-Thread Z. Beeblebrox 368 81,994 16.08.2019 05:52
Last Post: Bitzoseq
  Der ultimative Nickname-Bedeutungs-Thread Z. Beeblebrox 80 15,257 05.11.2016 18:12
Last Post: teffy
  Doku-Thread Siemon 84 50,987 17.08.2015 18:15
Last Post: Siemon
  EM-Thread Malone 70 9,182 08.07.2015 16:34
Last Post: Benedikt Magnus
  Paradox - Paradoxer - der Paradoxon-Thread BruceLee 36 5,829 19.03.2009 03:08
Last Post: Z. Beeblebrox

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: