Post Reply  Post Thread 
Pages (57): « First [1] 2 3 4 5 Next > Last »

Die SPD

Author Message
Malone
Admin
******


Posts: 16,369
Words count: 693,944
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 155
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #1
Die SPD

Schulz hat heute bei Will einen sehr aufschlussreichen Auftritt hingelegt: Platte Parolen, plumpe Sprüche, mit aufgesetztem Kampfgeist penetrant und plakativ wiederholt. Ein linker Höcke. Mehr zu dem ein andernmal.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Please post questions always in the forum and do not message them to me!

Autor der Blüte des Zweifels
30.01.2017 01:08
Find all posts by this user Quote this message in a reply
plumbum
Posting Freak
**


Posts: 3,180
Words count: 195,733
Group: Premium
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 60
Experience: 1159149
Glory Points: 605
Medals: 26

Lording4
Post: #2
RE: Die SPD

Schlimmer als Gabriel? Rolleyes


Präsident: Arvid Karlsen

Vizepräsident: Olaf Söderberg ( Bitte für diplomatische Kontakte Verwenden )


http://www.huffingtonpost.de/gunda-windm...ef=germany
30.01.2017 07:57
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 16,369
Words count: 693,944
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 155
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #3
RE: Die SPD

plumbum Wrote:
Schlimmer als Gabriel? Rolleyes


Viel schlimmer.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Please post questions always in the forum and do not message them to me!

Autor der Blüte des Zweifels
30.01.2017 08:34
Find all posts by this user Quote this message in a reply
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,080
Words count: 722,535
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 181
Experience: 218197
Glory Points: 1890
Medals: 97

Tickloser Test
Westmarken II
Westmarken
Westmarken III
Tschingdu
Post: #4
RE: Die SPD

Eigentlich wollte ich hier nichts zu dem Thema schreiben. Da es nun aber schon begonnen wurde, will ich es nicht unkommentiert lassen.

Als SPD-Funktionär kann ich dir sagen, Marc, dass Martin Schulz der erste ist, der das "Parteivolk" seit Langem wieder motivieren kann. Allein das ist wichtig, denn ohne die Partei geht es nicht.

Wir haben heute kommunale Fraktionssitzung, wo auch der neue Kanzlerkandidat Thema sein wird. In der Vorbereitung dazu habe ich mit einigen GenossInnen gesprochen. Alle sind bisher begeistert, einfach weil auch uns die Motivation, das Selbstvertrauen fehlte. Wir liegen seit mehreren Monaten bei knapp 20% in den Umfragen. Plötzlich gibt es einen Schub, die Zustimmung steigt. Gabriels Zustimmung stieg nicht einmal, als er sich für Kaisers Tengelmann einsetzte, was zumindest im linken Wählerspektrum die Umfragen hätte steigen lassen sollen, ja müssen. Nichts aber passierte.

Ich fand den Auftritt bei Anne Will gut. Der Mann ist geradlinig, vielleicht bisweilen ein wenig zu selbstbewußt. Das muss er aber als Kandidat auch sein. Ich fand ihn offen, ehrlich und sympathisch. Wenn er z.B. auf die Frage nach Unterschieden zur Kanzlerin zugibt, dass nicht alles falsch ist, nur weil die Kanzlerin es sagt, in den Bereichen, wo es nun einmal eine Übereinstimmung gibt, fand ich das entwaffnend ehrlich.

Mir persönlich fehlt noch das Programm zu dem Kandidaten. Er hat einiges genannt, in anderen Bereichen ist er verständlicherweise wage geblieben. Wenn nun noch ein gutes Programm dabei herauskommt, wird die Wahl zumindest spannend werden. Ich für meinen Teil bin seit Langem wieder motiviert Wahlkampf zu machen. Wink

This post was last modified: 30.01.2017 10:45 by optimus rex.

30.01.2017 10:43
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Matschreiter
Im Namen der Einheit...


Posts: 848
Words count: 73,955
Group: Banned
Joined: Dec2009
Status: Offline
Experience: 4126
Glory Points: 120
Medals: 3

Post: #5
Wink  RE: Die SPD

Stimme dir voll zu Optimus.

Schulz gefiel mir schon im Euro-Parlament.

Endlich mal wieder ein Kandidat mit Profil, einer gewissen Ahnung wo der Frosch die Locken hat und einem gesunden Machtbewustsein, welches man zum regieren braucht.

Gabriel ist dagegen ein aufgeblasener, gesichtsloser Phrasendrescher.


Übrigens:

Platte Parolen, plumpe Sprüche, aufgesetzter Kampfgeist, penetrant und plakativ wiederholen, das gehört zum Alltagsgeschäft der Politik.

Das machen alle, besonders unsere Angela und das Volk hing bisher an ihren Lippen, obwohl meißt nur heiße Luft und wage Rätsel aus ihrem Mund kamen.


Ein Kabarettist auf dem Weg zur Erkenntnis...

Und es singt der Chor der Doofen und es dirigieren Die da oben.


So höret und findet Euch selbst:

Die Wahrheit ist ein Synonym für Freiheit.
Die Wahrheit ist denken der Weisheit.
Unbildung lässt zweifeln, Bildung lässt zweifeln und Verblendung lässt verblöden.
Der große Geist macht schnell mal kleine Fehler, der kleine Geist macht schnell mal große Fehler.
Jeder versucht den Anderen auf sein Niveau zu ziehen, aber immer nur einer zieht nach oben.
Die meißten verhalten sich wie Zuschauer auf Erden; jeder ist aber Teil des Problems und Teil der Lösung.

https://www.youtube.com/watch?v=RJS4DtRL...VhbJgSltDj
https://www.youtube.com/watch?v=lKToG2JB...VhbJgSltDj

Liebe - Vernunft - Wahrhaftigkeit - Einheit
30.01.2017 11:17
Find all posts by this user Quote this message in a reply
dotakhiin
Hohe Energie!
**


Posts: 2,135
Words count: 150,205
Group: Premium
Joined: Feb2013
Status: Offline
Reputation: 43
Experience: 1761
Glory Points: 145
Medals: 7

Post: #6
RE: Die SPD

Wie sie es macht, macht die SPD es falsch. Es ist schon fast lustig, wenn es nicht so traurig wäre.


GeoW Wrote:
Als ob ich der Vandale wäre, der die BRD abreißen würde.


Nietzsche Wrote:

GeoW Wrote:

adder Wrote:
Menschen wollen eigentlich keine Geschenke, sondern die Möglichkeit, selbst für sich zu sorgen.

Nicht jeder ist so sozialisiert wie wir beide. Wink


Gott sei Dank.

30.01.2017 13:31
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 12,668
Words count: 885,657
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 69
Experience: 670
Glory Points: 330
Medals: 12

Post: #7
RE: Die SPD

Ich mein Klappern gehört zum Wahl kampf Geschäft.

Wir werden bis zur Wahl vermutlich noch einiges hören,
auch Grenzwertiges weil einfach jede Partei versuchen
wird sich hervorzuheben.

Sind wir mal gespannt wie es bis September wird.Smile


War bei der Landtagswahl
30.01.2017 14:33
Find all posts by this user Quote this message in a reply
dotakhiin
Hohe Energie!
**


Posts: 2,135
Words count: 150,205
Group: Premium
Joined: Feb2013
Status: Offline
Reputation: 43
Experience: 1761
Glory Points: 145
Medals: 7

Post: #8
RE: Die SPD

Trump war gestern!

https://np.reddit.com/r/the_schulz/
https://www.facebook.com/GottkanzlerSchulz/



#buildbridges
Make Europe Great Again! Hehe Cool
Ab hier mal seriös. Ich gebe Opti recht. Mir ist Schulz an sich sympathisch und ich bin bei weitem kein Freund der SPD. Er hat im EU-Parlament bewiesen, dass er seine Kante steht (Le Pen und Strache sind laut ihm Faschisten, damit liegt er m.E. richtig, den griechischen Nazi hat er aus dem Parlament geworfen) und er erinnert mich tatsächlich in einigen Punkten an ein paar der älteren Sozialdemokraten, die wir ja angeblich alle soooo schmerzlich vermissen. Er ist ein Mensch mit Kanten (ja, lass ihn trockenen Alkoholiker und Buchhändler sein...) und nicht so abgeschliffen wie Merkel. Er steht ganz klar und kompromisslos zu Europa, etwas was ich seit langem vermisse und was, wie ich es bis jetzt mitbekommen habe, bei den jüngeren Leuten dann doch relativ gut ankommt. Seine klare Absage an Nationalismus, Spaltung und Hass á la Farage, UKIP, Le Pen und co, die ewrig gestrigen, macht ihn für mich sogar wählbar.

Malones verkürzte Aussage es wäre ein linker Höcke gebohren worden ist nicht nur vermessen, sie ist in meinen Augen klar beleidigend. Und abgesehen davon, dass er sich ja auch noch positiv zu diesem braunen Schlumpf aus Thüringen geäußert hat - Ich halte Schulz jetzt nicht unbedingt für einen Populisten.


GeoW Wrote:
Als ob ich der Vandale wäre, der die BRD abreißen würde.


Nietzsche Wrote:

GeoW Wrote:

adder Wrote:
Menschen wollen eigentlich keine Geschenke, sondern die Möglichkeit, selbst für sich zu sorgen.

Nicht jeder ist so sozialisiert wie wir beide. Wink


Gott sei Dank.

30.01.2017 16:09
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Member
*


Posts: 781
Words count: 36,249
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 13
Experience: 134
Glory Points: 85
Medals: 3

Granka
Post: #9
RE: Die SPD

Da fällt mir etwas ein. Berlusconi einst an Chulz: "In Italien wird gerade ein Film über die Nazi-Konzentrationslager gedreht, ich schlage Sie für die Rolle des Lagerchefs vor" - Weiß einer, wie er das meint, meinen könnte?

http://www.spiegel.de/politik/ausland/be...55508.html

Eins ist klar, dieser Schritt, Chulz antreten zu lassen ist clever.

30.01.2017 16:43
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 12,668
Words count: 885,657
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 69
Experience: 670
Glory Points: 330
Medals: 12

Post: #10
RE: Die SPD

chulz ??Kopfkratz

bzw. vieleicht kommts daher
https://de.wikipedia.org/wiki/Ein_K%C3%A...ler_Helden


War bei der Landtagswahl

This post was last modified: 30.01.2017 17:02 by Globaltom.

30.01.2017 17:01
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (57): « First [1] 2 3 4 5 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: