Post Reply  Post Thread 
Pages (4): « First < Previous 1 [2] 3 4 Next > Last »

Diskussion über Tom

Author Message
Vfp
Demokrat
*


Posts: 1,215
Words count: 118,910
Group: Basic
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 33
Experience: 2655
Glory Points: 25
Medals: 1

Post: #11
RE: Süß: Homöopathie will sich verwissenschaftlichen

Quote:
wie man seit inzwischen jahren sieht eben nicht, der macht einfach weiter und schreibt immer mal wieder irgendwas bis einer antwortet.

Wie wäre es mit einem Gentlemans' Agreement , dass ihr euch prinzipiell gegenseitig ignoriert?

Quote:
wieviele leute muß er noch aus ar vertreiben? sind bulent, youngtimer, 137 usw nicht genug?

(Ich bin mir ziemlich sicher , dass zumindest Youngtimer sich aus anderen Gründen hier nicht mehr beteiligt.)
Naja wenn man so große Probleme damit hat, dass es auchmal Menschen gibt die nicht auf hohem Niveau diskutieren (können/wollen), dann sollte man das diskutieren vielleicht wirklich ganz sein lassen oder nur auf die Uni beschränken. Man hat nunmal in der Regel kein Recht auf gute Diskussionspartner. Noplan
Sowas ist nunmal unvermeidlich und dementsprechend finde ich, dass man damit klar kommen sollte.
Zumal die Qulität von guten Beiträgen nicht schlechter wird nur weil zwei weniger gute darunter stehen...


"We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful God, who creates faulty Humans, and then blames them for his own mistakes."
-Gene Roddenberry

This post was last modified: 03.11.2010 20:15 by Vfp.

03.11.2010 20:11
Find all posts by this user Quote this message in a reply
xaoc
bombenleger *boom*
***


Posts: 5,720
Words count: 649,817
Group: VIP
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 134
Experience: 888
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #12
RE: Süß: Homöopathie will sich verwissenschaftlichen

es geht mir nicht darum dass jeder ein hochgestochenes deutsch hier schreiben soll, und jeder erlaubt sich mal gerne nen doofen post. tom benutzt es nur als hauptbeschäftigung bei ar, die threads werden unüberschaubar, ich mein guck dir den thread hier an.... ausserdem schreibt er nicht selten einfach irgendwelche unterstellungen, das ist einfach schlechtes benehmen (ja ich weiß dass mein benehmen in den letzten posts nicht besser ist, aber bei so einem deppen platzt mir auch mal der kragen, und wenn er die narrenfreiheit hier genießt, dann zieh ich mir auch meine narrenkappe an *trotzigsei*)

n gentelemens agreement gibts bei dem nicht, ich hab den schon mal darum gebeten meine posts in ruhe zu lassen, das will er natürlich nicht. aber das ist auch nicht das hauptproblem, sondern dass er einfach in großem stil penetrant inhaltloses zeug reinschreibt und alle möglichen leute mit allgemeinplätzen angreift.


den klugen kann man überzeugen, den dummen muß man überreden

"Schau du lieber das dich nicht verschreibst " - ein forum-user

This post was last modified: 03.11.2010 20:20 by xaoc.

03.11.2010 20:19
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Siemon
Unregistered


Post: #13
RE: Süß: Homöopathie will sich verwissenschaftlichen

Asmodean Wrote:
Das ganze hätte ein Ende wenn man nicht immer wieder drauf eingehen würde..

Das kanns aber nicht sein, er schreibt ja selbst weiter wenn man ihn völlig ignoriert. Warum sollen wir uns das denn gefallen lassen? Durch Tom wird jeder thread in dem er mitwirkt (und das sind ja fast alle in PuW und GuG) unübersichtlich, dazu kommen leute, die entweder Tom noch nicht kennen und sich auf ihn einlassen, leute wie ich die manches von Tom einfach so nicht stehen lassen können/wollen und Leute die meinen, vielleicht kann man diesmal eine echte Diskussion mit ihm führen.

Tom ist aber nich in der Lage durchgehend zu argumentieren, wenn er es überhaupt mal macht, ist es schon ein Kreuz im Kalender wert. Warum also soll man sich das Forum von Tom vollspamen lassen, zum Schaden aller anderen?

Es gibt eben einen unterschied zwischen etwas "hin und wieder tun" und zwischen "etwas fast ausschließlich tun" und wenn dieses Etwas dann negativ für die Anderen ist, dann sollten daraus Konsequenzen folgen, zum Nutzen der Mehrheit im Forum.

Ich hab auch nie verstanden warum er wieder entsperrt ist. Er hat sich absolut nicht geändert, es gibt also gar keinen Grund ihn wieder hier schreiben zu lassen, denn dass er sich bessert war immerhin Bedingung an ihn.

03.11.2010 20:39
Quote this message in a reply
Vfp
Demokrat
*


Posts: 1,215
Words count: 118,910
Group: Basic
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 33
Experience: 2655
Glory Points: 25
Medals: 1

Post: #14
RE: Süß: Homöopathie will sich verwissenschaftlichen

Quote:
es geht mir nicht darum dass jeder ein hochgestochenes deutsch hier schreiben soll

Ich bezog mich ja auch nicht nur auf die Form Wink

Quote:
tom benutzt es nur als hauptbeschäftigung bei ar, die threads werden unüberschaubar, ich mein guck dir den thread hier an....

Hm ja verstehe ich, kann ich durchaus nachvollziehen. Trotzdem denke ich da sind einem weitgehend die Hände gebunden Noplan
Forentrolle findet man überall, und ihnen den Mund zu verbieten halte ich persönlich nicht für fair. Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn.

Quote:
Es gibt eben einen unterschied zwischen etwas "hin und wieder tun" und zwischen "etwas fast ausschließlich tun" und wenn dieses Etwas dann negativ für die Anderen ist, dann sollten daraus Konsequenzen folgen, zum Nutzen der Mehrheit im Forum.

Mag sein, dass ein solches Sperren im Sinne der Mehrheit wäre. Ich halte es trotzdem prinzipiell für falsch.
Hier finden nunmal öffentliche und keine Podiusmdiskussionen statt.

Ich habe noch nichtmal ein Problem mit Sperren aufgrund von Beleidigungen oder auch rumgespamme, aber die sollten dann nicht pauschal und für immer sein sondern aus gegebenem Anlass, befristet und mit mindestens einer Vorwarnung kommen


"We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful God, who creates faulty Humans, and then blames them for his own mistakes."
-Gene Roddenberry

This post was last modified: 03.11.2010 21:12 by Vfp.

03.11.2010 20:54
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Siemon
Unregistered


Post: #15
RE: Süß: Homöopathie will sich verwissenschaftlichen

Um das mal klar zu sagen, ich bin normal auch nicht dafür Leute aus so einem Forum rauszuhalten. Aber jemand wie Tom, bei dem man schon davon ausgehen darf, dass er Leute vertreibt, zumindest weil ich auch schon öfter überlegt habe das hier eher zu meiden wegen ihm, sollte das Forum die höchste priorität haben und nicht die vermeindliche meinungsfreiheit von extrem Trollen, die vielleicht hin und wieder auch mal ein Korn finden könnten.

Ein Forum wie dieses (bzw die beiden unterforen um die es geht) sollten einen Mindeststandard haben, der darf und sollte niedrig angesezt werden, aber wenn man nicht mal den einhält (weder argumentativ noch rhetorisch), dafür aber auch noch Omnipräsent ist und die anderen damit schon ewig stört, sollte etwas getan werden und zwar zu recht.

03.11.2010 21:04
Quote this message in a reply
Horst Heesofer
Posting Freak
***


Posts: 1,585
Words count: 294,920
Group: VIP
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 5609
Glory Points: 40
Medals: 3

Post: #16
RE: Diskussion über Tom

Es mag zwar durchaus sein, dass Tom ab und zu vllt. auf eine Begründung seines Arguments verzichtet, aber die Forderung ihn deswegen zu bannen geht dann mMn viel zu weit. Würde man jedesmal so vorgehen, wäre Phaie schon vor 2 Jahren rausgeschmissen worden Hmm

Übrigens ists mir auch viel lieber mit Tom als mit Phaie zu diskutieren und im Gegensatz zu den Anschuldigungen hier kann ich mich doch an einige gute Beiträge seinerseits erinnern, ein schlechter fällt mir spontan jedenfalls nicht ein Noplan

Könntet ihr also bitte mal ganz in Ruge erläutern, was genau euch an Tom nicht passt? Abgesehen davon, dass er sich an jedem Thread beteiligt und ab und zu vllt. ein bissl Quatsch von sich gibt? Smile

03.11.2010 22:42
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 18,282
Words count: 911,272
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 164
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #17
RE: Diskussion über Tom

Er hat eine indiskutable Diskussionsmethode, bzw. eigentlich gar keine. Er postet bestenfalls Meinungen, Allgemeinplätze und unbegründete Unterstellungen. Rechtschreibung und Grammatik sind auch unter aller Sau und lassen den notwendigen Respekt vor den Lesern vermissen. Von den über 6.000 Beiträgen sind nur ein kleiner Bruchteil eine Bereicherung. So, für einen kompletten Bann reicht das aber nicht - an der Spam- und Beleidigungsgrenze schrammt er kontinuierlich haarscharf vorbei. Ich kann es daher nicht mit meinem Gewissen vereinbaren, so jemand einfach rauszuschmeißen. Die Gruppe Kompro, mit der er nicht in den ernsten Foren posten konnte, war ein guter Kompromiss aus den Interessen der Forenbetreiber, den Forenusern und auf der anderen Seite GT & Friends. Wir beraten intern.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Laschet: "Das Land ist in einem schlechten Zustand!" Lanz: "Wer war denn sechzehn Jahre lang an der Macht?" Laschet: "Das hat doch damit nichts zu tun."

Autor der Blüte des Zweifels
03.11.2010 22:59
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Asmodean
Weichware Zauberer
*


Posts: 2,180
Words count: 182,549
Group: Basic
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 509
Glory Points: 70
Medals: 5

Post: #18
RE: Süß: Homöopathie will sich verwissenschaftlichen

Siemon Wrote:

Asmodean Wrote:
Das ganze hätte ein Ende wenn man nicht immer wieder drauf eingehen würde..

Das kanns aber nicht sein, er schreibt ja selbst weiter wenn man ihn völlig ignoriert. Warum sollen wir uns das denn gefallen lassen? Durch Tom wird jeder thread in dem er mitwirkt (und das sind ja fast alle in PuW und GuG) unübersichtlich, dazu kommen leute, die entweder Tom noch nicht kennen und sich auf ihn einlassen, leute wie ich die manches von Tom einfach so nicht stehen lassen können/wollen und Leute die meinen, vielleicht kann man diesmal eine echte Diskussion mit ihm führen.


Stimmt ansich ja auch, aber durch ewiges rumdiskutieren wird es nur schlimmer.


"Das wertvollste, was ein Mensch verschenken kann, ist seine Zeit."
Achim Schmidtmann
03.11.2010 23:05
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Sheep
Admin
******


Posts: 13,190
Words count: 691,655
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #19
RE: Diskussion über Tom

So, der gute Tom ist jetzt wieder in der Komprogruppe. Der Großteil des Forums steht ihm damit weiter offen, und wer ihn in seine Politik- / Wirtschafts- oder Gesellschaftsthreads einbeziehen will, kann die hier in "Gott und die Welt" starten.


03.11.2010 23:30
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Vento76
<3 2022.^.
*


Posts: 1,013
Words count: 111,121
Group: Basic
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 1
Experience: 819
Glory Points: 60
Medals: 5

Post: #20
RE: Süß: Homöopathie will sich verwissenschaftlichen

Globaltom Wrote:

xaoc Wrote:

Globaltom Wrote:

xaoc Wrote:
tom hör auf mit dem schmarn. wie lange willst du dich noch damit lächerlich machen dass du von jedem immer dieselbe vorwürfe zu hören bekommst? machts dir so einen großen spaß? klar zieht man in einem gespräch mit dir immer dieselben kreise, um was neues zu sagen müßtest du ja erstmal kapieren was man dir vorher gesagt hat, das tust du aber nicht. da kann man dich nurnoch ignorieren oder dir immer und immer wieder dielben argumente vorkauen. du störst, lass doch mal die leute in diesem forum in ruhe, bitte.

Nicht lächerlicher als deine Basherei.
Bring doch mal was zu Thema oller trollHamma26x27


das hab ich schon. und in dem einzigen beitrag von mir den ich zum thema gebracht hab steht mehr argumentativ als in deinem schwall inhaltlosem bla...mir reichts echt mit dir.

Man wie überheblich muß man für son Satz eigentlich sein.
Von dir kam nur bashing und großes Blabla mit 0 Sachlichkeit

Quote:
kann nicht mal ein admin diese gestalt wieder aus dem politik und gesellschaftlichem teil des forums bannen? bitte bitte bitte.... das war so schön... er trollt doch nur rum. ihm wurde oben eine schlichte frage gestellt und die übergeht er einfach. das ist doch kackendreist. wieviele leute muß er noch aus ar vertreiben? sind bulent, youngtimer, 137 usw nicht genug?

Kann mal irgenwer den da mal bremsen.
Führt sich auf wie der Überadmin und Macht echt nur Zoff,
aber Hauptssache die Schuld beim anderen ( Mir z.B.)
suchen .Vangry


Warum Leute vertreiben. Wenn sie wirklich Toms wegen gegangen sind, dann sind sie entweder schwach, oder verstehen keinen Spass. Also die Logik dahinter jemanden bannen zu wollen (oder Inhalte von jemand unterlegenen, der ich ja in Forengott xaocs Sinn auch bin verschieben zu lassen, damit sie sinnentfremdet werden, wie in meinem Fall), der mir meiner Meinung zufolge argumentativ unterlegen ist will sich mir nicht erschliessen. Demzufolge müsste ich auch längst entnervt von xaocs Unwissen gegangen sein, der Fakten ab und zu einfach nicht sehen möchte, und wenn ihm die Argumente ausgehen mit nichtssagenden Kunstworten, deren Existenzberechtigung sich der Realität entziehen um sich wirft.
Xaoc ist ein cleverer Mensch, schwimmt mit dem Forumsstrom, sammelt so positive Bewertungen um später unangenehme Menschen, die nicht seine Meinung teilen von Admins bannen zu lassen, und sollten diese noch so harmlos sein wie bei Globaltom.
Wie ein Mensch, der zeitweilen soviel Stuss von sich gibt und den Geist zu verwirren, wie xaoc dies zeitweilen tut und dabei eine derartige Arroganz an den Tag legt zu derartigem Einfluss und derartig vielen positiv Bewertungen gelangen konnte entzieht sich mir völlig.
Es kann nur die Dummheit, des mit der Forumsmeinung schwimmenden Kleingeistes sein, welche er sich zunutze macht.
Xaoc offenbart für mich durch seine Aktionen und den Rufen nach den Mods seine wahrhaftige Schwäche, und User, die es nötig haben Tom zu sperren und sich dabei noch jedem überlegen fühlen sind schon einen Dauerlacher wert.


Kriminalstatistik:
Mord: Männer 88,7% Frauen 11,3%
Vergewaltigung: Männer 99,0% Frauen 1,0%
Sexueller Missbrauch von Kindern: Männer 96,4% Frauen 3,6%
Körperverletzung: Männer: 83,4% Frauen 16,6%
Rauschgiftdelikte: Männer: 88,7% Frauen 11,3%
04.11.2010 06:06
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Automatisch über neue Forenbeiträge informiert werden Unkas 1 7,269 28.08.2020 08:18
Last Post: Politicslover32
  Bewerte den Avatar über dir Richtfeldt 12 2,436 06.04.2013 12:53
Last Post: Malone
  Wie ist der User über dir? Malone 4 1,444 01.12.2012 23:48
Last Post: Malone
  Freude über den Tod Malone 35 5,164 16.06.2011 21:58
Last Post: Globaltom
  Diskussion von, über und mit Vento Vento76 21 4,061 10.11.2010 16:20
Last Post: Siemon
  Gabriel über Sarrazin Siemon 46 9,771 23.09.2010 20:06
Last Post: Heresh Amar
  IQ-Tests über das Internet Vfp 31 7,395 21.09.2010 18:44
Last Post: Globaltom
  Digitales TV über Internet Unkas 3 1,664 08.08.2010 20:17
Last Post: xaoc
  Schweizer-stimmen-über-kiffen-ab! Bulent Epikur 35 7,604 06.03.2009 20:34
Last Post: Bulent Epikur
  Let's make money - neuer Film über Kapitalismus Malone 13 3,580 11.02.2009 20:44
Last Post: Titian

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: