Post Reply  Post Thread 
Pages (3): « First [1] 2 3 Next > Last »

Diskussion von, über und mit Vento

Author Message
Vento76
<3 2022.^.
*


Posts: 1,013
Words count: 111,121
Group: Basic
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 1
Experience: 819
Glory Points: 60
Medals: 5

Post: #1
Diskussion von, über und mit Vento

@xaoc
Mich persönlich würde ja nun nach deiner neuesten Bewertung doch mal interessieren wo im Zitate Thread steht man dürfe nur Zitate posten hinter denen man steht. Da ich lediglich ein Zitat geschrieben habe und keine Meinung dazu, du aber deine Meinung über ein anderes Zitat abgegeben hast, warst du eben offtopic. Meine Enthüllung des Ganzen wurde dann sinngemäss verschoben. Aber ist schon richtig so, damit du recht behältst und Islamophobie ist nun einmal mein realitätsfremdes Kunstwort des Jahrzehnts, daran kannst du nichts ändern, genauso könnte man Worte wie Christophobie, Naziphobie etc... erzeugen um diese anschliessend zu politisieren.

Original Argumentationen von Xaoc:

Quote:
projezier doch deine wirrheit nicht auf andere^^

Quote:
jehovaaa jehovaaa *rumspring und jehova schrei*

Analyse eines Problems unter der Verwendung des political compass:


Uploaded with ImageShack.us


Kriminalstatistik:
Mord: Männer 88,7% Frauen 11,3%
Vergewaltigung: Männer 99,0% Frauen 1,0%
Sexueller Missbrauch von Kindern: Männer 96,4% Frauen 3,6%
Körperverletzung: Männer: 83,4% Frauen 16,6%
Rauschgiftdelikte: Männer: 88,7% Frauen 11,3%

This post was last modified: 04.11.2010 21:38 by Vento76.

04.11.2010 20:15
Find all posts by this user Quote this message in a reply
xaoc
bombenleger *boom*
***


Posts: 5,720
Words count: 649,817
Group: VIP
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 134
Experience: 888
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #2
RE: Süß: Homöopathie will sich verwissenschaftlichen

Vento76 Wrote:
Warum Leute vertreiben. Wenn sie wirklich Toms wegen gegangen sind, dann sind sie entweder schwach, oder verstehen keinen Spass. Also die Logik dahinter jemanden bannen zu wollen (oder Inhalte von jemand unterlegenen, der ich ja in Forengott xaocs Sinn auch bin verschieben zu lassen, damit sie sinnentfremdet werden, wie in meinem Fall), der mir meiner Meinung zufolge argumentativ unterlegen ist will sich mir nicht erschliessen. Demzufolge müsste ich auch längst entnervt von xaocs Unwissen gegangen sein, der Fakten ab und zu einfach nicht sehen möchte, und wenn ihm die Argumente ausgehen mit nichtssagenden Kunstworten, deren Existenzberechtigung sich der Realität entziehen um sich wirft.
Xaoc ist ein cleverer Mensch, schwimmt mit dem Forumsstrom, sammelt so positive Bewertungen um später unangenehme Menschen, die nicht seine Meinung teilen von Admins bannen zu lassen, und sollten diese noch so harmlos sein wie bei Globaltom.
Wie ein Mensch, der zeitweilen soviel Stuss von sich gibt und den Geist zu verwirren, wie xaoc dies zeitweilen tut und dabei eine derartige Arroganz an den Tag legt zu derartigem Einfluss und derartig vielen positiv Bewertungen gelangen konnte entzieht sich mir völlig.
Es kann nur die Dummheit, des mit der Forumsmeinung schwimmenden Kleingeistes sein, welche er sich zunutze macht.
Xaoc offenbart für mich durch seine Aktionen und den Rufen nach den Mods seine wahrhaftige Schwäche, und User, die es nötig haben Tom zu sperren und sich dabei noch jedem überlegen fühlen sind schon einen Dauerlacher wert.


mitereißend und überzeugend geschrieben, aber nur für jemand der die forumslandschaft hier nicht kennt.

es gibt wohl kaum einen mit dem ich mich nicht in irgendeiner frage anderer meinung war, soviel zu mit dem strom schwimmen.

die unterstellung mit "argumentativ unterlegen" und kunstworten möcht ich doch bitte belegt haben

und gegen den tom hab ich nicht weil er einer anderer meinung als ich ist, das ist siemon, malone das schaf oder jeder beliebige hier oft genug, sondern aus anderen gründen. diese sind so offensichtlich dass selbst ein blinder mit dem stock sie sehen würde, würde er sich denn nur die mühe machen sich für eine sekunde nach diesen zu fragen, man braucht nur die ersten beiträge in diesem thread nachlesen oder die bewertungen bei tom; aber diese mühe machst du dir natülich nicht, sondern nutzst einfach die möglichkeit mit einer reihe von unterstellungen mich in den dreck zu ziehen, gut wenn du nichts anderes kannst, nur zu^^


edit: hab so eben deinen neuen beitrag gesehen. man man man, da hängt sich ja richtig rein in den hass gegen mich, wenn du kein polytheist wärst würd ich mich schon fast geschmeichelt fühlen Lachweg

was aber den punkt mit der bewertung angeht: du hast mich dafür bewertet dass ich den tom seiner meinung wegen gebannt sehen möchte, und das ist schlicht gelogen oder aus unwissenheit vorschnell dahin geschrieben. beides einer negativen bewertung meinerseits wiederrum wert.

lass mich raten, in dem politischen kompass ist oben=nahe der wahrheit und der göttin ishara? *g*


den klugen kann man überzeugen, den dummen muß man überreden

"Schau du lieber das dich nicht verschreibst " - ein forum-user

This post was last modified: 04.11.2010 22:52 by xaoc.

04.11.2010 22:43
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Vento76
<3 2022.^.
*


Posts: 1,013
Words count: 111,121
Group: Basic
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 1
Experience: 819
Glory Points: 60
Medals: 5

Post: #3
RE: Diskussion über Tom

Nunja was diese Statistik betrifft, so ist der Idealpunkt wohl die Mitte, ausserdem spielt es ja auch eine Rolle welche Fragen man wie beantwortet um dahin zu kommen wo man ist.
Aber die Statistik offenbart, dass sich ein Grossteil des Forums in einer extremen Ecke, weitab der Mitte wiederfindet, womit ich wieder mit meiner Behauptung des Linksgrünen absolut recht behalte, und dies wiederum bestätigt meine Aussagen.
Betrachtet man nun wo die Parteien in dieser Statistik eventuell geschätzt werden, so offenbart sich einem ein Bild des Grauens, oder anders ausgedrückt ein Forum, das von anarchistischen Extremisten dominiert wird.
Es sollte den Einen oder Anderen dazu anregen darüber nachzudenken ob man nicht eventuell selbst ein uneinsichtiger Extremist ist.

Ps.: Ganz oben und ganz rechts ist Schaddain und ganz unten links das handlungsunfähige Opfer Wink


Kriminalstatistik:
Mord: Männer 88,7% Frauen 11,3%
Vergewaltigung: Männer 99,0% Frauen 1,0%
Sexueller Missbrauch von Kindern: Männer 96,4% Frauen 3,6%
Körperverletzung: Männer: 83,4% Frauen 16,6%
Rauschgiftdelikte: Männer: 88,7% Frauen 11,3%

This post was last modified: 05.11.2010 05:27 by Vento76.

05.11.2010 05:10
Find all posts by this user Quote this message in a reply
xaoc
bombenleger *boom*
***


Posts: 5,720
Words count: 649,817
Group: VIP
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 134
Experience: 888
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #4
RE: Diskussion über Tom

Vento76 Wrote:
Nunja was diese Statistik betrifft, so ist der Idealpunkt wohl die Mitte, ausserdem spielt es ja auch eine Rolle welche Fragen man wie beantwortet um dahin zu kommen wo man ist.
Aber die Statistik offenbart, dass sich ein Grossteil des Forums in einer extremen Ecke, weitab der Mitte wiederfindet, womit ich wieder mit meiner Behauptung des Linksgrünen absolut recht behalte, und dies wiederum bestätigt meine Aussagen.
Betrachtet man nun wo die Parteien in dieser Statistik eventuell geschätzt werden, so offenbart sich einem ein Bild des Grauens, oder anders ausgedrückt ein Forum, das von anarchistischen Extremisten dominiert wird.
Es sollte den Einen oder Anderen dazu anregen darüber nachzudenken ob man nicht eventuell selbst ein uneinsichtiger Extremist ist.

Ps.: Ganz oben und ganz rechts ist Schaddain und ganz unten links das handlungsunfähige Opfer Wink


du hast mich überzeugt, ich werd jetzt nazi^^


den klugen kann man überzeugen, den dummen muß man überreden

"Schau du lieber das dich nicht verschreibst " - ein forum-user
05.11.2010 16:03
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Asmodean
Weichware Zauberer
*


Posts: 2,180
Words count: 182,549
Group: Basic
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 509
Glory Points: 70
Medals: 5

Post: #5
RE: Diskussion über Tom

Vento76 Wrote:
Nunja was diese Statistik betrifft, so ist der Idealpunkt wohl die Mitte, ausserdem spielt es ja auch eine Rolle welche Fragen man wie beantwortet um dahin zu kommen wo man ist.

Wer sagt der Idealpunkt sei in der Mitte?

Quote:
Aber die Statistik offenbart, dass sich ein Grossteil des Forums in einer extremen Ecke, weitab der Mitte wiederfindet, womit ich wieder mit meiner Behauptung des Linksgrünen absolut recht behalte, und dies wiederum bestätigt meine Aussagen.

Diese Fragen wurden nicht für das deutsche System gemacht. Hier müsste man die Mitte wohl eher richtung links unten verschieben. Schließlich ist Deutschland schon sehr sozial und liberal was Meinungen angeht. Zumindest mehr als viele Staaten.

Quote:
Betrachtet man nun wo die Parteien in dieser Statistik eventuell geschätzt werden, so offenbart sich einem ein Bild des Grauens, oder anders ausgedrückt ein Forum, das von anarchistischen Extremisten dominiert wird.

Geil, jetzt gehöere ich schon zu den Roten Socken Lachweg
und von anderen werd ich als Konservativer bezeichnet.
Ich schlussfolgere, egal von welchem Extremisten man beurteilt wird sie schieben ihn einen immer in die gegenüberliegende Ecke. Macht es einem auch einfacher sie nicht zu leiden und gegen die zu argumentieren.

Quote:
Es sollte den Einen oder Anderen dazu anregen darüber nachzudenken ob man nicht eventuell selbst ein uneinsichtiger Extremist ist.
Ps.: Ganz oben und ganz rechts ist Schaddain und ganz unten links das handlungsunfähige Opfer Wink


Wer ist Schaddain? Imaginärer Freund?


"Das wertvollste, was ein Mensch verschenken kann, ist seine Zeit."
Achim Schmidtmann

This post was last modified: 05.11.2010 16:15 by Asmodean.

05.11.2010 16:13
Find all posts by this user Quote this message in a reply
xaoc
bombenleger *boom*
***


Posts: 5,720
Words count: 649,817
Group: VIP
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 134
Experience: 888
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #6
RE: Diskussion über Tom

Asmodean Wrote:
Wer ist Schaddain? Imaginärer Freund?


nein, der schwager von ischara^^


den klugen kann man überzeugen, den dummen muß man überreden

"Schau du lieber das dich nicht verschreibst " - ein forum-user
05.11.2010 16:28
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Asmodean
Weichware Zauberer
*


Posts: 2,180
Words count: 182,549
Group: Basic
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 509
Glory Points: 70
Medals: 5

Post: #7
RE: Diskussion über Tom

xaoc Wrote:

Asmodean Wrote:
Wer ist Schaddain? Imaginärer Freund?


nein, der schwager von ischara^^


Ist der hier im Forum? Wink


"Das wertvollste, was ein Mensch verschenken kann, ist seine Zeit."
Achim Schmidtmann
05.11.2010 16:30
Find all posts by this user Quote this message in a reply
xaoc
bombenleger *boom*
***


Posts: 5,720
Words count: 649,817
Group: VIP
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 134
Experience: 888
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #8
RE: Diskussion über Tom

ja, vento ist seine reinkarnation


den klugen kann man überzeugen, den dummen muß man überreden

"Schau du lieber das dich nicht verschreibst " - ein forum-user
05.11.2010 16:34
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 14,121
Words count: 1,086,576
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 77
Experience: 816
Glory Points: 330
Medals: 12

Suedparadies
Post: #9
RE: Diskussion über Tom

Ach Leute warum geht ihr nicht mal an die frische Luft.
oder vieleicht in die Kirche Wink


Briefwähler
05.11.2010 16:45
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Vento76
<3 2022.^.
*


Posts: 1,013
Words count: 111,121
Group: Basic
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 1
Experience: 819
Glory Points: 60
Medals: 5

Post: #10
RE: Diskussion über Tom

xaoc Wrote:
ja, vento ist seine reinkarnation


Das bringt mich nur zum Nachdenken, ärgern tut mich das nicht, denn du hast schon teils recht, teils habe aber auch ich recht, so ist das nun mal auf der Welt. Die Antwort ist jedoch immer die Selbe, das wahrhaftig böse kann man nicht bekämpfen, ohne selbst Gewalt anzuwenden und Autorität auszuüben. Es kommt eben immer auf das Mass an und ob es sich nun um gerechtfertigte Gewalt oder Autorität, die letztendlich der Verteidigung des Guten dient handelt, oder ob es sich um ungerechtfertigte Gewalt handelt, die der Unwahrheit und Unterdrückung dient. Ein totalitäres System, welches sich zudem der Lüge bedient, oder jene, die dieses einführen wollen überwindest du nicht mit Zuspruch ohne Gegenwehr, du wirst von ihm überwunden (Das Gesetz der grobmateriellen Dominanz des Diesseits).
Was meinst du, wie oft ich mir diese Fragen schon gestellt habe? - Und ich bekomme immer die selbe Antwort, ohne eigene Autorität herrscht die Autorität des Feindes.

Antiautoritär kannst du leben wenn du gestorben bist, in einer perfekten Welt, wo das Gesetz der grobmateriellen Dominanz keine Gültigkeit mehr besitzt Wink


Kriminalstatistik:
Mord: Männer 88,7% Frauen 11,3%
Vergewaltigung: Männer 99,0% Frauen 1,0%
Sexueller Missbrauch von Kindern: Männer 96,4% Frauen 3,6%
Körperverletzung: Männer: 83,4% Frauen 16,6%
Rauschgiftdelikte: Männer: 88,7% Frauen 11,3%
06.11.2010 05:36
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (3): « First [1] 2 3 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Automatisch über neue Forenbeiträge informiert werden Unkas 1 7,273 28.08.2020 08:18
Last Post: Politicslover32
  Bewerte den Avatar über dir Richtfeldt 12 2,441 06.04.2013 12:53
Last Post: Malone
  Wie ist der User über dir? Malone 4 1,444 01.12.2012 23:48
Last Post: Malone
  Freude über den Tod Malone 35 5,165 16.06.2011 21:58
Last Post: Globaltom
  Diskussion über Tom xaoc 39 9,745 10.11.2010 17:37
Last Post: Sheep
  Gabriel über Sarrazin Siemon 46 9,773 23.09.2010 20:06
Last Post: Heresh Amar
  IQ-Tests über das Internet Vfp 31 7,815 21.09.2010 18:44
Last Post: Globaltom
  Digitales TV über Internet Unkas 3 1,668 08.08.2010 20:17
Last Post: xaoc
  Schweizer-stimmen-über-kiffen-ab! Bulent Epikur 35 7,613 06.03.2009 20:34
Last Post: Bulent Epikur
  Let's make money - neuer Film über Kapitalismus Malone 13 3,584 11.02.2009 20:44
Last Post: Titian

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: