Post Reply  Post Thread 

Einfluss bei ticklosen Staaten erhöhen?

Author Message
lechroaner
Junior Member
*


Posts: 4
Words count: 221
Group: Basic
Joined: Apr2014
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 60
Glory Points: 0
Medals: 0

Fanatistan
Post: #1
Question  Einfluss bei ticklosen Staaten erhöhen?

Hallo zusammen,
ich spiele Arsregendi nun schon seit vielen Jahren.
Eigentlich habe ich immer ticklose Staaten, weil ich nur spiele, wenn ich mal ein paar Stunde Zeit haben und dann will ich auch gleich 10-20 Jahre weiter kommen.
Aber mit den ticklosen Staaten kriege ich meinen Einfluss nie richtig hoch. Woran liegt das?
Habe z. B. den Staat Schweiz online, aber trotz fast ausschließlicher Vorksentscheide und recht liberaler Staatsführung inklusive vieler Goodies für die Rentner und alle anderen kriege ich den Einfluss nicht hoch.
Jetzt sind bald 20 Jahre rum und dann werde ich für gewöhnlich wieder abgewählt.
Wie kommt das?
Ziehen die hohen Staatsschulden mir den Einfluss soweit runter?
Wäre wirklich dankbar für Tipps, da ich auch Regierungsformen wie Monarchie mal durchspielen möchte.
Ich habe mir jetzt ein Bündnis gemacht, da ich auch gerne mehrere Staaten mit unterschiedlicher Politik gleichzeitig spiele. Hilft das meinem Einfluss?

Vielen Dank für Hilfe!

LG Lechroaner

21.02.2021 15:20
Find all posts by this user Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,231
Words count: 449,512
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 221
Experience: 185232
Glory Points: 3847
Medals: 104

Hammerfest
Chicago
Post: #2
RE: Einfluss bei ticklosen Staaten erhöhen?

In deinem Staat Schweiz sinkt die Beliebtheit gerade extrem, weil eine sehr dringliche Aufgabe (Sammelkartenspiele) noch nicht bearbeitet wurde. Es ist wichtig, dass die dringlichen Aufgaben immer zuerst bearbeitet werden, wobei die dringlichste Aufgabe immer das oberste Element in der Liste ist. (Ist die oberste Aufgabe nicht extrem dringlich, kann man die Aufgaben auch in anderer Reihenfolge abarbeiten)

Ansonsten gibt es mehrere, teilweise kleinere Probleme. Ich gehe im Folgenden nur von deinem Staat Schweiz aus: Der Anteil an Immigranten ist recht hoch und steigt durch hohe Zuwanderung schnell an. Soetwas wird nicht immer von allen Teilen der Bevölkerung gern gesehen. Unschön ist auch, dass sich dein Staat gerade schnell und stark verschuldet. Die simulierte Bevölkerung von Ars Regendi freut sich darüber, wenn der Staat keine Schulden und einen ausgeglichen Haushalt hat. Ansonsten hast du auch ein paar nicht so populäre Entscheidungen getroffen. Zucker zu verbieten ist beispielsweise eine extreme Entscheidung und sicherlich nicht populär, ebenso wie staatliche Förderung von Leiharbeit. Hier vielleicht noch als Tipp: Scheu dich nicht eine Aufgabe auszusitzen, wenn du meinst, dass es keine gute Lösung gibt.

Den Rentner würde ich übrigens nicht endlos Geld in den Rachen werfen. Immerhin werden die Renten ja auch aus Geld finanziert, dass den Arbeitern dann nicht mehr zur Verfügung steht. Förder lieber andere Staatsbereich wie Umwelt, Gesundheit, Verwaltung und Sonstiges - das erhöht zahlreiche wichtige Staatswert und kommt meist ebenfalls gut an, da die Bürger sehen wie sich viele Dinge in ihrem Leben für alle verbessern.


冥王星違法です
21.02.2021 22:30
Find all posts by this user Quote this message in a reply
lechroaner
Junior Member
*


Posts: 4
Words count: 221
Group: Basic
Joined: Apr2014
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 60
Glory Points: 0
Medals: 0

Fanatistan
Post: #3
RE: Einfluss bei ticklosen Staaten erhöhen?

MrProper Wrote:
In deinem Staat Schweiz sinkt die Beliebtheit gerade extrem, weil eine sehr dringliche Aufgabe (Sammelkartenspiele) noch nicht bearbeitet wurde. Es ist wichtig, dass die dringlichen Aufgaben immer zuerst bearbeitet werden, wobei die dringlichste Aufgabe immer das oberste Element in der Liste ist. (Ist die oberste Aufgabe nicht extrem dringlich, kann man die Aufgaben auch in anderer Reihenfolge abarbeiten)

Ansonsten gibt es mehrere, teilweise kleinere Probleme. Ich gehe im Folgenden nur von deinem Staat Schweiz aus: Der Anteil an Immigranten ist recht hoch und steigt durch hohe Zuwanderung schnell an. Soetwas wird nicht immer von allen Teilen der Bevölkerung gern gesehen. Unschön ist auch, dass sich dein Staat gerade schnell und stark verschuldet. Die simulierte Bevölkerung von Ars Regendi freut sich darüber, wenn der Staat keine Schulden und einen ausgeglichen Haushalt hat. Ansonsten hast du auch ein paar nicht so populäre Entscheidungen getroffen. Zucker zu verbieten ist beispielsweise eine extreme Entscheidung und sicherlich nicht populär, ebenso wie staatliche Förderung von Leiharbeit. Hier vielleicht noch als Tipp: Scheu dich nicht eine Aufgabe auszusitzen, wenn du meinst, dass es keine gute Lösung gibt.

Den Rentner würde ich übrigens nicht endlos Geld in den Rachen werfen. Immerhin werden die Renten ja auch aus Geld finanziert, dass den Arbeitern dann nicht mehr zur Verfügung steht. Förder lieber andere Staatsbereich wie Umwelt, Gesundheit, Verwaltung und Sonstiges - das erhöht zahlreiche wichtige Staatswert und kommt meist ebenfalls gut an, da die Bürger sehen wie sich viele Dinge in ihrem Leben für alle verbessern.


Hi Mr. Propper,

vielen Dank für diese Tipps.
Ich werde das mal so versuchen umzusetzen.
Verstehe also die extrem hohen Aufgaben müssen immer zuerst erledigt werden.
Aussitzen heißt ja immer, ich muss auf Alles ist gut wie es ist klicken?

LG Lechroaner

22.02.2021 09:44
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
Question BIP wächst schneller als ich die Geldmenge erhöhen kann Errror42 1 448 04.03.2021 00:20
Last Post: RealCyrusol
  Unterschiedliche Quartalsangaben bei später übernommenen Staaten hamma13 2 908 25.02.2018 11:30
Last Post: optimus rex
  Staaten-Tipp Pepi mom 0 1,012 13.06.2016 14:08
Last Post: Pepi mom
  Nettoeinkommen günstig erhöhen? Torgai 2 2,589 01.01.2016 14:41
Last Post: Lee Lee
  Staaten-Sitting SleepingBeauty 3 1,092 27.08.2015 11:47
Last Post: Lord Alexander
  Staaten miteinaner vergleichen /Rangliste Olli1981 2 916 12.05.2015 11:21
Last Post: Olli1981
  Einfluss,Wirtschaft Pepi mom 3 1,196 26.04.2015 13:52
Last Post: MagisterLudi82
Exclamation Grundeinkommen I - Bitte keine automatische Erhöhung Diekenfrost 10 2,107 08.04.2015 19:33
Last Post: Ernesto32
  Einfluss! Borsti22 1 1,691 18.07.2014 15:52
Last Post: MrProper
  unrealistisch hoher Einfluss von Familienausgaben auf Geburtenrate? imaqt 13 2,438 14.01.2014 20:15
Last Post: TyPin

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: