Post Reply  Post Thread 
Pages (4): « First < Previous 1 [2] 3 4 Next > Last »

Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

Author Message
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 886
Words count: 33,970
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 16
Experience: 220868
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Helvetica
Post: #11
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

Nordasger sollte sich im Klaren welche Bedeutung es hat.

Das zurückschlagen eidgenössischer Truppen war nur durch eine massive Gemeinschaftsleistung von 2 Bündnissen möglich und die Besatzung Rojavas war nur durch Hilfe von einem Bündnis möglich, dem Nordasger vor nicht all zu langer Zeit mit atomarem Beschuss gedroht hat.

Illusien hat im Kampf gegen den abtrünnigen Aggressor aus dem VIKI-Bündnis "Schlurschel" mit seinem Einsatz große moralische Integrität gezeigt, im Gegensatz zu Nordasger, welches lieber Rojava besetzt um es auszubeuten und andere Staaten versucht mit seinen Atomwaffen zu erpressen. Der Herrscher Illusien's beweist durch seine simultane Regentschaft in Staaten der ORMEC weiterhin Integrität und zeigt auf welch ein guter Handelspartner er ist, weswegen Helvetica auch noch einmal ein Lob an Pawel Sikorski aussprechen möchte für die Größe die es beweist.

Durch die Nicht-Ächtung des Atomschlags in der Öffentlichkeitvon Schlurschel auf Zar, muss davon ausgegangen werden, dass Nordasger dies befürwortet hat und vielleicht selbst davon träumt, irgendwann seine geäußerten Fantasien mal umzusetzen.

Nordasger sollte nicht ewig damit rechnen, dass VIKI und Illusien sich hinter einen Terroristen stellen, der seine Größe falsch einschätzt und mit seinem zu großen Mundwerk vielleicht bald alle ins verderben zieht.

Und die gescheiterte Stabilisierung in "von Vithuland" steht hier nicht zur Debatte weil es a) eine bündnisinterne Angelegenheit war und b) das Land schon dem Untergang geweiht war als die Truppen aufbrachen.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________

This post was last modified: 27.08.2020 20:28 by der_typ3.

27.08.2020 20:22
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Aslan1990
Auferstanden aus Ruinen
**


Posts: 1,124
Words count: 101,902
Group: Premium
Joined: Apr2018
Status: Offline
Reputation: 54
Experience: 99886400
Glory Points: 685
Medals: 33

B4V4R14
Supernation
W 119 - CS 2
Vithuland
Post: #12
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

------------
Exekutivrat // Executive Council
der // of the
Allianz der Völker Arnheim // Allaince of the People Arnheim



ORMEC Antrag auf Teilnahme am Exekutivrat

Verehrte Vertreter von ORMEC,

Der Exekutivrat wurde genau so gegründet, wie es in der Charta vorgeschlagen und angenommen wurde. Leider hat es die ORMEC jenerzeit verpasst, sich zu äußern und den Vorschlag mit einzubringen, die ORMEC als Mitglied des Exekutivrates aufzunehmen.

Der Vorschlag der Charta wurde genau SO mit 4 gegen 1 Stimme und 1 Enthaltung angenommen und von B4V4R14 in der ersten Legislaturperiode genau so umgesetzt. Hätten Sie vorher mitgearbeitet, hätten Sie nun keine Beschwerden vorzubringen.

Jedoch nimmt B4V4R14, als legitimes Mitglied des Exekutivrates, die Abstimmung in die Generalversammlung hinein:

Soll die ORMEC mit einem Vertreter in den Exekutivrat aufgenommen werden?


B4V4R14 stimmt dafür!


Die Eidgenossenschaft wählt sich illegal selbst in den Exekutivrat

Wieder einmal sieht man den Unterschied zweier Partner. Die Partnerschaft ,,Dick und Doof'' - Also die dicke, Wirtschaftsschwere ORMEC auf der einen Seite; die selten dämlich agierende Eidgenossenschaft auf der anderen Seite. - zeigt wieder mal das Gegensätze sich anziehen.

ORMEC fragt respektvoll an, wieso Sie nicht Mitglied sind.
Die Eidgenossenschaft bestimmt sich mit ganz illegalen Methoden selbst zum Mitglied. Helvetica beschmutzt die Ehre und den Respekt dieser Institution!

Helvetica, lesen Sie die Charta dieses Hauses! Wir zitieren:

Der Exekutivrat - Paragraph 5: Weitere Mitglieder können durch einfache Mehrheit in der Generalversammlung ernannt werden.



Sie zeigen nicht nur Ihre Unwissenheit, nein! Sie schreien dieses Unwissen in die Welt hinaus. Sie präsentieren der Welt ihre geballte Inkompetenz! Und wie ein Elefant im Porzelanladen spielen Sie Diktator und bestimmen sich selbst als Mitglied hier im Rat.

Sie missbrauchen das ehrenwerte Amt des Weltherrschers und zeigen erneut Ihre Missachtung für die Demokratie! Als Low Energy Diktator werden es sehr interessante 4 Jahre mit Ihnen werden.

Wir können alle nur hoffen, dass die Welt sieht wie unfähig Sie für dieses große Amt sind!


Die vom Exekutivrat genehmigte Operation zur Stabilisierung in von Vithuland

Könnte sich Helvetica bitte dazu äußern und erklären, wie die vom Rat bestimmte Stabilisierungsmission so dermaßen schief gehen konnte? Dilletantisch geplant und noch viel inkompetenter ausgeführt war diese Operation ein gutes Beispiel dafür, wie es NICHT laufen soll!

Der Exekutivrat der Allianz der Völker Arnheim setzt sein ganzes Vertrauen in Helvetica. Und nun wurden wir getäuscht und enttäuscht und mussten mit zusehen wie mehrere Millionen Menschen anstatt Wohlstand zu erlangen nun im Chaos versinken!

Helvetica, übernehmen Sie Verantwortung für Ihre eigene Inkompetenz!


Die diktatorisch autorisierte Stabilisierungsmission in Batavia

B4V4R14 weißt den Weltherrscher darauf hin, dass seine Autorisierung in diesem Gremium keinerlei Gewicht hat und somit vollkommen illegal ist!

B4V4R14, als legitimes Mitglied des Exekutivrates, sieht genau so wie der legitime Vertreter der Federal Union, keinerlei Veranlassung für solch eine Militäraktion. Batavia ist ein friedliches Land mit ganz eigener Kultur und einer funktionierenden Wirtschaft. Der Haushalt des Landes macht unseren internen Statistiken zufolge mehr Einnahmen als Ausgaben, lediglich die Zinslast drückt die Staatskasse. Jedoch sind zu Hohe Zinsen kein Grund für eine Stabilisierung! Vor allem wenn der gewählte Regent schon zum dritten mal in Folge mit einer absoluten Mehrheit wiedergewählt wurde. Das letzte mal erst vor einem halben Jahr.

Außerdem traut B4V4R14 weder Helvetica noch der Eidgenossenschaft zu, die Tragweite solch einer Aktion übernehmen zu können. In der jüngsten Vergangenheit zeigten mehrere Beispiele die stümperhafte militärische Arbeit von Mr. Low Energy Hartman.

B4V4R14 lehnt den Antrag auf Stabilisation von Batavia ab!


Altais Anfrage für Stabilisierung von CS36

Das legitime Exekutivratsmitglied Altai bittet um Erlaubnis zur Stabilisierung vom Entwicklungsland CS36. Nach interner Prüfung durch V.I.K.I Statistics macht in diesem Land 1/4 der Gesamtbevölkerung die Extremisten aus. Jeder 4. Mensch in diesem Land ist extremistisch und Systemgefährdend. Es besteht eine akute Gefahr der Destabilisation des Landes.

Daher stimmt B4V4R14 für den Einsatz Altais in CS36!


...Ich hab Flausen im Kopf und Hummeln im Arsch
Ich hab immer was vor, bin immer verplant
Doch wird's mal still um mich dann komm'n die Geister hoch
Und ich hinterfrag mich jedesmal....

This post was last modified: 27.08.2020 23:00 by Aslan1990.

27.08.2020 22:00
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Torgai
Leon Gonzales
**


Posts: 1,821
Words count: 316,943
Group: Premium
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 91
Experience: 2656
Glory Points: 930
Medals: 36

Post: #13
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

Es spricht: Die Vorsitzende der ständigen Generalversammlung der AVA: Cathrine Pllinkton:




Geehrte Delegierte,

es ist wahrlich ungebührlich welch unfassbares Chaos hier in den internationalen Institutionen vorherrscht.

Verehrter Herr Hartmann,

Verlassen sie dieses Gremium unverzüglich, sie sind nach Satzung der AVA nicht teil dieses Gremiums. Wollen sie dies ändern, wenden sie sich an die Generalversammlung.

Wobei zu Zweifel stehen dürfte ob sie und ihr Bündnis den Grundsätzen der AVA entsprechen und diese auch öffentlich annehmen und akzeptieren.

Sollten sie sich gegen ein Verlassen des Gremiums weigern werden ich mein Hausrecht als Vorsitzende zu nutzen wissen und die Sicherheitskräfte anweisen sie zu entfernen.

Verehrte Mitglieder des Exekutivsrates:

Ich bitte sie darum Ordnung zu halten und eine ordentliche Debattenkultur zu entwickeln, ansonsten können wir hier auch einfach eine Kneipe eröffnen.

Sehen sie die historische Chancen, die wir hier als Weltgemeinschaft haben.



Top: 001-2-EX: von Vithuland
Status: Debatte
Verantwortlich: Helvetica



Das Scheitern der ersten Stabilisierungsmission unter der Federfehrung aus Helvetica muss als mehr als bedauerlich angesehen werden.
Es muss hier exakt hinterfragt werden, warum dies geschehen konnte.

Es kratzt massiv am Vertrauen dieser Institution an Helvetica.
Eine Erklärung muss hier gefordert werden und die Frage gestellt werden ob ein Tribunal zur Aufklärung gebildet werden sollte!

Die Aussage: Es handelt sich um eine Bündnisinterne Angelegenheit läuft in diesem Falle fehl, da sie sich auf ein völkerrechtlich abgesichertes Mandat gestützt haben - welchem sie Rechenschaft schuldig sind!




Top: 002-2-EX: Batavia
Status: Debatte
Verantwortlich: noch kein Mandat vergeben



Ich rufe den Weltherrscher auf, sich an die Satzung der AVA zu halten, er ist schlicht nicht in der Lage alleine eine Militärintervention zu genehmigen!

Sie begehen Rechtsbruch und zeigen ihre Respektlosigkeit gegenüber den demokratischen Institutionen der AVA schamlos auf!

Die Expansionsgelüste durch Helvetica sind hier offensichtlich.

Jedoch kann der Exekutivrat natürlich über eine Intervention verhandeln und Bedingungen stellen. Wie denken die anderen Delegierten darüber?




Top: 003-2-EX: Intervention in CS-36 Eilantrag
Status: Abstimmung
Verantwortlich: noch kein Mandat vergeben



Geehrte Damen und Herren,

die ALtai Republic bittet um einen Eilantrag zur Intervention in CS-36.

In diesem Territorium ist ein deutlicher Verfall der staatlichen Ordnung zu erkennen. DIe Zahl der Hungertoden ist trotz eines ausgeglichenen Budgets viel zu hoch. Daher sollten wir direkt zur Abstimmung übergehen!

Wir stimmen daher auch einer Intervention zu.




Top: 004-2-EX: Vorsitz
Status: Debatte
Verantwortlich: noch kein Mandat vergeben



Geehrte Delegierte,

wie es nach der Satzung des Exekutivrates Absatz 7 heißt müssen wir uns einen Vorsitz aus unserer Mitte wählen.

Also Vorsitzende der ständigen Generalversammlung und Vertreterin des Houston Paktes in diesem hohen Gremium schlage ich daher:

den Vertreter von B4V4R14 vor!


Arnheim
Herbert Landers: Vorsitzender der Volkskommission / Generalsekretär des Pakts von Houston
Jefferson Hiden: Außenminister der Volksunion Texas
Cathrine Plinkton: Vorsitzende der Generalversammlung der AVA
Jenn Vortez: Verteidigungsministerin der Volksunion Texas

Prinzipiell gilt: Ich bin sehr offen für alles denkbare im RP. Auch zwischenstaatlich. Sprecht mich ruhig an.
28.08.2020 18:16
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Aslan1990
Auferstanden aus Ruinen
**


Posts: 1,124
Words count: 101,902
Group: Premium
Joined: Apr2018
Status: Offline
Reputation: 54
Experience: 99886400
Glory Points: 685
Medals: 33

B4V4R14
Supernation
W 119 - CS 2
Vithuland
Post: #14
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim




Top: 001-2-EX: von Vithuland
Status: Debatte
Verantwortlich: Helvetica



B4V4R14 wartet weiterhin auf die Stellungnahme von Helvetica, dieses massive Versagen zu erklären.



Top: 002-2-EX: Batavia
Status: [color=#FFA500]Debatte

Verantwortlich: noch kein Mandat vergeben



B4V4R14 sieht in diesem Schachzug von Helvetica ganz offensichtlich einen schamlosen Versuch, sich den eigenen imperialistischen Gelüsten hinzugeben.

Batavia läuft stabil und der Regent wurde erst vor kurzem von der Bevölkerung wieder gewählt. Dadurch bedingt, dass dieses friedliche Land zwar an der Grenze zu Helvetica liegt aber eine komplett eigene, unterschiedliche Kultur zu Helvetica besitzt, kann B4V4R14 einer Intervention nicht zustimmen.




Top: 003-2-EX: Intervention in CS-36 Eilantrag
Status: Abstimmung
Verantwortlich: noch kein Mandat vergeben



Wie bereits angekündigt, stimmt B4V4R14 dem Eilantrag zu.




Top: 004-2-EX: Vorsitz
Status: Debatte
Verantwortlich: noch kein Mandat vergeben



Herzlichen Dank für das Vertrauen, Frau Vorsitzende.

Auch die Stimme der V.I.K.I geht an B4V4R14.[/color]


...Ich hab Flausen im Kopf und Hummeln im Arsch
Ich hab immer was vor, bin immer verplant
Doch wird's mal still um mich dann komm'n die Geister hoch
Und ich hinterfrag mich jedesmal....
30.08.2020 14:00
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Aslan1990
Auferstanden aus Ruinen
**


Posts: 1,124
Words count: 101,902
Group: Premium
Joined: Apr2018
Status: Offline
Reputation: 54
Experience: 99886400
Glory Points: 685
Medals: 33

B4V4R14
Supernation
W 119 - CS 2
Vithuland
Post: #15
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

[quote=Aslan1990]

------------
Exekutivrat // Executive Council
der // of the
Allianz der Völker Arnheim // Allaince of the People Arnheim




Top: 005-2-EX: von Vithuland
Status: Eilantrag
Verantwortlich: B4V4R14



B4V4R14 stellt vor den Kollegen des Exekutivrates den Eilantrag zur aufnahme von Handlungen gegen das Seqisch Empire.

Das Seqisch Empire attackiert ohne völkerrechtliches Mandat seinen direkten Nachbarn CS31. Dieser kriegerische Akt ging keinerlei Provokation voraus.

B4V4R14 möchte via Eilantrag eine Verteidigung für CS31 erwirken.

Einen entsprechenden Antrag zur Sanktionierung von Seqisch Empire wird B4V4R14 der Generealversammlung vorlegen.




...Ich hab Flausen im Kopf und Hummeln im Arsch
Ich hab immer was vor, bin immer verplant
Doch wird's mal still um mich dann komm'n die Geister hoch
Und ich hinterfrag mich jedesmal....
31.08.2020 08:33
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Aslan1990
Auferstanden aus Ruinen
**


Posts: 1,124
Words count: 101,902
Group: Premium
Joined: Apr2018
Status: Offline
Reputation: 54
Experience: 99886400
Glory Points: 685
Medals: 33

B4V4R14
Supernation
W 119 - CS 2
Vithuland
Post: #16
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

[quote=Aslan1990]
[quote=Aslan1990]

------------
Exekutivrat // Executive Council
der // of the
Allianz der Völker Arnheim // Allaince of the People Arnheim




Top: 005-2-EX: von Vithuland
Status: Eilantrag Abgeschlossen
Verantwortlich: B4V4R14



Mit aller Entschiedenheit muss B4V4R14 dieses Gremium tadeln!

Es wird ein Eilantrag eingereicht und niemand beteiligt sich. Dies ist diesem Hause unwürdig!
B4V4R14 selbst hat sich, als augenscheinlich einzig zur Handlung fähiges Mitglied selbst die Freigabe des völkerrechtlichen Mandates erteilt und die armen Seelen in CS31 (Afghanistan) vor einem Drogenkrieg gerettet.


...Ich hab Flausen im Kopf und Hummeln im Arsch
Ich hab immer was vor, bin immer verplant
Doch wird's mal still um mich dann komm'n die Geister hoch
Und ich hinterfrag mich jedesmal....

This post was last modified: 03.09.2020 09:57 by Aslan1990.

03.09.2020 09:57
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Blue Wizard
Istari
*


Posts: 2,427
Words count: 123,323
Group: Basic
Joined: Mar2012
Status: Offline
Reputation: 64
Experience: 6419
Glory Points: 2810
Medals: 65

Libya
Khazaddum
Post: #17
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

Fellow Councilors:

The Organization of Raw Material Exporting Countries (ORMEC) rises to, first, congratulate the citizens of B4V4R14 for winning the World Leader election!

ORMEC also rises on behalf of our member-nation Algeria who respectfully requests that, in response to the renewal of piracy in the Mediterranean, the international community, as represented in this body and the General Assembly, authorize Algeria and Khazaddum to remove the piratical regime in Libya (CS-27).

ORMEC respectfully yields the floor.


“Courage will now be your best defence against the storm that is at hand-—that and such hope as I bring.” Gandalf the Grey
12.09.2020 07:09
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Aslan1990
Auferstanden aus Ruinen
**


Posts: 1,124
Words count: 101,902
Group: Premium
Joined: Apr2018
Status: Offline
Reputation: 54
Experience: 99886400
Glory Points: 685
Medals: 33

B4V4R14
Supernation
W 119 - CS 2
Vithuland
Post: #18
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

------------
Exekutivrat // Executive Council
der // of the
Allianz der Völker Arnheim // Allaince of the People Arnheim




Top: 006-3-EX: von Vithuland
Status: Eilantrag
Verantwortlich: B4V4R14



Schon wieder wird CS31 von ausländischen Aggressoren attackiert!

Dies ist schlicht weg inaktzeptabel!
Die Weltherrschaft fordert die Weltgemeinschaft zum entschlossenen handeln auf!

B4V4R14 ist für ein Mandat zur Verteidigung von CS31, zur wahrung dessen nationalen Unabhängigkeit!
Sollte sich bis zum Quartal 68 kein Mitglied des Exekutivrates gemeldet haben, so wird B4V4R14 im Namen des ganzen Exekutivrates eine Operation der V.I.K.I authentifizieren!





Top: 007-3-EX: von Vithuland
Status: Antrag
Verantwortlich: B4V4R14



Die ORMEC beklagt die Piraterie in Lybien. Diese scheint für den Binnenhandel ein starkes Problem zu sein, welches nachweislich den Wohlstand der umliegenden Staaten sowie deren Handelspartner gefährdet.

Sollte der Exekutivrat keine Einwände einbringen, so stimmt B4V4R14 dafür, dass die ORMEC ein Mandat erhält um das Piraten Regime in Lybien zu entmachten und den Wohlstand der Region wiederherzustellen.

Einwände dürfen bis einschließlich Q68 vorgebracht werden.


...Ich hab Flausen im Kopf und Hummeln im Arsch
Ich hab immer was vor, bin immer verplant
Doch wird's mal still um mich dann komm'n die Geister hoch
Und ich hinterfrag mich jedesmal....
13.09.2020 20:29
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Blue Wizard
Istari
*


Posts: 2,427
Words count: 123,323
Group: Basic
Joined: Mar2012
Status: Offline
Reputation: 64
Experience: 6419
Glory Points: 2810
Medals: 65

Libya
Khazaddum
Post: #19
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

Fellow Councillors:

The Organization of Raw Material Exporting Countries (ORMEC) rises for two purposes.

First and foremost, ORMEC officially endorses B4V4R14's proposed bid to repel Paragua's illegal invasion of Afghanistan (CS-31). The government in Puerto Principe acted unilaterally, and the international community can no longer tolerate such aggression.

Second, ORMEC also intends to vote in favor of "An Authorization for the Mobilization of Khazaddum's Military Forces in Libya."

ORMEC respectfully yields the floor.


“Courage will now be your best defence against the storm that is at hand-—that and such hope as I bring.” Gandalf the Grey
14.09.2020 05:10
Find all posts by this user Quote this message in a reply
JambalayaSam
Member
*


Posts: 225
Words count: 3,435
Group: Basic
Joined: Jun2018
Status: Offline
Reputation: 14
Experience: 3657
Glory Points: 20
Medals: 1

Arborea
Khalsa IV
Post: #20
RE: Executive Council of the Alliance of the People Arnheim

To all listening;

Arborea supports the ORMEC request for "An Authorization for the Mobilization of Khazaddum's Military Forces in Libya.". The Barbary pirates hamper bilateral trade, and must be extinguished.

Additionally, Arborea votes against B4V4R14 in the bid to repel Paraguay. We in the international community have collectively ignored the pleas of the Afghan people. Paraguay is close to liberating the last pockets of resistance in Helmand and parts of Kabul, it would be wise to let them sort it out. Galbadia, being the neighboring superpower, would likely also have reservations about further expansion of alliance blocs along the zones separating spheres of influence.

Arborea therefore proposes that we instead provide diplomatic support to Paraguay retroactively.

We yield the floor.

14.09.2020 17:24
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Permanent Assembly of the Alliance of the Peoples Arnheim Aslan1990 14 336 27.09.2020 21:48
Last Post: Aslan1990

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: