A Cure for Wellness ist ein deutsch-amerikanischer Mysteriethriller von Gore Verbinski, den auch ich noch nicht kannte, der aber für einige Blockbuster veantwortlich ist. Ein Konzernlakaie soll einen abtrünnigen Finanzmenschen aus einem schweizerischen Sanatorium zurückholen, um die Unternehmensprobleme zu lösen. Bei seinen scheiternden Versuchen mutiert er immer mehr vom Besucher zum willfährigen Patienten. So bleich wie der Hauptdarsteller ist auch das klinische Interieur, der Film als solcher hält einen aber ständig am Infusionsständer. Gut fotografiert und interessant umgesetzt, wenn auch keine filmische Erleuchtung.

7/10