Desierto – Tödliche Hetzjagd ist ein mexikanisch-französischer Thriller vom Gravity-Regisseur Jonás Cuarón. Gael García Bernal ist einer von einer Gruppe von illegalen Einwanderern aus Mexiko, auf die der selbsternannte Grenzschützer Jeffrey Dean Morgan -der derzeitige Oberbösewicht aus The Walking Dead - eine gnadenlose Hetzjagd eröffnet. Gegen die Unbewaffneten sind ihm behilflich ein Scharfschützengewehr und ein terminatorgleicher Malinois, der einen glatt zum Hundefan mutieren lässt. Freilich nur, wenn einem von vorneherein bewusst ist, dass Tiere ohnehin nicht zwischen Gut und Böse unterscheiden können. Oder nicht wollen, aber das können wir nicht wissen Wink Jedenfalls ist dieses Killario so großartig in Szene gesetzt wie bei Gravity, mit nicht zu viel und nicht zu wenig Tempo, und man muss wirklich bis zum letzten Moment schwitzen. Ob das an der Hitze der Wüste oder an der Spannung liegt, mag jeder für sich selbst entscheiden.

8/10