Malignant ist ein Horrorfilm von James Wan, der vor allem für Saw und Insidious bekannt ist. Nach dem meines Erachtens völlig verunglückten Aquaman findet er hier wieder zurück auf seinen Horrorweg. Und das wirklich furios, denn ein solches Wesen, ebenso erschreckend wie brutal und rachsüchtig, gab es schlichtweg noch nicht. Man müsste sich aber damit anfreunden können, dass es über derartig herausragende physische und sogar paranormale Fähigkeiten verfügt. Das gelingt mir nur mit Bauchgrimmen, weil es einfach extrem unwahrscheinlich ist. Aber immerhin ist der Film bei Akzeptanz dieser Grundannahme in sich schlüssig und er weiß, den Zuschauer zu fesseln, nicht zuletzt, weil der lange zu raten gezwungen ist.

7/10