Underwater - Es ist erwacht ist ein Science-Fiction-Horror-Film von William Eubank, der mich mit The Signal zu begeistern wusste. Aber in diesem Tiefsee-Szenario gelang ihm das nicht. Die spröde, kurzgeschoren-blonde Kirsten Stewart mag viele Kinobesucher irritiert haben, aber das hat mich nicht beeindruckt, weder positiv noch negativ. Ab jetzt ist es schwierig, nicht zu spoilern: Nun, ich hatte eine bessere, weil neuere Abyss-Version erwartet und bekam stattdessen schnöden Tierhorror. Noch dazu waren quasi alle Aufnahmen trübe, was zwar realistisch sein mag, aber man kommt sich vor, als hätte man eine vierhundertachtziger Auflösung. Da ich auf die Optik extremen Wert lege und weder Story noch Dialoge noch Schauspieler etwas rausgerissen haben, muss sich meine Enttäuschung auch im Rating niederschlagen.

3/10