Post Reply  Post Thread 
Pages (51): « First < Previous 46 47 48 49 [50] 51 Next > Last »

2 Votes - 2.5 Average   Flüchtlingssituation

Author Message
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 12,263
Words count: 885,657
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 63
Experience: 482
Glory Points: 330
Medals: 12

Sambesi
Tanganika
Rhodesien
Post: #491
RE: Flüchtlingssituation

Jozilla Wrote:

Bitzoseq Wrote:

Quote:
Die Regierung wird bis 2018 Millionen von Wohnungen für Migranten bauen, hast du vergessen?

Kannst Du ausführen wie das gemeint ist?

Also entweder habe ich eine Revolution beim drucken von Gebäuden verpasst oder die fehlende quelle ist ein hinweis dafür dass jamend auf nieedristem niveau trollt

Hätte er etwa geschrieben das bis ende 2018 Wohnraum
für 1 mio Migranten existieren, wärs glaubwürdig.
So aber is nur Spam.


Wartet auf die neue Bundesregierung

This post was last modified: 26.09.2017 19:10 by Globaltom.

26.09.2017 18:04
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Matschreiter
Im Namen der Einheit...
**


Posts: 759
Words count: 74,400
Group: Premium
Joined: Dec2009
Status: Offline
Reputation: 17
Experience: 3611
Glory Points: 120
Medals: 3

UnsinnSArsch
TrumpLand
Donaldistan
Trumpistanien
Post: #492
Question  RE: Flüchtlingssituation

Bei der Namenswahl würde ich ihn rechts einordnen und beobachten, ist doch eindeutig zweideutig wer gemeint ist...Wink


Ein Kabarettist auf dem Weg zur Erkenntnis...

Liebe - Vernunft - Wahrhaftigkeit - Einheit
26.09.2017 19:14
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 12,263
Words count: 885,657
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 63
Experience: 482
Glory Points: 330
Medals: 12

Sambesi
Tanganika
Rhodesien
Post: #493
RE: Flüchtlingssituation

Wer er sich morgen nicht meldet können wir ihn vergessen.Pfeif


Wartet auf die neue Bundesregierung
26.09.2017 21:03
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Brox
<<<F.S.N>>>
*


Posts: 1,116
Words count: 70,050
Group: Basic
Joined: Aug2012
Status: Offline
Reputation: 11
Experience: 9766
Glory Points: 0
Medals: 0

Multikulturkia
Germanica
Post: #494
RE: Flüchtlingssituation

ich frag mich ja wie das mit dem Familiennachzug gehen soll?
Wo sollen die Leute unterkommen, wohnen die dann bei denen die schon da sind, ist da überhaupt Platz?
oder kriegen die Unterkünfte zugewiesen?
Wie läuft das ab und gibt es überhaupt soviele Wohnungen
UND
die vielleicht wichtigste Frage, gibt es für diese Leute überhaupt Arbeit?

Meines Wissens nach konnte von den neu dazugekommenen Deutschen ja nur ein Bruchteil in den Arbeitsmarkt integriert werden. Die anderen Professoren,Ärzte und Wissenschaftler müssen erst deutsch lernen und eine Ausbildung haben sie auch nicht.Kopfkratz
Wie erfolgreich wird dann erst die Integration der Nachzügler sein, die genauso nichts drauf haben, wie die die schon da sind?


Stell dir vor es wäre Schuldkult und keiner macht mit
*
Du glaubst an Multikulti und du glaubst an offene Grenzen
und natürlich glaubst du auch, das hätte niemals Konsequenzen.
*
Es kommt die Zeit da musst du dich entscheiden, willst du Multikulti oder Deutscher bleiben?
Und dieser Tag ist nicht mehr allzu fern. Willst du weiter feige schweigen oder willst du dich wehren?
*****************

Achte jedermanns Vaterland, aber das deine liebe!
-Gottfried Keller-

27.09.2017 00:11
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 15,263
Words count: 694,157
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 149
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #495
RE: Flüchtlingssituation

Herr Gysi behauptet - wie so viele Linke - gerade bei Will wieder mal, dass Deutschland aufgrund der Genfer Konventionen keine Flüchtlinge zurückweisen dürfe. Und das als Anwalt! Hier die wirkliche Rechtslage: "Wenn ein Ausländer bereits einen anderen Staat erreicht hat, in dem er gleichfalls Schutz nach der Genfer Flüchtlingskonvention erhalten kann, ist ihm die Einreise in die Bundesrepublik Deutschland bereits an der Grenze zu verweigern. Denn wer aus einem "sicheren Drittstaat" einreist, kann sich nicht mehr auf das Grundrecht auf Asyl berufen (§ 26a AsylVfG)." Aber das wirklich Erschreckende: Niemand hat Gysi widersprochen.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Please post questions always in the forum and do not message them to me!

Autor der Blüte des Zweifels

This post was last modified: 08.10.2017 21:43 by Malone.

08.10.2017 21:32
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 15,263
Words count: 694,157
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 149
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #496
RE: Flüchtlingssituation

Eine zwingende Argumentation von Ines Laufer.

Quote:
Warum die "Flüchtlinge" eine der gefährlichsten und kriminellsten Menschengruppen weltweit sind...


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Please post questions always in the forum and do not message them to me!

Autor der Blüte des Zweifels
09.12.2017 22:12
Find all posts by this user Quote this message in a reply
TheLastShah
Human Developer
***


Posts: 3,109
Words count: 332,629
Group: VIP
Joined: Sep2013
Status: Online
Reputation: 154
Experience: 8719970
Glory Points: 612
Medals: 24

Exil
Janitschar
NIBC
Quin Na
Post: #497
RE: Flüchtlingssituation

Im arte Journal wurde grade folgendes Piltoprojekt vorgestellt:

http://www.deutschlandfunk.de/pilotproje..._id=365655

Insgesamt gab es auf die wenigen Stellen über 700 Bewerbungen, die Absolventenquote liegt bei 50%. Das Pilotprojekt hat eine Finanzierung über 3 Jahre erhalten.


Rise early. Work hard. Strike oil.
- J. P. Getty

World Moderator
11.12.2017 19:31
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 15,263
Words count: 694,157
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 149
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #498
RE: Flüchtlingssituation

Ein treffender Kommentar von Alice Weidel:

Nach einer Armlänge Abstand nun die nächste gute Idee der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker: Armbändchen gegen sexuelle Gewalt.

Wie darf ich mir das als Frau vorstellen? Zeige ich dem Täter im Moment des sexuellen Übergriffs mein "Respect-Armband" und er lässt dann von mir ab?

Dabei glaube ich nicht einmal, dass man den Bürger absichtlich für dumm verkauft, sondern dass man das tatsächlich völlig ernst meint.

Solche Ideen zeigen auf erschreckende Art und Weise, dass die derzeit Verantwortlichen noch immer in ihrer eigenen Traumblase leben, die es ihnen unmöglich macht, die Fehler ihres Handelns kritisch zu reflektieren und effektive Lösungen zu erarbeiten, statt kindische Symbolpolitik in Form solcher Kampagnen betreiben.

Umso mehr wird es Zeit für einen Richtungswechsel in der deutschen Politik. Die Unfähigkeit, angemessen auf die derzeitigen politischen Herausforderungen zu reagieren, fordert täglich neue Opfer.



Attached File(s) Thumbnail(s)
   

Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Please post questions always in the forum and do not message them to me!

Autor der Blüte des Zweifels
13.12.2017 22:20
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
wahrlich, ich sage euch:
*


Posts: 550
Words count: 39,229
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Online
Reputation: 5
Experience: 32
Glory Points: 0
Medals: 1

Post: #499
RE: Flüchtlingssituation

Das wird aber nur deutsche Vergewaltiger abhalten, potenzielle fremdsprachige Vergewaltiger können das gar nicht lesen. Edit: Okay, es ist Englisch, also zumindest alle die Englisch können, hält es ab.


Dieses Dokument wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

This post was last modified: 16.12.2017 21:50 by Bitzoseq.

16.12.2017 21:48
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 15,263
Words count: 694,157
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 149
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #500
RE: Flüchtlingssituation

Bitzoseq Wrote:
Das wird aber nur deutsche Vergewaltiger abhalten, potenzielle fremdsprachige Vergewaltiger können das gar nicht lesen. Edit: Okay, es ist Englisch, also zumindest alle die Englisch können, hält es ab.


Todsicher ^^


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Please post questions always in the forum and do not message them to me!

Autor der Blüte des Zweifels
16.12.2017 22:17
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: