Post Reply  Post Thread 
Pages (7): « First [1] 2 3 4 5 Next > Last »

Gesundheitsreform I

Author Message
F.N. Babeuf
Administrator
*


Posts: 317
Words count: 9,091
Group: Basic
Joined: Dec2007
Status: Offline
Reputation: 5
Experience: 76
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #1
Gesundheitsreform I

WTF?
als ich diese reform eingeführt habe, war die gesundheit noch bei über 20Mrd. Ich habe den Etat jedes Quartal um das absolute Maximum (20-28% bei mir) erhöht.
Wieso sind die Ausgaben für SQ-Gesundheit (was heißt SQ? Kopfkratz wiki sagt nur Singapore Airlines^^) nichtsdestotrotz bei 0?!?

16.03.2008 14:15
Find all posts by this user Quote this message in a reply
gottvater
moderater Moderator
*


Posts: 1,795
Words count: 125,499
Group: Basic
Joined: Nov2007
Status: Offline
Reputation: 33
Experience: 514
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #2
RE: Gesundheitsreform I

F.N. Babeuf Wrote:
Wieso sind die Ausgaben für SQ-Gesundheit (was heißt SQ? Kopfkratz wiki sagt nur Singapore Airlines^^) nichtsdestotrotz bei 0?!?

Na Gesundheit ist jetzt reine Privatsache, bzw. an caritative Einrichtungen, Kirche etc. abgeschoben.
SQ steht für 'Staatsquote'


Nehmt die Menschen wie sie sind - andere gibt's nicht... /Take people as they are - there are no other...
16.03.2008 14:47
Find all posts by this user Quote this message in a reply
F.N. Babeuf
Administrator
*


Posts: 317
Words count: 9,091
Group: Basic
Joined: Dec2007
Status: Offline
Reputation: 5
Experience: 76
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #3
RE: Gesundheitsreform I

ist doch mist. kann man das irgendwie wieder wegbekommen?

17.03.2008 18:15
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,850
Words count: 913,386
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 161
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #4
RE: Gesundheitsreform I

Geht eigentlich nur um 85% runter Noplan


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
17.03.2008 21:15
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,850
Words count: 913,386
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 161
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #5
RE: Gesundheitsreform I

Die Gesundheitsausgaben erhöhen oder verringern sich auch mit der absoluten Gesundheit, die bei Dir ja schon so gut wie maximal ist. Durch den durch die Reform bedingten niedrigen Grundbetrag ist es jetzt hlt auf Null gesunken. Würde aber wieder steigen, wenn sich die Gesundheit verringert.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
17.03.2008 21:22
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Kaffeetasse
Politikphilosoph
*


Posts: 149
Words count: 18,351
Group: Basic
Joined: Feb2010
Status: Offline
Reputation: 3
Experience: 262
Glory Points: 10
Medals: 1

Post: #6
RE: Gesundheitsreform I

F.N. Babeuf Wrote:
ist doch mist. kann man das irgendwie wieder wegbekommen?


Sorry, dass ich das Thema Gesundheitsreform I wieder aufgreife, nachdem es in diesem Forum praktisch tot war. Erinnerst du dich vielleicht noch daran wie es hinterher um deinen Weltruf und deine Beliebtheit stand? Ich überlege nämlich diese Reform durchzuführen und ich will diesbezüglich nicht ins Klo greifen.Kopfkratz

19.04.2010 18:04
Find all posts by this user Quote this message in a reply
F.N. Babeuf
Administrator
*


Posts: 317
Words count: 9,091
Group: Basic
Joined: Dec2007
Status: Offline
Reputation: 5
Experience: 76
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #7
RE: Gesundheitsreform I

also an damals kann ich mich nicht mehr erinnern.. da war die matrix aber auch noch verbuggt und der staat war nicht gerade repräsentativ..^^

aber ich habe die gestern in meinem aktuellen staat eingeführt.. bis jetzt sind die auswirkungen nur positiv find ich..

beliebtheit ging kurz runter, weltruf sogar nach oben, aber der wirtschaft hat es wohl gutgetan. man spart wirklich einen menge. aber ich weiß nicht wie die ausgaben für gesundheit mit der gesundheit der leute zusammenhängt. am ende ist das eine einfach lineare beziehung, und die gesundheit geht dann bald rapide in den keller.. keine ahnung^^ ich kenn ja die matrix nicht

This post was last modified: 19.04.2010 21:36 by F.N. Babeuf.

19.04.2010 21:35
Find all posts by this user Quote this message in a reply
xaoc
bombenleger *boom*
***


Posts: 5,720
Words count: 649,817
Group: VIP
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 134
Experience: 888
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #8
RE: Gesundheitsreform I

ich konnte bisher nur einzusammenhang zwischen absolutem gesundheits wert und der höhe des sq-gesundheit beobachten, aber nicht zwischen dem wachstum des gesundheitswertes und des budgets. gesundheit 1 senkt sq-ges stark, gesundheit selber sinkt dadurch aber kaum. wenn ich nun recht hab bedeutet das nur, dass die reform einen bonus für den gesundheitswert zusätzlich zu der durch höhe des sq-posten verursachten gesundheitswert bietet.


den klugen kann man überzeugen, den dummen muß man überreden

"Schau du lieber das dich nicht verschreibst " - ein forum-user
19.04.2010 21:44
Find all posts by this user Quote this message in a reply
shadows
Senior Member
*


Posts: 744
Words count: 62,872
Group: Basic
Joined: Jun2010
Status: Offline
Reputation: 10
Experience: 418
Glory Points: 80
Medals: 3

Post: #9
RE: Gesundheitsreform I

Wie wirkt sich diese Reform denn nun tatsächlich aus? Läuft das wie in der Schweiz, wo es obligatorisch ist sich zu versichern die Beiträge aber nur vom AN getragen werden (dennoch niedriger als in DE sind) und Zusatzversicherungen möglich sind?
Wenn ja, dann ist diese Reform ja grundweg positiv zu sehen, schließlich bedeutet das eine finanzielle Entlastung für ALLE (Staat & Versicherter) und die sozial Schwachen dürften ja via SQ Wohlfahrt aufgefangen werden.

Kann da bitte einer genau was zu sagen?


Wer mit den Schafen blöckt, muss den Wolf fürchten.
20.07.2010 07:59
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Kaffeetasse
Politikphilosoph
*


Posts: 149
Words count: 18,351
Group: Basic
Joined: Feb2010
Status: Offline
Reputation: 3
Experience: 262
Glory Points: 10
Medals: 1

Post: #10
RE: Gesundheitsreform I

Ich versuch's mal zu erklären: Bei dieser Reform wird die gesetzliche Krankenkasse wie wir sie kennen komplett abgeschafft. Es gibt nur noch private Anbieter. Da liegt es nahe, dass man sich auch mehrfach versichern kann. In dieser Reform wird der Anzahl der zu wählenden Versicherer ja auch nicht festgelegt, es ist halt eine äußerst liberale Reform. Smile
Ich habe mittlerweile diese Reform schon längst aktiviert und muss sagen, dass ich von der Wirkung SEHR POSITIV ÜBERRASCHT war. Die Kosten für SQ-Gesundheit sinken drastisch, ich habe in meinem Deutschreich c.a. 100 Mrd. dadurch gespart, ohne dass der Gesundheitswert in der Lebensqualität darunter großen Schaden genommen hat. Ich glaube das waren nur 1 oder 2 %, aber das ist es allemal WertDaumenhoch Diese Reform wirkt sich auch postiv auf die Wirtschaft aus, da sich die Versicherungen wohl um jeden Kunden streiten, und da Konkurrenz das Geschäft belebt sind die wirtschaftlichen Auswirkungen auch nachvollziehbar. Ansonsten habe ich noch gemerkt, dass der Sportwert deutlich steigt, da die Menschen nun eher auf die Gesundheit achten. Einziger Haken: Die Beliebtheit und somit der Einfluss sinken spürbarSad

This post was last modified: 22.07.2010 10:57 by Kaffeetasse.

22.07.2010 10:55
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (7): « First [1] 2 3 4 5 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Gesundheitsreform II Schwarzer_Abt 40 13,088 12.03.2018 21:49
Last Post: hamma13
  Gesundheitsreform II chikairi 9 2,441 16.06.2009 10:52
Last Post: Yerodin
  gesundheitsreform II schnitzel 8 2,057 15.07.2008 06:55
Last Post: Echnaton

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: