Post Reply  Post Thread 

Hashtags

Author Message
Malone
Admin
******


Posts: 17,257
Words count: 823,380
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #1
Hashtags

Hashtags sind offenbar eine sehr simple Methode der #Verlinkung. Aber sie zerstören das Schriftbild und machen Texte schwerer leserlich. Klickt Ihr die jemals an, oder benutzt sie selbst in euren Texten?



Attached File(s) Thumbnail(s)
   

Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
30.10.2013 18:59
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Sheep
Admin
******


Posts: 13,201
Words count: 691,653
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #2
RE: Hashtags

Ich benutze sie nicht und klicke sie nicht an - weil ich die entsprechenden sozialen Netzwerke nicht verwende. Aber im Internet waren doch schon vorher unterstrichene, blau gefärbte Links normal, daher sehe ich nicht das Problem bei einem zusätzlich vorangestellten #.


30.10.2013 20:38
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Gisbert
Göttlicher Herrscher
*


Posts: 186
Words count: 20,059
Group: Basic
Joined: Feb2012
Status: Offline
Reputation: 4
Experience: 73
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #3
RE: Hashtags

Hmmm...Hasch...öhhh...Kopfkratz

Ne ernsthaft, ich mag die Dinger nicht so sonderlich. Oft verfremden sie den Wortsinn in einem Text und hübsch aussehen tun sie auch nicht Motz

Aber ich nutze ja auch kein Twitter oder sowas, von demher...Suspect


Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa, nicht kreischend und schreiend wie sein Beifahrer.
05.11.2013 10:55
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Regent
Who is Regent?
**


Posts: 3,082
Words count: 133,069
Group: Premium
Joined: May2010
Status: Offline
Reputation: 68
Experience: 2855
Glory Points: 260
Medals: 7

Neuphalen
Donenztkia
Post: #4
RE: Hashtags


“You don't get to choose not to pay a price, you only get to choose which price you pay”
01.12.2014 18:37
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,257
Words count: 823,380
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 157
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #5
RE: Hashtags

Hehe


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
02.12.2014 12:33
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Humo
I WAS EATING THOSE BEANS!
**


Posts: 1,223
Words count: 85,998
Group: Premium
Joined: Nov2010
Status: Offline
Reputation: 49
Experience: 154620
Glory Points: 1202
Medals: 56

Post: #6
RE: Hashtags

Hashtags sind zumindest bei Twitter nützlich, um die vielen Tweets zu einem Thema zu kanalisieren. Gerade bei aktuellen Nachrichten ist dies sehr nützlich.

Was Hashtags jedoch auf Facebook für einen Sinn haben erschließt sich mir nicht ganz, denn fast niemand klickt sie dort an und wenn, dann stehen dort immer noch die Privatssphäreneinstellungen der User im Weg.

02.12.2014 15:02
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: