Post Reply  Post Thread 

Haushaltsanomalie?

Author Message
Lee Lee
TyPin 2.0 - wer hat meine EP geklaut?
**


Posts: 1,698
Words count: 200,621
Group: Premium
Joined: Aug2014
Status: Offline
Reputation: 85
Experience: 6542
Glory Points: 231
Medals: 12

TwoA
Post: #1
Haushaltsanomalie?

Habe in Tihan in Quartal 131 folgende Änderungen durchgeführt:

Code:
Kapitalsteuern..........-24%
Erwerbssteuern..........-24%
Verbrauchssteuern.......-24%
Zölle...................-24%
SQ-Verwaltung.............0%
SQ-Justiz.................0%
SQ-Bildung................0%
SQ-Familie..............+24%
SQ-Umwelt.................0%
SQ-Gesundheit...........+24%
SQ-Verteidigung.........+24%
SQ-Subventionen.........+24%
SQ-Sonstiges............-24%
SQ-Projekte.............+24%
Grundeinkommen............0%
Wohlfahrt.................0%
Renten....................0%
Geldmenge...............+16%
Nominalzins.............+24%


Jetzt hatte ich im nächsten Quartal einen Wirtschaftseinburch von -11,05%. Das verstehe ich nicht. Es würde übersetzt heisen, dass bei massive Steuerkürzungen und massivster Staatsinvestition in verscheidene Bereiche die Menschen weniger kaufen. Könnte es sein, dass hier der Unzufriedenheit von Verteidigung bei >20% des BIPs hier mehr zuschlägt als die Steuervergünsitgungen? Wobei, wäre das der Fall, dann ist unklar, warum meine Beliebtheit insgesamt deutlich gestiegen ist.

Auch ist die Gesundheit eingebrochen... was ich auch nicht verstehe.

Oder ist das ein Fall von "Geldmenge zu stark angehoben", was die Matrix nicht gut verträgt. Wobei ich vorher in dem Staat auch teilweise die Geldmenge um 20% angehoben hatte und das klarging.

This post was last modified: 20.04.2016 13:20 by Lee Lee.

20.04.2016 13:19
Find all posts by this user Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,109
Words count: 405,306
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 215
Experience: 184151
Glory Points: 3802
Medals: 100

Hammerfest
Aquilonia
Dervish
Post: #2
RE: Haushaltsanomalie?

Ich kann dir nicht sagen was der Auslöser war, aber ich hab zumindest ein Verdacht: Ein paar Quartal davor hattest du ein Wirtschaftswachstum von beachtlichen 25%. Vermutlich ist das wieder ein wenig eingebrochen und in Kombination mit der Geldmengenerhöhung hattest du dann ein ganz ordentlichen Inflationsschub, den die Wirtschaft nicht so toll fand.

In 3 Quartalen müsste das aber jedenfalls in der entsprechenden Grafik auftauchen, wenn das der Fall gewesen sein sollte.


冥王星違法です
20.04.2016 15:42
Find all posts by this user Quote this message in a reply
GeoW
Unregistered


Post: #3
RE: Haushaltsanomalie?

Lee Lee Wrote:
Kapitalsteuern..........-24%
Erwerbssteuern..........-24%
Verbrauchssteuern.......-24%
Zölle...................-24%
SQ-Verwaltung.............0%
SQ-Justiz.................0%
SQ-Bildung................0%
SQ-Familie..............+24%
SQ-Umwelt.................0%
SQ-Gesundheit...........+24%
SQ-Verteidigung.........+24%
SQ-Subventionen.........+24%
SQ-Sonstiges............-24%
SQ-Projekte.............+24%
Grundeinkommen............0%
Wohlfahrt.................0%
Renten....................0%
Geldmenge...............+16%
Nominalzins.............+24%


Grün = gut, blau = neutral und rot = könnte Auslöser sein.

Verbrauchssteuern schlagartig um einen größeren Betrag zu senken kann zu Problemen führen. Subventionen könnten die Privatwirtschaft verringern. Wenn die Automatisierung niedrig ist, ist Sonstiges sehr wichtig. Projekte machen bei nicht-Machtstaaten schon mal Probleme. Und beim Nominalzins gilt: je kleiner, desto weniger Probleme (zumindest nach meinen Beobachtungen).

20.04.2016 16:11
Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: