Post Reply  Post Thread 

Hedonistisches Milieu

Author Message
Bitzoseq
Member
*


Posts: 1,369
Words count: 66,274
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 343
Glory Points: 145
Medals: 8

JAHAAMINADAS
Post: #1
Hedonistisches Milieu

Bei RTL2 gibt es eine Serie, in der eine Frau oder ein Mann, die Wahl hat, sich einen Partner auszusuchen, ohne ihn direkt zu sehen. Der Witz dabei, der Wählende sieht erst nur die untere Hälfte des Körpers, das primäre Geschlechtsteil, die Beine und die Füße - nackt. Einer wird gewählt und fliegt raus, von den restlichen Charakteren wird ein Teil des Körpers weiter oben aufgedeckt. Bis zum Schluss einer oder eine übrig bleibt, der oder die jetzt einer charakterlichen Prüfung unterzogen wird, aber das sieht man nicht, diese unanständigen Dinge kann man niemandem zumuten.

Erstmal ein unterhaltsames Konzept. Interessant dabei ist nur, dass man die Kritikerien zur Partnerwahl gradezu umgekehrt hat, die primären Geschlechtsorgane bekommen, dadurch dass sie zuerst gewählt werden, die wichtigste Filterfunktion, das am wenigsten wichtige ist der Charakter, denn vielleicht hätte sich der der Mann der die Beine der rausgeflogenen Frau nicht so schön fand, mit ihr viel besser verstanden, als mit der am Ende Verbliebenen.

Ich bin in einer Zeit aufgewachsen, als das Narrativ war, dass der Charakter das wichtigste sei, ob das stimmt weiß ich nicht, dennoch finde ich interessant, welche Narrative die Gesellschaftsingenieure so setzen, bedenkt man welches Publikum dieser Sender erreichen will.

This post was last modified: 23.06.2020 07:16 by Bitzoseq.

23.06.2020 07:09
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 13,480
Words count: 980,055
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 74
Experience: 674
Glory Points: 330
Medals: 12

Post: #2
RE: Hedonistisches Milieu

Echt du kuckst noch RTL 2 ?Kopfkratz

Nein besonders hochwertiges wirst da nicht finden,
dafür war der Sender noch nie bekannt.


War bei der Europawahl
23.06.2020 15:11
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Member
*


Posts: 1,369
Words count: 66,274
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 343
Glory Points: 145
Medals: 8

JAHAAMINADAS
Post: #3
RE: Hedonistisches Milieu

Ja gelegentlich


23.06.2020 20:42
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,620
Words count: 823,133
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 160
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #4
RE: Hedonistisches Milieu

Nichts gegen RTL2! Seit da jeweils als Premiere Battlestar Galactica und Rom liefen, hab ich den Sender voll lieb Soppy

Zum Thema: Na ja, ist halt ne Show. Die lebt davon, das etwas in ihr kurios ist. Also ungewöhnlich. Wären diesen Auswahlkriterien spiegelbildlich für eine (oberflächliche) Gesellschaft, dann würde sie kein Aufsehen erregen.

Ok, propagiert sie die falschen Werte und ist damit schädlich? Seit jeher mussten Werke jedweder Art solche Vorwürfe einstecken. Und doch leben wir heute in der moralischsten Gesellschaft aller Zeiten Wink Man sollte das locker sehen und sich Taschentücher bereitlegen.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
23.06.2020 22:59
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Member
*


Posts: 1,369
Words count: 66,274
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 343
Glory Points: 145
Medals: 8

JAHAAMINADAS
Post: #5
RE: Hedonistisches Milieu

Zu RTL2: Ich finde es offensichtlich, dass sich dieser Sender an das Hedonistische Milieu richtet (in den Sinus oder Sigma-Milieus (kann ich nicht auseinanderhalten)).

Die Serie hat ja auch kein Aufsehen erregt.
Seit jeher?
Ich finde de Sade abstoßend, auch wenn sich seine Beobachtungen mit meinen treffen (den Mann muss ich mal ganz lesen), aber der würde heute immer noch verboten werden (seine Darstellerinnen sind einfach zu jung), sonst finde ich diese Show auch ziemlich Prüde, 1950er-Prüde, nur in nackt und mit Schwulen. Ich gehe allerdings davon aus, dass diese Umkehrung bewusst eingebaut wurde und dass die Macher solcher Formate teilweise eine Schöne Neue Welt planen.

Quote:
Und doch leben wir heute in der moralischsten Gesellschaft aller Zeiten

Das sehe ich anders:
- Mord an kleinen Kindern ist eine akzeptierte oftgenutzte Handlungsoption
- Viele Menschen wachsen ohne Väter auf. Verantwortung und Pflicht gelten als alte Werte oder schlimmer
- Allgemein wollen Menschen keine Kinder mehr. Einige sagen wegen des Klimas, ich habe aber mal eine Mägdchen sagen hören: Nein so schlimm wie die Jugend ist (der Moralische Verfall ist schon nach einer Generation spürbar)
- Man läuft an Obdachlosen vorbei als wären sie nicht da
- die Macht ist extrem asymetrisch.
- Konflikte zwischen gleichen also Kriege und im kleinen harmlose Prügeleien gibt es nicht mehr, man muss Angst haben, dass der andere ein Messer, oder Massenvernichtungswaffen dabei hat.


This post was last modified: 24.06.2020 22:31 by Bitzoseq.

24.06.2020 22:19
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 494
Words count: 34,020
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 11
Experience: 220732
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Post: #6
RE: Hedonistisches Milieu

Malone Wrote:
Man sollte das locker sehen und sich Taschentücher bereitlegen.


Lachweg

Ich kann nimmer LachwegLachwegLachweg

--------------------------------------

Aber mal zur Sache. Ich hab mir genau EINE Folge angeschaut um mal zu wissen was es mit den Vorankündigungen usw. alles auf sich hat. (Ein Mann hat Frauen beurteilt und die Siegerin hatte nichts für ihren "Hauptgewinn" von Mann übrig. Als sie sich für ein Date "getroffen" haben, hat sie ihm ihre Abneigung direkt erklärt und ist direkt wieder gegangen.)

Man muss es doch so sehen.
Natürlich wird die Sache irgendwie als sexuell erregende neue Show aufgebauscht.
Aber wenn man ehrlich ist, dann ist es doch auch nur eine Rückkehr zu FKK und dem was uns neben den inneren Werten wichtig sein soll und zwar sich nicht von hübschen Gesichtern oder Kleidung oder Schmuck ablenken und blenden zu lassen sondern die Körper einfach ma im Ganzen zu betrachten.

Denn auch hübsche Frauen /Männer können unterhalb des Kinn ihre Makel haben und trotzdem attraktiv sein.

Dadurch dass der Kandidat*in der* die Auswahl trifft, sich auch nackig macht, werden die Teilnehmer*innen quasi nicht entwürdigt zumal sie sich zu ihrem gegenüber genauso äußern dürfen.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________

This post was last modified: 24.06.2020 23:52 by der_typ3.

24.06.2020 23:25
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Member
*


Posts: 1,369
Words count: 66,274
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 343
Glory Points: 145
Medals: 8

JAHAAMINADAS
Post: #7
RE: Hedonistisches Milieu

@derTyp: FKK ist aber keine Partnerwahlshow, sondern ein Trick den sich ein paar alte geile Säcke habe einfallen lassen um nackte Frauen zu beobachten #MeinerMeinungNach (nicht ganz ernst gemeint)

Interessant dass du der Kleidung diese Attribute zuschreibst. Ich sehe in Kleidung das, was den Menschen vom Tier abhebt. Erst als Adam und Eva erkannt haben, dass sie sterben müssen, haben sie auch gesehen, dass sie nackt waren das ist der Zusammenhang zwischen Tod und Geschlechtlichkeit: Wesen die nicht sterben pflanzen sich nicht fort und benötigen auch keine Geschlechtlichkeit). Der Mensch weiß, anders als die Tiere, dass er sterben muss, darum wird die Sexualität verdeckt, weil sie den Tod verkündet. Glaube ich zumindest, hört sich in meinem Kopf schlüssig an, vielleicht ist aber auch die Eugenik in menschlichen Gesellschaften integraler Bestandteil.


25.06.2020 18:51
Find all posts by this user Quote this message in a reply
der_typ3
Wikinger
*


Posts: 494
Words count: 34,020
Group: Basic
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 11
Experience: 220732
Glory Points: 510
Medals: 14

Helvetia
Post: #8
RE: Hedonistisches Milieu

Bitzoseq Wrote:
@derTyp: FKK ist aber keine Partnerwahlshow, sondern ein Trick den sich ein paar alte geile Säcke habe einfallen lassen um nackte Frauen zu beobachten #MeinerMeinungNach (nicht ganz ernst gemeint)

Naja es ist eben eine Frage wie man die Show deutet und wie man aufzieht.
Die Ankündigung hat auch immer mehr so gewirkt als wäre es einzig auf die sexuelle Komponente ausgelegt und der Foku würde darauf gelegt.

Noplan

Aber das Konzept hat doch eigentlich noch nie so recht funktioniert auch nicht mit den Nackten auf der Insel von RTL.

Vielleicht müssten die Leute mal im Big Brother Stil eine gewisse Zeit nackt zu mehreren zusammenleben oder mehrere Leute nackt in einer Dunkelkammer und durch Tasten und Fühlen erforschen und sich kennen lernen. Noplan Aber die Schmutzfinken vom TV würden das immer als Soft-Core Sendung promoten.


_________________________________________________
~~~ Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei. MAX FRISCH ~~~
_________________________________________________
25.06.2020 21:19
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: