Post Reply  Post Thread 

Heilige Römische Republik deutscher Nationen

Author Message
HUNDmiau
Unicorn of Leftism
**


Posts: 869
Words count: 100,368
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 42
Experience: 704
Glory Points: 200
Medals: 8

Post: #1
Heilige Römische Republik deutscher Nationen

Forum der Sacrum Res Publica Romanum


International bekannt als die Heilige Römische Republik (deutscher Nationen) ist unser heiliges Reich eines der wichtigsten und mächtigsten Länder der Welt. In diesem Forum wünschen wir, unsere Föderation von Nationen vorzustellen und unsere Absichten als heiligstes Werkzeug auf Erden bekannt zu geben.

Die Natur des Sacrum Res Publica Romanum

Als Föderation von Nationen beinhaltet unser heiliges Reich verschiedenste
Nationen mit verschiedenen Stufen von Autonomie innerhalb der Grenzen. Zu
den wichtigeren zählen:

Königreich Bayern, die einzig große Monarchie in unserer Republik welche sich
bis heute erhalten konnte. Sie hat zwar viele Konzessionen zu republikanischen
Bewegungen innerhalb Bayerns gemacht, doch das Adelsgeschlecht der
Witteslbacher sitzt weiterhin fest auf dem bayrischen Thron.

Die sächsische sozialistische Republik, welche im Norden des Landes liegt, und
sich durch die einzigartige Wirtschaftsform welche sich auf sozialistische Ziele wie
Arbeiter-Eigentum und Marktregulationen und Lokalismus fundiert. Der Verein
des gemeinen Deutschen hat hier seinen Sitz.

Das Bischofstum Floridae ist eine im Süd-osten des Landes liegende Region
welche direkt der katholischen Kirche untersteht. Sie besitzt mit unter die
schönsten Sehenswürdigkeiten, doch wird von vielen als sehr restriktiv gesehen,
trotz starker sozialer Gerechtigkeit.

Republik Neu-Preußen ist eine größere konstitutionelle Republik welche großen
Wert auf militärische Dienst setzt. Sowohl von Männern als auch von Frauen
muss der Dienst an der Waffe ab dem 17ten Lebensjahr für 2 Jahre absolviert
werden. Ein großer Teil des Kerns unseres Heeres unseres Reiches entstammt der
preußischen Republik. Weiterhin ist es in ständigen Wechsel zwischen
Konservativen Christ-Konservativen und Sozialdemokraten.

Die Sozialrepublik Böhmen ist eine stark zentralistische Republik mit Fokus auf
Militär und Tradition. Dadurch das Taboritentum in Böhmen die Mehrheitsreligion
ausmacht wird Reichtum und Wohlstand mit Niedertracht begutachtet.

Österreichische Volksrepublik ist eine stark gebirgige Region in der Heiligen
Republik, welche sich vor allem durch den Bergbau und dem Bankwesen
auszeichnet. Viele Banken innerhalb unserer Res Publica haben ihren Sitz in
Österreich. Es ist eines der stärksten Gebiete der Christlichen Konservativen
Vereinigung. Weiterhin ist es das Zentrum für den Skisport im heiligen Reich.

Wichtig ist auch noch die Durchlauchtigste Republik des Heiligen Markus, auch
bekannt als Venedig, welche sich auf dem Internationale Handel fokussiert. Der
meiste In-und Export geht über die durchlauchtigste Republik.

Wie funktioniert das Sacrum Res Publica Romanum?

Mit so vielen Entitäten innerhalb unserer Grenzen fragt man sich sicherlich, wie funktioniert unsere heiligsten Republik, und wie kann es heilig sein, wenn es doch ganz klare religiöse Differenzen innerhalb des Reiches gibt?

Nun, zuerst muss man wissen, dass alle 10 Jahre eine Wahl stattfindet, um den Konsul zu wählen. Der Konsul agiert sowohl als Staatsoberhaupt als auch als Regierungschef. Durch die 10 Jahre Regierungszeit wird Stabilität garantiert, und Langzeitprojekte werden nicht durch opportunistische Politiker gestört.

Die Regierung der Heiligen Römischen Republik wird hierbei von allen Männern und Frauen über dem Alter von 21 gewählt, in direkten und geheimen Wahlen. Gleichzeitig wird der Immerwährende Reichstag gewählt, welcher als Parlament des Staates verstanden werden kann. Wichtig ist hierbei, dass es neben dem Reichstag noch den Nationalen Reichstag gibt, welcher aus Vertretern der einzelnen Entitäten innerhalb des Reiches besteht. Jede Entität bekommt einen Vertreter für alle 500.000 Einwohner, mindestens aber einen. Wie die Vertreter ermittelt werden, ist jeder Entität selber überlassen. Der Nationale Reichstag hat ein Veto gegen Gesetzesvorschläge des Immerwährenden Reichstags, auch wenn es selten genutzt wird. Dazu besitzt es das Recht bei Konsulwahlen den gewählten Konsul nicht anzuerkennen, und einen anderen Konsul anzuerkennen. Dies sorgt für eine Stichwahl zwischen beiden Konsuls, wo alle Männer und Frauen ab dem 30. Lebensjahr wählen dürfen. Ausnahme für beide Wahlen ist die sozialistische Republik Sachsen, in der dürfen bei allen Wahlen Männer und Frauen ab dem 19. Lebensjahr wählen.

Der gewählte Konsul hat alleiniges Recht, die Regierung zusammenzusetzen oder zu erlassen. Den Immerwährenden oder den Nationalen Reichstag darf er jedoch nicht entlassen. Der Konsul agiert als Führungsperson des Immerwährenden Reichstags, und darf Gesetze in Kraft setzen, welche dann im Nachhinein vom Immerwährenden Reichstag anerkannt, oder abgelehnt werden. Weiterhin agiert der Konsul als Oberbefehlshaber. Der Konsul hat das Recht, den Zustand eines Krieges zu deklarieren.

Religion ist in unserem Sacrum Res Publica Romanum allein schon vom Namen her zentraler Bestandteil unserer Identität und unseres Staates. Die Staatsreligion ist das Christentum, wobei seit dem Westfälischen Frieden jede Form des Christentums innerhalb des Reiches anerkannt und gleichmäßig behandelt wird. Die wichtigsten Konfessionen sind Römisch-Katholisch, Protestantisch, Reformatorisch, Torbitisch sowie eine Anzahl kleinerer Gruppierungen wie die Neo-Gnostiker und die Bogomolisten und die Katheren. Andere Religionen wie der Islam, das Judentum oder das Ba'haitum werden anerkannt, sind jedoch gesetzlich nicht dem Christentum gleichgestellt.

Parteien und politische Vereine

Der Verein des gemeinen Deutschen ist ein Zusammenschluss
sozialdemokratischer und anarchistisch-lokalistischer Gruppierungen und
Parteien. Sie werden als progressivste Großpartei innerhalb des Reiches gesehen,
und sind oft zweit oder drittstärkste Partei in Wahlen. In der sozialistische
Republik Sachsens sind sie die regierende Partei.

Die Christ-Konservative Volkspartei ist eine Katholisch-Evangelische Großpartei
welche auf christliche Traditionen, Konservativismus, Protektionismus und
staatlichem Interventionismus wert setzt. Sie stellt den momentanen Konsul Otto
IV und ist in der Österreichischen Volksrepublik die stärkste Partei.

Die Christ-Liberale Sozialpartei hingegen ist eine Ökumenische (All-Christentum
umfassend) Partei welche sich als Sozialliberal und Weltoffen versteht. Sie
fordern einen Freien Markt und Dezentralisierung sowie ein "modernes
Christentum", werden jedoch von Gruppierungen wie den Bogomolisten und den
Katharen weitgehend abgelehnt.. Sie sind vor allem in der Durchlauchtigsten
Republik stark.

Neben den drei Großparteien gibt es noch viele kleinere wie die "Partei zur Re-Etablierung des Kaisers", die "sozialistische Partei deutscher Nationalisten", die "Fortschrittspartei", die "Thule-Gesellschaft" und die "Christ-Grünen".

Weiteres

Für weitere Fragen wenden sie sich bitte an eine Botschaft oder besuchen sie unsere Internetseite.
Internationale Diplomatie

  • Der Konsul Otto IV unterstützt die Unabhängigkeitsbewegung Floridas im Zentralstaat Angmar. Das Sacrum Res Publica versucht eindringlich, die Regierung Angmars davon zu überzeugen, das Referendum zur Unabhängigkeit Floridas zuzulassen
  • Das Sacrum Res Publica Romanum verachtet die unbegründeten Aggressionskriege der Esser Union gegen die Türkei und Indien aufs schärfste, und wird sich die Möglichkeit offen lassen, auf Seiten der Türkei in den Konflikt einzugreifen.
  • Das Sacrum Res Publica Romanum annektiert die Katholische Republik Zentralamerika als Autonome Teilrepublik, mit gleichem Status wie die sozialistische Republik Sachsen und das Königreich Bayern.
  • Der Teutonische Orden wird als rechtmäßiger Orden zur Rettung Polandias vor Barbarei und Heidentum anerkannt, starke Finanzierungen und Diplomatische Unterstützung werden garantiert

This post was last modified: 22.04.2019 21:48 by HUNDmiau.

24.12.2018 01:57
Find all posts by this user Quote this message in a reply
HUNDmiau
Unicorn of Leftism
**


Posts: 869
Words count: 100,368
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 42
Experience: 704
Glory Points: 200
Medals: 8

Post: #2
RE: Heilige Römische Republik deutscher Nationen

Momentane Regierung:

Konsulsposten: Johann Junker, Christ-Sozialist/Nicht-spezifischer Sozialist
Ministerium für Wirtschaft und Technologie: Günther Blanqui, Marxist
Ministerium des Inneren, des Heimatschutzes und der Inneren Sicherheit: Marie Proudhon, Anarchist
Ministerium für Religion und Kultur: Alfons Tolstoy, Christ-Sozialist
Ministerium der Verteidigung: Emanuel von Kropotkin, Anarchist
Ministerium für Landwirtschaft und Nahrung: Willhelm Kaiser, Christ-Sozialist
Ministerium für Justiz: Wolfgang von Makhno, Anarchist
Ministerium für auswärtige Beziehungen und Internationales, Tobias Luxemburg, Marxist
Ministerium der Arbeit: Helena Day, Christ-Sozialist/Anarchist
Ministerium für Umwelt und Natur: Josefina Kautsky, Marxist
Ministerium der Familie: Sara Welty, Christ-Sozialist
Ministerium für Infrastruktur und Verkehr: Johanna Brauer, Christ-Sozialist
Ministerium für Bildung und Forschung: Lara von Landauer, Anarchist

03.03.2019 21:26
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: