Post Reply  Post Thread 
Pages (62): « First < Previous 58 59 60 61 [62] Last »

Ich lese gerade

Author Message
Bitzoseq
Posting Freak
*


Posts: 1,703
Words count: 139,226
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 24
Experience: 348
Glory Points: 145
Medals: 8

Post: #611
RE: Ich lese gerade

Eine Gesellschaft die sich unmoralisch verhält macht harte Regeln notwendig. ZB wenn mord als etwas gutes gelten würde, dann würden alle morden und die Polizei käme nicht hinterher und alles bricht zusammen, bis einer sagt: Morden ost schlecht, und um das zu kontrollieren brauchen wir einen starken Staat der dafür sorgt, dass Mord mit dem Tod bestraft wird.


Zitierregeln: Die von Adder
17.02.2021 18:15
Find all posts by this user Quote this message in a reply
RealCyrusol
Junior Member
*


Posts: 12
Words count: 812
Group: Basic
Joined: Jan2021
Status: Offline
Reputation: 1
Experience: 17
Glory Points: 0
Medals: 0

Sparland
Nachfrageland
Post: #612
RE: Ich lese gerade

Du verwechselst "gut" im ethischen Sinne mit "gut" im Sinne von hilfreich/nützlich für die Entwicklung/das Wohlergehen einer Person. Letzteres ist deutlich weniger offensichtlich als ersteres.

Wie gut im Sinne von hilfreich/nützlich jetzt z.B. Ehebruch oder Pornos sind ist fraglich, aber man kann auch nicht eindeutig sagen, dass beides unbedingt schlecht für die persönliche Entwicklung oder das Wohlbefinden der einzelnen Person ist.

Wie gut oder schlecht im ethischen Sinne Mord oder Mobbing/Cybermobbing ist, ist viel eindeutiger. Tatsächlich ist die Mehrheit der zur Zeit lebenden und aktiven Philosophen von moralischem Realismus überzeugt, gemeinhin (aber fälschlicherweise) "objektive Moral" genannt.

Quote:
Kinder können nicht zwischen Gut und Böse unterscheiden


halte ich für eine sehr gewagte These. In dem Alter, in dem Kinder anfangen sich auf sozialen Netzen zu tummeln, ist ihnen üblicherweise schon bewusst, dass Mobbing nicht okay ist.

This post was last modified: 19.02.2021 00:09 by RealCyrusol.

19.02.2021 00:06
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,849
Words count: 913,386
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 161
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #613
RE: Ich lese gerade

Faszination Mittelalter von Michael Schippan und anderen. Dieser reich bebilderte Band liefert eine wirklich faszinierende Einführung in dieses historische Thema. Für meinen Geschmack wird zu wenig Wert auf die Lebensumstände des gemeinen Volkes gelegt und das der oberen beiden Klassen zu sehr im Detail betont. Aber letztlich kann man sich, trotz überflüssig erscheinender Einzelheiten, dem Eintauchen in diese Welt kaum entziehen. Woraus man viel für die Gegenwart lernen kann!

8/10


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
19.02.2021 23:42
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,849
Words count: 913,386
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 161
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #614
RE: Ich lese gerade

Science(ish): The Peculiar Science Behind the Movies von Michael Brooks und Rick Edwards. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass es sich um ein Filmfehlerbuch handelt, in dem detailliert erläutert wird, warum dieses oder jenes Manöver eigentlich nicht möglich wäre. Stattdessen geht es hier mehr um die prinzipiellen wissenschaftlichen Grundlagen, auf denen die Ideen zu den stets futuristischen Filmen basieren. Und das ist alles sauber und humorvoll behandelt in gut verständlichem Englisch. Edutainment at it's best!

8/10


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
19.02.2021 23:52
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 17,849
Words count: 913,386
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 161
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #615
RE: Ich lese gerade

Politische Philosophie der Gegenwart von Julian Nida-Rümelin. Der bekannte Autor klärt uns in ihren Grundzügen über Rationalität und politische Ordnung auf. Man merkt an der durchgehenden Nüchternheit, dass der ehemalige Kulturstaatsminister um diese Einführung gebeten wurde und nicht wirklich aus eigenem Antrieb geschrieben hat. So liefert er artig ein absolut professionelles Werk ab, dem es aber an Leidenschaft fehlt: Das ist kein Buch, das seine Geburt erzwang! Aber zur Lehre erfüllt es seinen Zweck, die gängigen politischen Theorien werden sauber dargestellt und die mitunter vertrackten Sätze sollten Philosophiestudenten keine Schwierigkeiten bereiten. Kant ist schlimmer! Bei Einzelheiten zur Entscheidungstheorie wird man vermutlich noch mal googeln müssen, wenn das bislang noch nicht Gegenstand des Curriculums war. Manche Punkte wurden meines Erachtens auch oberflächlich behandelt: Wie kann man Sens Liberales Paradoxon so wiedergeben, als gäbe es das später erwähnte Interventionsverbot nicht? Unterm Strich eine gelungene, aber etwas anämische Einführung, bei der ich mir mehr persönliches Engagement gewünscht hätte.

7/10


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
24.02.2021 00:58
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (62): « First < Previous 58 59 60 61 [62] Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
Question Was trinkt Ihr gerade? Unkas 61 10,826 14.06.2018 21:24
Last Post: Malone
  Was macht Ihr gerade? Malone 26 3,930 21.04.2018 20:23
Last Post: Malone

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: