Post Reply  Post Thread 
Pages (2): « First [1] 2 Next > Last »

Islamisierung

Author Message
Malone
Admin
******


Posts: 15,083
Words count: 655,539
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 145
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #1
Islamisierung

Es wird von links-grün-mitte-Anhängern ja stets bestritten, dass es eine Islamisierung der westlichen gäbe. Dieser sehr subjektive Text mag ein wenig mehr Aufschluss geben.

Quote:
In den Vorstandreihen der islamischen Dachorganisationen sitzen Leute, die auch mit der Muslim-Bruderschaft in Kontakt sind. Diese Menschen nehmen Einfluss auf Politiker und damit auch auf unsere Gesetzgebung. Das können wir nicht dulden. Es muss ein klares Bekenntnis zur Demokratie und Rechtsstaatlichkeit geben. Wenn schon im Koran steht (Sure 3, Vers 54), dass Allah "der beste Listenschmied" ist, irritiert das doch, dass der Glaube nicht zur Wahrhaftigkeit anhält, sondern das Lügen sogar erlaubt.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Please post questions always in the forum and do not message them to me!

Autor der Blüte des Zweifels
08.11.2017 23:52
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Admin :P
*


Posts: 512
Words count: 24,448
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 3
Experience: 32
Glory Points: 0
Medals: 1

Post: #2
RE: Islamisierung

"Mattel: Hidschab-Barbie Vorbild für Mädchen


Mit den "Sheroe"-Puppen, deren Namen sich aus den englischen Wörtern "she" (sie) und "hero" (Held) zusammensetzt, will Mattel eigenen Angaben zufolge weibliche Vorbilder feiern, die Mädchen inspirieren sollen."

https://web.de/magazine/panorama/barbie-...d-32626838


Dieses Dokument wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
14.11.2017 08:13
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 973
Words count: 262,852
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 603
Glory Points: 0
Medals: 0

Grosskatzien
Katzlifornien
Neukatzlifornia
Post: #3
RE: Islamisierung

Bitzoseq Wrote:
"Mattel: Hidschab-Barbie Vorbild für Mädchen


Mit den "Sheroe"-Puppen, deren Namen sich aus den englischen Wörtern "she" (sie) und "hero" (Held) zusammensetzt, will Mattel eigenen Angaben zufolge weibliche Vorbilder feiern, die Mädchen inspirieren sollen."

https://web.de/magazine/panorama/barbie-...d-32626838


Aha. Also Vorbild, weil sie sich unter das Diktat des Apartheitslappen unterordnet. "Held" geht anders.


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
15.11.2017 04:49
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 12,188
Words count: 844,409
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 61
Experience: 467
Glory Points: 175
Medals: 5

Sambesi
Tanganika
Rhodesien
Post: #4
RE: Islamisierung

https://de.wikipedia.org/wiki/Ibtihaj_Muhammad

Wo is das Problem das sie als Olympionikin als Idol taugt?
( Amerikaner mögen Sportidole ).

Das mal keine Barbiepuppe übertrieben dürr ist und
auf sexismnus setzt ( wie deutliche Brüste oder blonde haare )

mal zwischenfrage wer kauft von euch eigentlich Barbie ?


Ist für Jamaica
15.11.2017 14:13
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 973
Words count: 262,852
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 603
Glory Points: 0
Medals: 0

Grosskatzien
Katzlifornien
Neukatzlifornia
Post: #5
RE: Islamisierung

Globaltom Wrote:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ibtihaj_Muhammad

Wo is das Problem das sie als Olympionikin als Idol taugt?
( Amerikaner mögen Sportidole ).


Das wäre kein Problem, wäre da nicht der Apartheidslappen.

Gegenfrage: würdest Du einen Isländer oder Inder, der eine Swastika tätowiert hat, als Sportidol wollen?

Oder jemanden, der "White Pride" tätowiert hat?

Quote:
Das mal keine Barbiepuppe übertrieben dürr ist und
auf sexismnus setzt ( wie deutliche Brüste oder blonde haare )


Oh, auf Sexismus setzt das Ding aber tatsächlich... mindestens genauso schlimm wie die "normalen" von früher...

[Edit: Quotes korrigiert]


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)

This post was last modified: 15.11.2017 17:49 by adder.

15.11.2017 16:11
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 12,188
Words count: 844,409
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 61
Experience: 467
Glory Points: 175
Medals: 5

Sambesi
Tanganika
Rhodesien
Post: #6
RE: Islamisierung

adder Wrote:
[quote=Globaltom]
https://de.wikipedia.org/wiki/Ibtihaj_Muhammad

Wo is das Problem das sie als Olympionikin als Idol taugt?
( Amerikaner mögen Sportidole ).

Quote:
Das wäre kein Problem, wäre da nicht der Apartheidslappen.

Gegenfrage: würdest Du einen Isländer oder Inder, der eine Swastika tätowiert hat, als Sportidol wollen?

Oder jemanden, der "White Pride" tätowiert hat?

[quote]Das mal keine Barbiepuppe übertrieben dürr ist und
auf sexismnus setzt ( wie deutliche Brüste oder blonde haare )


Oh, auf Sexismus setzt das Ding aber tatsächlich... mindestens genauso schlimm wie die "normalen" von früher...

Wo ist die genauso schlimm wie die früheren ?
die gelten doch bis heute als Antibeispiel .


Ist für Jamaica
15.11.2017 17:17
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 973
Words count: 262,852
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 603
Glory Points: 0
Medals: 0

Grosskatzien
Katzlifornien
Neukatzlifornia
Post: #7
RE: Islamisierung

Globaltom Wrote:
Wo ist die genauso schlimm wie die früheren ?
die gelten doch bis heute als Antibeispiel .


Muss ich Dir wirklich erklären, was an dem Apartheidslappen menschenverachtend, sexistisch und misogyn ist? Wirklich?

Eine Frauen diskriminierende, Frauen gesichtslos machende, Frauen zur sexuell verfügbaren Ware dekretierende, Frauen als Spielball von Männern und gleichzeitig zu perfiden Verführerinnen erklärende Kopfbedeckung ist keinesfalls vorbildfähig, sondern ausschließlich negativ. Sexistisch daran ist u.a. alles obige. Misogyn obendrein. Menschenverachtend ebenfalls.

Natürlich können das bestimmte Menschen vor lauter "Toleranz"-Geschreie nicht erkennen - da sie ja tolerant bis zur Selbstaufgabe sein müssen - was mich im Falle dieser Menschen auch nicht wirklich interessiert, aber sehr wohl wenn sie dadurch (andere) Frauen, insbesondere solche aus muslimischen Kulturkreisen, unter diesen Apartheidslappen zwingen.


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
15.11.2017 17:54
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Admin :P
*


Posts: 512
Words count: 24,448
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Offline
Reputation: 3
Experience: 32
Glory Points: 0
Medals: 1

Post: #8
RE: Islamisierung

Ihr habt beide etwas recht, einerseits ist es durchaus nicht verwerflich eine SportstarIn als weibliches Vorbild darzustellen, wobei die Kleidung eben Bestandteil der Erscheinungsform ist.

Andererseits wirkt es mal wider so, als ob man Kindern zwanghaft den (politischen) Islam schmackhaft machen will.


Dieses Dokument wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

This post was last modified: 15.11.2017 18:35 by Bitzoseq.

15.11.2017 18:35
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 12,188
Words count: 844,409
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Offline
Reputation: 61
Experience: 467
Glory Points: 175
Medals: 5

Sambesi
Tanganika
Rhodesien
Post: #9
RE: Islamisierung

Wie gut das hier niemand Islamophob ist.

Ich seh nicht warum hier mehr hineininterpretieren soll als da ist.

Es gibt zu ganz im Gegenteil viele Kommentare die das als
Anfang werten. Als Anfang das bald eine Afro Barbie ,
Inder Barbie , Asia barbie ,.... folgen.
Klingt doch gut oder ?


Ist für Jamaica
15.11.2017 19:06
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 973
Words count: 262,852
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 603
Glory Points: 0
Medals: 0

Grosskatzien
Katzlifornien
Neukatzlifornia
Post: #10
RE: Islamisierung

Globaltom Wrote:
Wie gut das hier niemand Islamophob ist.


Phobie würde bedeuten, dass ich keine Angst haben müsste. Da aber der Islam mich unter einen Apartheidslappen zwingen wollte - bzw. mich am Baukran aufknüpfen lassen wollte - muss ich in der Tat Angst haben. Das ist keine Phobie, sondern rationale Ablehnung.

Quote:
Ich seh nicht warum hier mehr hineininterpretieren soll als da ist.


Hineininterpretieren? Mattel hat eine hijabtragende Person als Vorbild dargestellt. Noch einmal die Frage: wäre eine KKK-Kapuze-tragende Person ebenfalls ein Vorbild? Eine Person, die die rote Armbinde mit dem Spinnenkreuz trägt?
Wenn die Antwort - wie zu erwarten - nein ist, dann muss das auch für die Diskriminierungsmaschine "Hijab"/"Burka"/"Kopftuch"/"Niqab" gelten.
Komme mir auch keiner mit "traditionelle Kleidung". Gerade die Hijab/Niqab-Dinger sind erst nach Khomeni aufgekommen. Dann müsste man von Miniröcken, Overknees und FKK auch als traditionelle Kleidung reden...

Quote:
Es gibt zu ganz im Gegenteil viele Kommentare die das als
Anfang werten. Als Anfang das bald eine Afro Barbie ,
Inder Barbie , Asia barbie ,.... folgen.
Klingt doch gut oder ?


Warum fängt man dann nicht mit einer "Arabarbie" an, die Necla Kelek oder einer "India/Pakistan"-Barbie, die Sabatina James nachempfunden ist? Sabatina ist definitiv ein wesentlicher mutigerer Mensch als die Hijabträgerin. Sabatina riskiert nämlich ihr Leben jeden Tag.
Kriegen wir dann auch einen Ken, der Hamed Abdel Samad nachempfunden wurde? Oder ist das auch wieder nicht opportun? Hamed riskiert auch jeden Tag sein Leben...
Die drei genannten sind "Heroes", Necla oder Sabatina wären auch wirklich passende Vorbilder ("Sheroes") für Mädchen aus diesen Kulturkreisen. Nicht aber eine Person, die die Unterwerfung unter den Apartheidslappen nicht nur akzeptiert, sondern auch propagiert, und deren Leistung darin besteht, die Förderprogramme ausreichend genutzt zu haben.


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
16.11.2017 03:14
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (2): « First [1] 2 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: