Post Reply  Post Thread 
Pages (2): « First [1] 2 Next > Last »

Kurzanleitung Welten (Antworten aus World Sydney)

Author Message
Sheep
Admin
******


Posts: 13,190
Words count: 691,655
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #1
Kurzanleitung Welten (Antworten aus World Sydney)

Unkas Wrote:
Start der Welten

Nachdem man bei der Staatsgründung den Weltmodus (statt Classic) gewählt hat, seine Zitate beantwortet und bevorzugte Staatenklassen angegeben hat (welche man bekommt, ist von der eigenen Erfahrung und der anderen Spieler abhängig), kann man sich eine Welt aussuchen, die der gewählten Tickzahl entspricht. Man ist in der Welt aufgenommen, wenn rechts im Staatenmenu der eigene Staat unterhalb des Weltnamens erscheint. Bei Klick auf den Staatsnamen kommt man in die Warteübersicht, in der sich auch ein Link zum Weltforum befindet, das nur für Weltenteilnehmer einsehbar ist.

Man kann erst Aktionen ausführen, wenn die Welt gestartet ist, was spätestens dann passiert, wenn die maximale Teilnehmerzahl von 100 Spielern erreicht ist. Über den Start der Welt wird der Spieler mit einer Nachricht informiert. Dann ist der Staat wie aus der klassischen Einzelspielerversion gewohnt spielbar. Aber es gibt Unterschiede.

Unter dem Menupunkt Regent werden einige Spezialaktionen wichtig, von denen aber dort nur der Totale Krieg aktivierbar ist. Die Optionen Handelsverträge und Kriegserklärung sind dort nur mit ihren Kosten aufgelistet, können aber unter den neuen Tabs aktiviert werden.

Für den Menupunkt Allianzen gilt, dass dort nur Allianzen aufgeführt sind, die innerhalb der Welt existieren. Auch das Gründen einer Allianz ist nur innerhalb der Welt möglich, demzufolge können auch nur Weltmitglieder beitreten.

Der Menupunkt Welt bietet zahlreiche neue, interaktive Möglichkeiten. Zunächst sind die wichtigsten Links aufgeführt. Zur Weltkarte, die später erläutert wird, zu den Neuigkeiten im Weltgeschehen, zur Übersicht der vertretenen Länder und zum bereits erwähnten Weltforum. Der Posten des Weltherrschers ist zunächst unbesetzt und wird über Wahlen entschieden.

Als zweiter Unterpunkt sind die Handelsverträge aufgeführt, die einem Staat einen wirtschaftlichen Bonus bescheren können, wenn möglichst viele Güterklassen durch Handelsverträge bedient werden. Unterschiedliche Staatenklassen verfügen vorrangig über bestimmte Güter, und je mehr Güter ein Staat durch Handel erwerben kann, desto besser für ihn. Rohstoffe haben hierbei noch eine besondere Stellung, da sie einen zusätzlichen Bonus bescheren. Im Dropdownfeld kann man sich einen Handelspartner aussuchen, und solange dieser den Vorschlag nicht ablehnt, gilt der Handelsvertrag als aktiv. Der Handelsvorschlag kostet zwei Aktionspunkte, das Annehmen oder Ablehnen eines eingehenden Vorschlags kostet nichts.

Im dritten Unterpunkt können Staaten mit Boykotten belegt werden, um ihnen wirtschaftlich zu schaden. Der Boykott schadet dem boykottierenden Staat auch selbst, und erzeugt in der Regel nur dann einen nennenswerten Effekt, wenn sich mehrere Staaten dem Boykott anschließen. Ein selbst verhängter Boykott kostet zwei Aktionspunkte. In der Liste ist auch zu erkennen, von welchen Staaten das eigene Land boykottiert wird.

Im vierten Unterpunkt kann der Weltherrscher gewählt werden. Dies geschieht alle 32 Quartale. Man kann seine Stimme jederzeit abgeben und wieder zurücknehmen oder ändern. Es zählt nur die Stimme am Wahltag. Der Weltherrscher kann herrenlose Staaten versteigern und Geld aus den Einnahmen verteilen. Weitere Funktionen sind geplant.

Im letzten Unterpunkt kann man diese Staaten ohne aktuellen Regenten ersteigern. Dabei kann maximal das eigene Bruttoinlandsprodukt geboten werden, bereinigt um den Devisenkurs. Aufgeführt ist der jeweils höchstbietende Staat und das eigene Gebot zum Vergleich.

Der Menupunkt Militär bietet alle Möglichkeiten, die Politik mit anderen Mitteln fortzusetzen.

Unkas Wrote:
Der Menupunkt Militär bietet alle Möglichkeiten, die Politik mit anderen Mitteln fortzusetzen. Es gibt keine besonderen Einheiten in Ars Regendi, da der Schwerpunkt auf Politik und Diplomatie liegt. Die nominelle Stärke des eigenen Militärs ist vor allem von den Militärausgaben und dem Forschungsstand abhängig, aber auch die Moral spielt eine große Rolle. Das Militär kann aufgeteilt und in anderen Staaten stationiert werden, oder in verschiedenen Staaten angreifen. Außerhalb des eigenen Staates befindliches Militär verursacht aber auf jeden Fall Zusatzkosten.

Im Unterpunkt Militär ist die gesamte Militärstärke aufgelistet, sowie ob und wieviel befreundetes Militär von anderen Staaten im eigenen Land stationiert ist, das im Falle eines fremden Angriffs automatisch mitverteidigt und zur eigenen Militärstärke dazuzählt. Darunter wird aufgeführt, wie viel eigenes Militär zu diesem Zwecke in anderen Ländern stationiert ist.

Atomwaffen haben eine verheerende Wirkung und schaden auch dem Staat, der sie einsetzt. Zumindest im Hinblick auf den Weltruf. Je nach Staatenklasse hat man schon zu Beginn des Spiels Nuklearwaffen, andere Staaten müssen erst einen gewissen Forschungsstand erreichen, um Sprengköpfe und Raketen entwickeln zu können, was jeweils außerdem einen Aktionspunkt kostet. Kurzstreckenraketen können Staaten in der eigenen Zone erreichen, Mittelstreckenraketen auch Staaten in angrenzenden Zonen und Langstreckenraketen in allen Zonen. Unter neuer Atomschlag sind die erreichbaren Staaten aufgelistet, und darunter befindet sich eine Auflistung der bisherigen Atomschläge von oder gegen den eigenen Staat. Atomschläge schaden übrigens auch der Umwelt aller Staaten der gleichen Zone unmittelbar.

Unter eigene Operationen kann man konventionelle Angriffe starten oder Truppen verschieben. Die eigene Macht oder der eigene Einfluss werden verdoppelt und bilden den Kriegswert, welcher für eine Aggression höher sein muss als die Internationale Reputation durch Hundert beim Zielstaat, was in der Dropdownliste als passiver Kriegswert dargestellt ist. Die angreifbaren Staaten sind dort grün eingefärbt. Die Moral wird aus dem Verhältnis einiger Werte der Staaten berechnet und hat Einfluss auf das Kampfgeschehen. Je weiter die Entfernung, desto geringer die Moral des Angreifers, und desto höher sind seine Kriegskosten, die über den Punkt Zahlungen in den Haushalt einfließen.

Die unterschiedlichen Angriffsmodi bieten die Möglichkeit, seinen Angriff zu variieren. Eroberung bedeutet, dass der Angreifer das Ziel verfolgt, die Herrschaft über den Staat zu übernehmen, und dafür bis zum bitteren Ende kämpft. Rückzug besagt, dass der Eroberungsangriff bei Verlust von mehr als der Hälfte der eigenen Truppen abgebrochen wird. Verbrannte Erde ist ein Eroberungskrieg, in dem maximale Schäden im angegriffenen Land verursacht werden. Keine Eroberung hingegen wird mit dem Verwüsten bezweckt, das dem Verteidiger lediglich schaden soll. Bei der Stationierung werden Truppen in ein Land geschickt, um dort automatisch mit zu verteidigen, falls es angegriffen wird. Auch dafür fallen extra Kosten an.

Mit einer Kriegserklärung verzögert sich der Angriff um ein Quartal, wodurch einerseits dem Verteidiger Zeit zur Reaktion gegeben wird, andererseits sich aber die negativen Folgen für den Angreifer reduzieren. Daneben kann man schließlich einstellen, welcher Anteil der eigenen Truppen verschickt werden soll. Schließlich wird aufgeführt, welche militärischen Aktionen aktuell in der Welt laufen. Gegebenenfalls kann man sich einer Verteidigung anschließen, oder einem Angriff. Im Falle des Mitangriffs gilt, dass man seine Truppen nicht selbst zurückziehen kann. Dies geschieht nur dann wenn der Hauptangreifer seine Truppen zurückzieht oder selbst während des Angriffs erobert wird. Der Hauptangreifer erhält auch die Macht über den verteidigenden Staat, wenn dieser im Eroberungsmodus besiegt wird. Bei den laufenden Operationen darunter sind nur die eigenen militärischen Aktionen aufgeführt. Hier bietet sich noch die Möglichkeit eines Rückzugs an.


This post was last modified: 15.04.2010 17:29 by Sheep.

11.03.2010 23:30
Find all posts by this user Quote this message in a reply
elloco
Junior Member
**


Posts: 8
Words count: 144
Group: Premium
Joined: May2008
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 75
Glory Points: 25
Medals: 2

Post: #2
RE: Kurzanleitung Welten

"Zur Weltkarte, die später erläutert wird,"

Kurze Nachfrage: ich spiele auf der Welt Sydney, die gestern startete. Auf der Karte werden nur 6 oder 7 Staaten angezeigt, obschon es insgesamt 100 geben sollte. Mein eigenes Land kann ich auch nicht entdecken. Ist das noch ein Betafehler oder habe ich etwas übersehen /-lesen.

LG
El Loco

13.03.2010 09:22
Find all posts by this user Quote this message in a reply
nati2010
Senior Member
*


Posts: 268
Words count: 6,680
Group: Basic
Joined: Feb2010
Status: Offline
Reputation: 5
Experience: 150
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #3
RE: Kurzanleitung Welten

elloco Wrote:
"Zur Weltkarte, die später erläutert wird,"

Kurze Nachfrage: ich spiele auf der Welt Sydney, die gestern startete. Auf der Karte werden nur 6 oder 7 Staaten angezeigt, obschon es insgesamt 100 geben sollte. Mein eigenes Land kann ich auch nicht entdecken. Ist das noch ein Betafehler oder habe ich etwas übersehen /-lesen.

LG
El Loco


Dem schließe ich mich an Wink

13.03.2010 10:05
Find all posts by this user Quote this message in a reply
sero
Benjamin Netter
**


Posts: 4,363
Words count: 293,309
Group: Premium
Joined: Jun2008
Status: Offline
Reputation: 123
Experience: 1480
Glory Points: 370
Medals: 22

Post: #4
RE: Kurzanleitung Welten

nati2010 Wrote:

elloco Wrote:
"Zur Weltkarte, die später erläutert wird,"

Kurze Nachfrage: ich spiele auf der Welt Sydney, die gestern startete. Auf der Karte werden nur 6 oder 7 Staaten angezeigt, obschon es insgesamt 100 geben sollte. Mein eigenes Land kann ich auch nicht entdecken. Ist das noch ein Betafehler oder habe ich etwas übersehen /-lesen.

LG
El Loco


Dem schließe ich mich an Wink

ich auch Smile Wundert mich...will mich auch sehen Big Grin


Wer rausgeht, muss auch wieder reinkommen. - Herbert Wehner

President Benjamin Netter | Kanadische Föderation | EuFED
Donáld Atout | Verrückter Politiker aus Kanada | Canada Party
13.03.2010 10:32
Find all posts by this user Quote this message in a reply
comfreak
Admin
******


Posts: 4,193
Words count: 184,265
Group: Admin
Joined: Jul2007
Status: Offline
Reputation: 32
Experience: 96
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #5
RE: Kurzanleitung Welten

Gebt mir ein paar Minuten Smile


Please use this forum to ask questions! I do NOT answer any questions, that are sent to me by PM.
Please report any bugs in the Bug-Forum!
13.03.2010 11:26
Find all posts by this user Quote this message in a reply
comfreak
Admin
******


Posts: 4,193
Words count: 184,265
Group: Admin
Joined: Jul2007
Status: Offline
Reputation: 32
Experience: 96
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #6
RE: Kurzanleitung Welten

Cache leeren, dann sollte die Karte gehen.


Please use this forum to ask questions! I do NOT answer any questions, that are sent to me by PM.
Please report any bugs in the Bug-Forum!
13.03.2010 12:28
Find all posts by this user Quote this message in a reply
elloco
Junior Member
**


Posts: 8
Words count: 144
Group: Premium
Joined: May2008
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 75
Glory Points: 25
Medals: 2

Post: #7
RE: Kurzanleitung Welten

Vielen Dank für den Hinweis! Es klappt Big Grin

13.03.2010 18:12
Find all posts by this user Quote this message in a reply
sero
Benjamin Netter
**


Posts: 4,363
Words count: 293,309
Group: Premium
Joined: Jun2008
Status: Offline
Reputation: 123
Experience: 1480
Glory Points: 370
Medals: 22

Post: #8
RE: Kurzanleitung Welten

2 Fragen:
1. Wo sehe ich wie viel Soldaten ich habe? Bei mir stand, bevor ich in den Krieg gg Titian gezogen bin 147,2. Nun steht das immer noch, es sind von mir ca. 80.800 Leute nach East End stationiert wurden.

2. Ich mache ja diese Operation mit, aber wo sehe ich die "Kriegsübersicht", damit ich weiß, wie viel insgesamt nun gegen ihn sind. Bei "Nachrichten aus aller Welt" steht das nicht mehr mit "Info"...

MFG Sero


Wer rausgeht, muss auch wieder reinkommen. - Herbert Wehner

President Benjamin Netter | Kanadische Föderation | EuFED
Donáld Atout | Verrückter Politiker aus Kanada | Canada Party

This post was last modified: 14.03.2010 10:19 by sero.

14.03.2010 10:18
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Youngtimer
mit Ecken und Kanten
***


Posts: 3,231
Words count: 137,235
Group: Member
Joined: Mar2008
Status: Offline
Reputation: 69
Experience: 5099
Glory Points: 275
Medals: 19

Post: #9
RE: Kurzanleitung Welten

Hallo Sero

dies siehst Du jeweils beim Reiter Militär (der ist rechts neben dem Reiter Welt)

ziemlich oben siehst Dein ganzes Militär und wo es sich aufhält und ganz unten ist eine Zusammenstellung aller aktuellen Konflikte inkl. Stärkeverhältnisse

This post was last modified: 14.03.2010 10:43 by Youngtimer.

14.03.2010 10:42
Find all posts by this user Quote this message in a reply
sero
Benjamin Netter
**


Posts: 4,363
Words count: 293,309
Group: Premium
Joined: Jun2008
Status: Offline
Reputation: 123
Experience: 1480
Glory Points: 370
Medals: 22

Post: #10
RE: Kurzanleitung Welten

ahhh^^ man bin ich blind Tongue
Aber ist es ein Bug oder normal, dass bei mir die Soldatenanzahl die außerhalb sind stehen?


Wer rausgeht, muss auch wieder reinkommen. - Herbert Wehner

President Benjamin Netter | Kanadische Föderation | EuFED
Donáld Atout | Verrückter Politiker aus Kanada | Canada Party
14.03.2010 19:50
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (2): « First [1] 2 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Ideas for world names? | | | Ideen für weitere Weltnamen? optimus rex 20 6,377 28.10.2020 17:21
Last Post: Alexei B.Miller
  Abstimmung 2: Weltnamen /// Poll: World Names optimus rex 4 1,944 13.01.2017 00:00
Last Post: optimus rex
  Abstimmung 3: Weltnamen /// Poll: World Names optimus rex 1 1,434 12.01.2017 23:09
Last Post: optimus rex
  Abstimmung 1: Weltnamen /// Poll: World Names optimus rex 1 1,599 12.01.2017 23:09
Last Post: optimus rex
  Short introduction: worlds (answers from World Sydney) Sheep 30 23,249 21.04.2016 13:38
Last Post: Malone
  Ars-Regendi World States Hall of Fame Nomination: Ystradband General Mangi 2 1,374 05.04.2016 14:52
Last Post: General Mangi
Wink Welten Saitham 3 1,325 06.01.2015 19:45
Last Post: MrProper
  World Hanoi Blue Wizard 0 1,257 02.01.2015 23:07
Last Post: Blue Wizard
  World Environment ystradband 12 3,304 09.11.2014 14:05
Last Post: TheLastShah
Exclamation Welten LeoBay 0 1,095 31.08.2014 08:59
Last Post: LeoBay

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: