Poll: Soll ich damit weitermachen?
This poll is closed.
Ja, das sind interessante Dinge 88.89% 8 88.89%
Uninteressant 0% 0 0%
Vielleicht nur besonders witziges? 11.11% 1 11.11%
weiß nicht 0% 0 0%
Total 9 votes 100%
* You voted for this item. [Show Results]

Post Reply  Post Thread 

Lustiges durch Volksentscheide

Author Message
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 2,118
Words count: 490,855
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 1342345
Glory Points: 160
Medals: 7

Gelderland
Post: #1
Lustiges durch Volksentscheide

In meinem Staat "Vereinigte Räterepublik NewDemoskopia" verfolge ich gerade, wie sich ein Staat ausschließlich durch Volksbefragungen und zufällige Entscheidungen zum Haushalt und Reformen und Projekten entwickeln kann.
Ich habe das USA-Template gewählt, nachdem ich einfach einen meiner 20-seitigen Würfel ("D20") genommen habe und danach runtergezählt habe...

Ein paar lustige Ergebnisse möchte ich im folgenden hier einmal aufführen.
Wir sind mittlerweile in Q52...

Q17: Lehrer haben weniger Fehlzeiten, weil es kostenloses Mittagessen an den Schulen gibt - führt zu Q20: Zufallsereignis: der Amoklauf an einer Schule, bei dem zwanzig Menschen erschossen wurden, erschüttert die Bevölkerung.
Offensichtlich ist das Schulessen miserabel.

Q24: die Zuwanderung geringqualifizierter Migranten führt zu noch höherer Arbeitslosigkeit im Niedriglohnsektor [Zuwanderung]
prominente Flüchtlinge werden mit Kusshand aufgenommen, während unbedeutende Asylbewerber umgehend abgeschoben werden [Asylrecht]
Offenbar wollte mein Volk zwar unbedeutende Asylbewerber abschieben, hat aber mit Kusshand diese als normale Zuwanderer aufgenommen...

Q45 ist auch Wunderbar:
Schwarzbrennereien liefern billigen Nachschub an starken Alkoholika [Prohibtion]
der Staat subventioniert die Erforschung potentiell gefährlicher Substanzen [Kreativdrogen]

Q47... der Hit
Ars Regendi darf in NewDemoskopia nicht gespielt werden [Browsergames]
Wie bitte?

Vermischtes aus Q48-51:
Regierungsmitglieder üben direkte Kontrolle in den Chefetagen aus
eine Regulierungsbehörde sichert aufwändig den Wettbewerb auf den Schienen
Produkte heimischer Unternehmen sind zwar teuer, aber genießen einen exzellenten Ruf als Qualitätsware
Unternehmen zahlen Frauen bewusst weniger als Männern, damit der Staat einen Teil zum Lohn beiträgt
Aha... komische Wirtschaftswünsche haben meine Leute...


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
17.01.2018 04:11
Find all posts by this user Quote this message in a reply
TheLastShah
Human Developer
****


Posts: 4,438
Words count: 538,901
Group: Super Moderators
Joined: Sep2013
Status: Offline
Reputation: 200
Experience: 8961887
Glory Points: 1692
Medals: 50

Post: #2
RE: Lustiges durch Volksentscheide

Ob es hier zwischen einen Zusammenhang gibt:

Quote:
der Staat subventioniert die Erforschung potentiell gefährlicher Substanzen

psychisch kranke Stadtstreicher werden auch gegen ihren Willen in psychiatrischen Anstalten behandelt


Pfeif

Von dem Staat kann man gerne öfter hören Hehe


...wartet immer noch darauf, dass Nietzsche zurückkehrt. Geniales RP findet man hier.

- | - -

Rise early. Work hard. Strike oil.
- J. P. Getty

World Moderator / Inactive due to injury Sad
17.01.2018 14:21
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Himami
Il-Khan
*


Posts: 1,562
Words count: 250,403
Group: Basic
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 31
Experience: 2123
Glory Points: 581
Medals: 19

Post: #3
RE: Lustiges durch Volksentscheide

Achja, die guten alten Basisdemokratien.

Immer wieder lustig und relativ einfach zu regieren.
Hab davon ein paar geführt und im Grunde laufen die auch relativ stabil.

https://de.ars-regendi.com/state/159943-.../show.html

https://de.ars-regendi.com/state/169228-.../show.html

https://de.ars-regendi.com/state/170297-.../show.html

https://de.ars-regendi.com/state/189031-.../show.html

Hotawu ist dabei wohl mein Lieblingsbeispiel, einen postkommunistischen Staat nur mit Volksentscheiden und dem Aussetzen bis ans Weltende zu bringen ist doch erstaunlich simpel. Hehe

Drückt vielleicht auch ein bisschen aus: Es ist wichtiger was man aussitzt und was nicht, als das was man in den Aufgaben als Lösung nimmt.

17.01.2018 19:47
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 2,118
Words count: 490,855
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 1342345
Glory Points: 160
Medals: 7

Gelderland
Post: #4
RE: Lustiges durch Volksentscheide

TheLastShah Wrote:
Ob es hier zwischen einen Zusammenhang gibt:

Quote:
der Staat subventioniert die Erforschung potentiell gefährlicher Substanzen

psychisch kranke Stadtstreicher werden auch gegen ihren Willen in psychiatrischen Anstalten behandelt


Pfeif


Wahrscheinlich. Und wahrscheinlich hat das auch durchaus die ganzen Volten bei den Volksentscheiden zur Folge...

Anyway:
Q52: meine US-Bürger stimmen für Öffentlich-rechtliches TV mit Steuerfinanzierung! [öffentliche Sender finanzieren sich durch einen verbürgten Anteil an den Verbrauchssteuern], und
an den Schulen in NewDemoskopia ist offiziell das Recht auf Eigentum partiell außer Kraft gesetzt [Sammelkarten].

Ich falle noch vom Glauben ab - das hätte ich ja beim DE-Template erwartet, aber doch nicht in den USA...


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
18.01.2018 02:42
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 2,118
Words count: 490,855
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 1342345
Glory Points: 160
Medals: 7

Gelderland
Post: #5
RE: Lustiges durch Volksentscheide

Hinweis in Q70: ich musste von meinem Plan abweichen... NewDemoskopia hatte mittlerweile Einnahmen, die rund 50% höher lagen als die Ausgaben... Auch wenn es schön ist, dass ich nicht in die Notfallklausel der "Währungsreform" rutschen musste...

Q 59: Prostitution Prostituierte müssen ihre Preise senken, da die Freier erhebliche Strafen zu fürchten haben.
Passend zum US-Template eigentlich, aber ich hätte mehr von meinen freiheitsliebenden Volksdemokraten erwartet...
Dazu passend hat man in Q 60: Blaues Blut entschieden, den Adelsstand einzuführen. Und jetzt: Adelshochzeiten werden auf allen Kanälen gleichzeitig übertragen

Q 64 Ebenfalls passend zum Template bleibt der US Postal Service...
Konkurrenzunternehmen zur staatlichen Post bekommen nur Aufträge in den Ballungszentren

Insgesamt sehe ich, dass das Volk sehr restriktiv mit den Grundfreiheiten umgeht...


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
04.02.2018 05:23
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Heißlaufende Wirtschaft durch Steuererhöhungen & Austerität zähmen -Selbstversuch TheLastShah 17 1,751 01.03.2018 10:02
Last Post: optimus rex
  Negative Effekte von Liberalismusreform durch Krebsprojekt eliminieren? TheLastShah 3 1,232 25.06.2015 23:32
Last Post: Nietzsche
Sad HILFE mein Staat dreht durch!!!!!!!!!!!!!!!!! Brox 4 1,265 09.12.2014 01:07
Last Post: Brox
  Staat geht durch die Decke Regent 8 1,615 16.06.2014 14:30
Last Post: Regent
  Ablehnung durch bündnis und AP TyPin 6 1,343 28.01.2014 15:04
Last Post: Vlatin
  Batastoia - Ein lustiges Experiment, das sein Ende findet. fleischidambach 3 827 01.12.2013 11:27
Last Post: fleischidambach
  Wirtschaftseinbruch durch Produkthaftung? esmeyny 1 1,033 26.10.2011 15:05
Last Post: Korpse

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: