Post Reply  Post Thread 
Pages (7): « First [1] 2 3 4 5 Next > Last »

MEHR GELD für ARS REGENDI!

Author Message
Bejucht
Junior Member
*


Posts: 40
Words count: 3,622
Group: Basic
Joined: Sep2011
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 104
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #1
Rolleyes  MEHR GELD für ARS REGENDI!

Leute spart euch euer Geld um euch in einer Welt einzukaufen!

Diese Welt wird immer wieder von den selben Fünf - Sechs Leuten gespielt die auch anscheinend nichts dafür ausgeben müssen da sie von den Admins die Coins bekommen!

Egal welche Strategie ihr am Tag legt... Ob nun friedfertig, also der reinste Pazifist der noch nie jemand angegriffen hat oder nicht! Ein Mausklick und ihr werdet "abgesprochen erobert"

Die Eroberung hat dann TROTZ das ihr die friedlichste Nation der Welt seit, KEINERLEI negative auswirkungen auf den miesen, Geldklauenden Regenten.

Sprich: Mit einem Mausklick wird euch euer Geld geklaut Suspect

Vielen Dank fürs lesen!

This post was last modified: 01.02.2012 00:19 by Malone.

31.01.2012 21:21
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Nietzsche
Unregistered


Post: #2
RE: Bloß KEIN GELD für ARS REGENDI!

Hm ja, nur, dass nicht die selben fünf sechs Leute alle nur das eine Ziel haben, 40 Staaten in jeder Welt zu spielen. Das will eigentlich stets nur ein Spieler. Pfeif

Dass das nicht besonders Newbie-freundlich ist wurde schon oft angemerkt, aber immer ignoriert. Tjo...

31.01.2012 21:28
Quote this message in a reply
Kleptomane
The Rise of Dick
**


Posts: 6,017
Words count: 297,652
Group: Premium
Joined: Aug2010
Status: Offline
Reputation: 42
Experience: 3989
Glory Points: 1020
Medals: 32

Post: #3
RE: Bloß KEIN GELD für ARS REGENDI!

na das stimmt so nicht ganz... das beste beispiel hierfür, das mit gerade einfällt ist die welt bern... da haben wir fast jeden angriff zurückgeschlagen, nur ein staat ist an einen agressor gefallen... klar, valencia, bogota dusseldorf... manche würden fingo als a mit o bezeichnen... aber es ist halt teil des spiels... manchmal zum glück, manchmal traurigerweise Smile


If nobody hates you, you're doing something wrong.
Dr House
31.01.2012 21:31
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Lyu
Posting Freak
**


Posts: 1,106
Words count: 61,649
Group: Premium
Joined: Jan2011
Status: Offline
Reputation: 19
Experience: 5135
Glory Points: 1335
Medals: 49

Post: #4
RE: Bloß KEIN GELD für ARS REGENDI!

Ich will jetzt nicht zynisch klingen, aber.. wenn du nicht erobert werden willst, spiel halt Klassikstaaten. Noplan
Klar ist sowas doof. Aber man muss halt immer damit rechnen, wenn man einer Welt beitritt.

Und geeignet vorsorgen. Pazifismus ist normalerweise ganz gut dafür, da es den Weltruf so hochtreibt, dass einen quasi niemand mehr angreifen kann. Aber es ist keine automatische Versicherung, dass es nicht doch aggressive Staaten gibt, die sich über sowas hinwegsetzen können. Wäre es im RL ja auch nicht.

Negative Auswirkungen gibt es insoweit, dass so ein Angriff den Regentenwerten ziemlich schaden kann und es anderen Staaten erlaubt, den Aggressor mit weniger Wertverlusten anzugreifen.


PS: Wenn man in mehreren Welten spielt, hat man Coins von den Admins bekommen? Öhhh.. wo ist dann mein Anteil? Sad

This post was last modified: 31.01.2012 22:19 by Lyu.

31.01.2012 22:18
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Nibok
Unregistered


Post: #5
RE: Bloß KEIN GELD für ARS REGENDI!

Bejucht Wrote:
[...]die auch anscheinend nichts dafür ausgeben müssen da sie von den Admins die Coins bekommen!


Gewagte These! Darf man fragen wie du darauf kommst?
Den Admin will ich sehen, der sowas kann und auch macht.

31.01.2012 22:31
Quote this message in a reply
Bejucht
Junior Member
*


Posts: 40
Words count: 3,622
Group: Basic
Joined: Sep2011
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 104
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #6
RE: Bloß KEIN GELD für ARS REGENDI!

Also ersteinmal möchte ich nur damit sagen das es ein unding ist, wenn man sich schon aus ALLEN Kriegen herausgehalten hat... KEINERLEI bedrohung für irgendjemanden darstellte und NOCH DAZU letztendlich Atomar abrüstete UND in den Pazifismus geht, DENNOCH Erobert wird ...OBWOHL man nur in aller ruhe und aus Spaß einfach einen Staat führen möchte und gespannt auf das Ergebnis ist!

Die "gewagte These" begründe ich damit weil Fingolfin schon selbst angekündigt hat das er mitwirkender bei Ars Regendi sei und auch in Sachen Programmierung und Vorschläge seinen Senf dazu beigetragen hat!

Wenn dann also ein jemand wie "Fingolfin", also ein MITwirkender bei diesem Spiel ist, dann frage ich mich doch aus welchen GRÜNDEN man einfach einen Staat erobert der niemanden auch nur ansatzweise jemals bedroht oder sei es auch nur beleidigt hat!

SOWAS nenn ich einfach nur mies! Das ist kein anständiges Verhalten sondern einfach nur erbärmlich! Jemanden der sogar ein Handelspartner im Spiel war so ohne Vorwarnung den Staat zu berauben!

Für mich ist klar das ich Ars aufgrund dessen nicht mehr spielen werde und kann deshalb auch nur ein jeden davon abraten!

Was mich am meisten wurmt sind dann noch die 0,0 negativen Auswirken!

Nicht einmal die beliebtheit im Staat Bylderberg an sich ist seit dem Regentenwechsel gesunken sondern hat sich sogar noch VERBESSERT!

Also mal ehrlich... wofür hab ich Zeit und Geld geopfert???

Noplan

This post was last modified: 31.01.2012 23:00 by Bejucht.

31.01.2012 22:55
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Eiskalt
Junior Member
*


Posts: 24
Words count: 3,603
Group: Basic
Joined: Dec2011
Status: Offline
Reputation: 2
Experience: 29
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #7
RE: Bloß KEIN GELD für ARS REGENDI!

Lyu Wrote:
Ich will jetzt nicht zynisch klingen, aber.. wenn du nicht erobert werden willst, spiel halt Klassikstaaten. Noplan
Klar ist sowas doof. Aber man muss halt immer damit rechnen, wenn man einer Welt beitritt.


Wer mit dir in einer Welt spielt, ist sowieso arm dran. Warum klaust dir nicht einfach ein paar Coins von anderen Mitspielern? Kannst du doch eh so gut. Oder arbeitest du eh schon dran? Vielleicht liegts auch daran, dass keiner mehr was mit dir zu tun haben will, weil jeder durch meinen Artikel, den ich hier damals gepostet habe, bescheid weiß? Tongue

@Thema:

Erstaunlich, dass dieses Thema noch offen ist nach einem Tag. Ich kaufe mir eh keine Coins, da ich noch nie Premiumfeatures oder Spielgeld für echtes Geld gekauft habe. Ich mache jetzt meine 5 EPs und wenn ich die habe, dann trete ich in eine Welt ein und spiele so gut ich kann bzw. habe soviel Spaß wie ich kann. Wie ist das eigentlich wenn mein Land erobert wurde? Kann ich dann noch einer anderen Welt beitreten oder muss ich wieder 5 EPs sammeln oder geht das dann garnicht mehr?

31.01.2012 23:31
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Lyu
Posting Freak
**


Posts: 1,106
Words count: 61,649
Group: Premium
Joined: Jan2011
Status: Offline
Reputation: 19
Experience: 5135
Glory Points: 1335
Medals: 49

Post: #8
RE: Bloß KEIN GELD für ARS REGENDI!

Man kann keine Coins klauen Rolleyes


Sobald du 5 EP hast, kannst du so oft du willst einer Welt beitreten, vorrausgesetzt du hast genügend freie Staatenslots.

31.01.2012 23:34
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Globaltom
Alter Recke
*


Posts: 14,124
Words count: 1,086,576
Group: Basic
Joined: Feb2008
Status: Online
Reputation: 77
Experience: 769
Glory Points: 330
Medals: 12

Suedparadies
Post: #9
RE: Bloß KEIN GELD für ARS REGENDI!

Eiskalt Wrote:
[
@Thema:

Erstaunlich, dass dieses Thema noch offen ist nach einem Tag. Ich kaufe mir eh keine Coins, da ich noch nie Premiumfeatures oder Spielgeld für echtes Geld gekauft habe. Ich mache jetzt meine 5 EPs und wenn ich die habe, dann trete ich in eine Welt ein und spiele so gut ich kann bzw. habe soviel Spaß wie ich kann. Wie ist das eigentlich wenn mein Land erobert wurde? Kann ich dann noch einer anderen Welt beitreten oder muss ich wieder 5 EPs sammeln oder geht das dann garnicht mehr?


Also ich konnt immer in eine neue Welt.
In der regel kannst immer einen Staat haben.
Die 5 sind ja nur damit keiner so einfach multiaccounts
einsetzt ( die haben meißt 0 EP )-


Briefwähler
31.01.2012 23:37
Find all posts by this user Quote this message in a reply
optimus rex
Admin
******


Posts: 11,735
Words count: 805,142
Group: Admin
Joined: Apr2008
Status: Offline
Reputation: 192
Experience: 224499
Glory Points: 1965
Medals: 101

Tickloser Test
Human II
No Reforms I
Human I
Niskart
Post: #10
RE: Bloß KEIN GELD für ARS REGENDI!

Auch wenn ich die Aufregung und Verärgerung nachvollziehen kann, möchte ich doch um etwas Gelassenheit bitten und einiges klarstellen.

Quote:
Welten: der Staat gehört einer Welt von insgesamt einhundert Staaten an, die miteinander in Interaktion treten können, bis hin zu Kriegen und Atomschlägen. Es besteht die Gefahr, den Staat schnell an Aggressoren zu verlieren, und man muss sich auf das politische Klima in der Welt bei eigenen Entscheidungen einstellen und nach Möglichkeit dieses Klima mit beeinflussen. Apropos Klima: alle Staaten einer Welt sitzen in einem Boot, das pfleglich zu behandeln ist. Ideal für Spieler die Interaktion und Diplomatie mögen. Eine Anleitung zu den Welten ist hier zu finden:


Eigentlich sollte niemand bei seiner Staatengründung um diesen Text herumkommen. Jeder Spieler, der sich auf das "Wagnis" eines Weltstaates einlässt, muss mit einer Eroberung rechnen. AR versucht die Realität so gut es geht abzubilden. Auch in unserer Welt sind Eroberungen friedliebender Staaten in der Geschichte der Menschheit keine Seltenheit. Eroberungen gehören somit zu AR und ich denke, daran wird sich vorerst auch nichts ändern.

Wir haben durchaus schon früher reagiert und Eroberungen weiter erschwert. So kosten (Mit-)Angriffe nun mehr APs, wirken sich massiv auf den Weltruf aus und man benötigt einen gewissen Machtwert. Ich wüßte nicht, an welcher Schraube man noch schnell, effizient und vor allem sauber drehen sollte/könnte, um alle Spieler zufriedenstellen zu können.

Zu der angeblichen "Sonderrolle" Fingolfins: Alle Spieler sind Mitwirkende bei Ars Regendi. Ohne euch, ohne eure Ideen, eure Vorschläge, eure Kritik oder nur durch bloßes Spielen bereichert und belebt ihr diese Simulation. Dafür sind wir im Team äußerst dankbar. Insofern ist Fingolfin ein Spieler wie du und ich. Eine herausragende Position seinerseits ist mir nicht bekannt. Richtig aber ist, dass Fingolfin - wie andere Spieler auch - durchaus hilfreich bei der Bug-Fingung und -Beseitigung war und ist.

Was bleibt mir noch zu sagen? Bejucht, ich hoffe, dass du nach etwas Abstand den Sachverhalt gelassener betrachtest und dich vielleicht doch wieder an anderen Welten versuchst. Ich würde mich darüber freuen. Oder du tauchst erst einmal in die durchaus interessante Klassik-Variante ein und erstellst dir dort einen Staat.

This post was last modified: 31.01.2012 23:59 by optimus rex.

31.01.2012 23:40
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Pages (7): « First [1] 2 3 4 5 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Blüte des Zweifels - Ein Buch für freiere Geister Malone 16 2,004 06.01.2021 20:37
Last Post: Malone
  Vorstellungsthread für Neulinge Malone 94 90,400 23.11.2020 12:09
Last Post: Svendsen
  Nächste Station & ars-regendi entscheidet (mit) TheLastShah 29 2,172 21.02.2019 08:59
Last Post: TheLastShah
  Echte Länder Ars-Regendi-Style Bitzoseq 1 785 16.09.2018 21:34
Last Post: TheLastShah
  Bis zu 15 Jahre Haft für Streambetreiber Malone 17 3,609 24.06.2018 13:12
Last Post: krejdan
Question Wie kamt ihr zu Ars Regendi? Parados 10 2,558 07.01.2018 00:21
Last Post: Malone
  Werbung in Ars-Regendi Bitzoseq 9 1,940 20.12.2017 03:50
Last Post: adder
Cool Interview zu Ars Regendi Malone 4 1,436 25.04.2015 13:14
Last Post: Malone
  Kosten für Kinder Malone 11 3,135 01.09.2014 15:52
Last Post: Fenryl
  Spam bei Ars Regendi Sheep 8 1,762 09.12.2013 21:59
Last Post: fleischidambach

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: