Post Reply  Post Thread 

Moral - Politik - Test

Author Message
Bitzoseq
Member
*


Posts: 1,156
Words count: 67,383
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Online
Reputation: 21
Experience: 246
Glory Points: 115
Medals: 5

Anaheim
Post: #1
Moral - Politik - Test

Ich verlinke einen Test, welcher politische Tendenzen aufzeigt, die sich aus den moralischen Grundsätzen ergeben.

https://www.idrlabs.com/
Eventuell steckt dahinter mein Ergebnis:
https://www.idrlabs.com/de/moralischer-g...6/test.php

This post was last modified: 24.05.2019 17:03 by Bitzoseq.

24.05.2019 17:01
Find all posts by this user Quote this message in a reply
TheLastShah
Human Developer
****


Posts: 4,438
Words count: 538,901
Group: Super Moderators
Joined: Sep2013
Status: Offline
Reputation: 201
Experience: 8961887
Glory Points: 1692
Medals: 50

Post: #2
RE: Moral - Politik - Test

Wtf. Was sind das denn für komische Fragestellung Lachweg sieht aus wie eine Incel-MGTOW-Alt-Right Mischung Lachweg

Ein vernünftiger, psychologisch valider Persönlichkeitstest sieht anders aus. Ohne Impressum bzw. Angaben, wer dahinter steckt, wirkt das ganze noch deutlich unseriöser.

Am lustigsten ist aber die Eigendarstellung:

Quote:
Agenda unabhängig . Während sozialwissenschaftliche Arbeit in der Politik und in Bezug auf die Validität von moralischen Instinkten im Dienst der interessierten Parteien oft verzerrt sind, wurde dieser Test mit Hilfe von Befragten von allen Seiten des politischen Spektrums erstellt und zielt darauf ab, Agenda unabhängig zu sein.


Wer auch immer den Test erstellt hat, hat echt zwanghafte Inzestphantasien. Lachweg


...wartet immer noch darauf, dass Nietzsche zurückkehrt. Geniales RP findet man hier.

- | - -

Rise early. Work hard. Strike oil.
- J. P. Getty

World Moderator / Inactive due to injury Sad
24.05.2019 17:24
Find all posts by this user Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,084
Words count: 405,306
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 215
Experience: 183788
Glory Points: 3557
Medals: 93

Hammerfest
Aquilonia
Dervish
Vanaheim
Post: #3
RE: Moral - Politik - Test

TheLastShah Wrote:
Ein vernünftiger, psychologisch valider Persönlichkeitstest sieht anders aus. Ohne Impressum bzw. Angaben, wer dahinter steckt, wirkt das ganze noch deutlich unseriöser.

Das ist mir auch sofort aufgefallen.

Interessant fand ich das Ergebnis, welches nur konsverativ, libertär und linksliberal als Vergleichsbasis kannte. Warum in der Statistik der Wert "Freiheit" bei konservativ niedriger sein soll als linksliberal hat sich mir nicht ganz erschlossen. Insgesamt fand ich einige Thesen der Auswertung sehr hinterfragenswert.

Malones Politiktest gefällt mir deutlich besser.


冥王星違法です

This post was last modified: 24.05.2019 17:58 by MrProper.

24.05.2019 17:57
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Member
*


Posts: 1,156
Words count: 67,383
Group: Basic
Joined: Nov2016
Status: Online
Reputation: 21
Experience: 246
Glory Points: 115
Medals: 5

Anaheim
Post: #4
RE: Moral - Politik - Test

Ja Malones Test ist super, besser als dieser hier auf jeden Fall...
Der hier versucht ja nicht primär politische Fragen zu klären.

Was bspw. die Frage mit der Sexpupe angeht, da habe ich zB Neutral geklickt, weil niemand zu schaden kommt. Aber dass so etwas Gut ist, kann ich auch nicht sagen, es ist neutral, es geht mich nichts an -- das würde ich eig. als Liberal bezeichnen.

24.05.2019 18:05
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 1,978
Words count: 490,855
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 47
Experience: 1342088
Glory Points: 110
Medals: 2

Roma
Post: #5
RE: Moral - Politik - Test

Also die Tests auf der Seite sind teilweise relativ gut.

Der Gender-Test beispielsweise ist korrekt und gut gemacht. Auch wenn ich diese Zweidimensionalität nicht so ganz mag, die aufgrund der Schieberegler aufkommt...

ich glaube auch, dass der Transgender-Sympathy-Test relativ aussagekräftig ist. Wobei einige der Zuordnungen krass sind.

Der Autopräferenztest hingegen ist komisch... irgendwie kommen da viel zu viele Beispiele...


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
25.05.2019 02:16
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: