Post Reply  Post Thread 
Pages (3): « First < Previous 1 [2] 3 Next > Last »

Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

Author Message
Sheep
Admin
******


Posts: 13,190
Words count: 691,655
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #11
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

Man kann den Staatshaushalt komplett über Verbrauchssteuern finanzieren, siehe auch:

http://forum.ars-regendi.com/mehrwertste...-7112.html

Für welchen Staat es sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt.

Eine Erwerbssteuersenkung erhöht den Nettolohn kurzfristig, aber der Effekt geht dann im Laufe der Zeit scheinbar verloren... Kopfkratz


05.11.2009 17:02
Find all posts by this user Quote this message in a reply
xaoc
bombenleger *boom*
***


Posts: 5,720
Words count: 649,817
Group: VIP
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 134
Experience: 888
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #12
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

der arbeitnehmer sieht ja effektiv nur den nettolohn als preis für seine mühen, nicht den bruttolohn, senkt man die einkommenssteuer erhöht man diesen preis also über das niveau des nötigen, darauf senken die unternehmen die löhne wieder soweit dass es gerade soviel wie nötig ist, um an genug arbeitnehmer zu kommen. nur in branchen wo die inländischen unternehmen mit dem ausland konkurrieren wird das n stück anders sein, da dort auch der vergleich auslandsherstellungspreisen ne rolle spielt. die frage ist nur wieviele sind das. und gerade in einem stark industiralisierten staat sind die personalkosten pro hergestellte einheit ein stück unwichtiger.


den klugen kann man überzeugen, den dummen muß man überreden

"Schau du lieber das dich nicht verschreibst " - ein forum-user

This post was last modified: 06.11.2009 15:31 by xaoc.

06.11.2009 15:28
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Asmodean
Weichware Zauberer
*


Posts: 2,180
Words count: 182,549
Group: Basic
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 509
Glory Points: 70
Medals: 5

Post: #13
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

xaoc Wrote:
der arbeitnehmer sieht ja effektiv nur den nettolohn als preis für seine mühen, nicht den bruttolohn, senkt man die einkommenssteuer erhöht man diesen preis also über das niveau des nötigen, darauf senken die unternehmen die löhne wieder soweit dass es gerade soviel wie nötig ist, um an genug arbeitnehmer zu kommen. nur in branchen wo die inländischen unternehmen mit dem ausland konkurrieren wird das n stück anders sein, da dort auch der vergleich auslandsherstellungspreisen ne rolle spielt. die frage ist nur wieviele sind das. und gerade in einem stark industiralisierten staat sind die personalkosten pro hergestellte einheit ein stück unwichtiger.


Weswegen Deutschland nach dem Boom in vergangenen Jahrzehnten nicht mehr so gut da steht und China uns immer weiter den Rang ablaufen wird.


"Das wertvollste, was ein Mensch verschenken kann, ist seine Zeit."
Achim Schmidtmann
06.11.2009 21:12
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Siemon
Unregistered


Post: #14
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

Asmodean Wrote:
Weswegen Deutschland nach dem Boom in vergangenen Jahrzehnten nicht mehr so gut da steht und China uns immer weiter den Rang ablaufen wird.

Ach so und ich dachte schon immer es wäre unnormal das wir jahre lang exportweltmeister waren obwohl wir nur 80Millionen Menschen von weltweit fast 7Milliarden haben, Ich vergess aber auch immer das wir halt die Herrenrasse sind ich idiot. Rolleyes

Im ernst, wir stehen immer noch gut, China holt nur einfach in einem guten Tempo auf, in Deutschland nannte man das damals Wirtschaftswunder als wir so eine phase hatten über mehrer jahrzehnte. Smile

06.11.2009 21:30
Quote this message in a reply
Asmodean
Weichware Zauberer
*


Posts: 2,180
Words count: 182,549
Group: Basic
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 509
Glory Points: 70
Medals: 5

Post: #15
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

Siemon Wrote:

Asmodean Wrote:
Weswegen Deutschland nach dem Boom in vergangenen Jahrzehnten nicht mehr so gut da steht und China uns immer weiter den Rang ablaufen wird.

Ach so und ich dachte schon immer es wäre unnormal das wir jahre lang exportweltmeister waren obwohl wir nur 80Millionen Menschen von weltweit fast 7Milliarden haben, Ich vergess aber auch immer das wir halt die Herrenrasse sind ich idiot. Rolleyes

Im ernst, wir stehen immer noch gut, China holt nur einfach in einem guten Tempo auf, in Deutschland nannte man das damals Wirtschaftswunder als wir so eine phase hatten über mehrer jahrzehnte. Smile


Außer n bisschen Nazi blabla hast mir im Grunde kaum widersprochen. Falls du aber nur Kontra geben willst, weil mein Name vor dem Post steht, kannst mir das ja auch sagen.


"Das wertvollste, was ein Mensch verschenken kann, ist seine Zeit."
Achim Schmidtmann
06.11.2009 21:38
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Siemon
Unregistered


Post: #16
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

Asmodean Wrote:
Außer n bisschen Nazi blabla hast mir im Grunde kaum widersprochen. Falls du aber nur Kontra geben willst, weil mein Name vor dem Post steht, kannst mir das ja auch sagen.

Ja sehr süß das du dich für wichtig genug hälst das ich auf etwas antworte nur weil gerade du es geschrieben hast, aber keine sorge ich misch mich überall ungefragt ein, egal wer schreibt. Smile

Es kann aber sein das ich dich falsch verstanden habe, das räume ich ein.

06.11.2009 22:02
Quote this message in a reply
Asmodean
Weichware Zauberer
*


Posts: 2,180
Words count: 182,549
Group: Basic
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 509
Glory Points: 70
Medals: 5

Post: #17
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

Siemon Wrote:

Asmodean Wrote:
Außer n bisschen Nazi blabla hast mir im Grunde kaum widersprochen. Falls du aber nur Kontra geben willst, weil mein Name vor dem Post steht, kannst mir das ja auch sagen.

Ja sehr süß das du dich für wichtig genug hälst das ich auf etwas antworte nur weil gerade du es geschrieben hast, aber keine sorge ich misch mich überall ungefragt ein, egal wer schreibt. Smile

Es kann aber sein das ich dich falsch verstanden habe, das räume ich ein.


Deine Formulierung "Ja sehr süß das du dich für wichtig genug hälst.." ist ein mehr oder weniger subtiler Angriff auf persönlicher Ebene. Sachlich trägt es nichts bei und für mich bleiben dann zwei Möglichkeiten. Du hast was gegen mich oder du willst damit deine Position in der Diskussion verbessern. Warum du das aber mit solchen Angriffen versuchst, musst du beantworten.


"Das wertvollste, was ein Mensch verschenken kann, ist seine Zeit."
Achim Schmidtmann
06.11.2009 22:18
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Sheep
Admin
******


Posts: 13,190
Words count: 691,655
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #18
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

Jungs, falscher Thread...


06.11.2009 22:22
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Siemon
Unregistered


Post: #19
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

Asmodean Wrote:
Deine Formulierung "Ja sehr süß das du dich für wichtig genug hälst.." ist ein mehr oder weniger subtiler Angriff auf persönlicher Ebene. Sachlich trägt es nichts bei und für mich bleiben dann zwei Möglichkeiten. Du hast was gegen mich oder du willst damit deine Position in der Diskussion verbessern. Warum du das aber mit solchen Angriffen versuchst, musst du beantworten.

Ja klar war es ein subtiler angriff, wenn jemand schon so arrogant ist zu meinen ich würde auf etwas antworten nur weil er es ist. Man müsste eigentlich schon mitbekommen haben das ich fast überall mitschreibe da warte ich nicht auf ne einladung.

Ich habe schon gesagt es kann gut sein das ich dich falsch verstanden habe, mehr wars nicht, also komm mal wieder runter...

06.11.2009 22:26
Quote this message in a reply
Asmodean
Weichware Zauberer
*


Posts: 2,180
Words count: 182,549
Group: Basic
Joined: Dec2008
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 509
Glory Points: 70
Medals: 5

Post: #20
RE: Nettoeinkommen geringer als Nettoeinkommen

Asmodean Wrote:

xaoc Wrote:
der arbeitnehmer sieht ja effektiv nur den nettolohn als preis für seine mühen, nicht den bruttolohn, senkt man die einkommenssteuer erhöht man diesen preis also über das niveau des nötigen, darauf senken die unternehmen die löhne wieder soweit dass es gerade soviel wie nötig ist, um an genug arbeitnehmer zu kommen. nur in branchen wo die inländischen unternehmen mit dem ausland konkurrieren wird das n stück anders sein, da dort auch der vergleich auslandsherstellungspreisen ne rolle spielt. die frage ist nur wieviele sind das. und gerade in einem stark industiralisierten staat sind die personalkosten pro hergestellte einheit ein stück unwichtiger.


Weswegen Deutschland nach dem Boom in vergangenen Jahrzehnten nicht mehr so gut da steht und China uns immer weiter den Rang ablaufen wird.


Was ich eigentlich noch hinzufügen wollte. Wenn man die Verbrauchssteuern senkt fallen die Lebenshaltungskosten und damit ist der Lohn über dem nötigen woraufhin die Unternehmen die Löhne senken, dass es gerade soviel wie nötig ist, um an genug Arbeitnehmer zu kommen. Tongue


"Das wertvollste, was ein Mensch verschenken kann, ist seine Zeit."
Achim Schmidtmann
07.11.2009 11:06
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Anzeifefehler bei Nettoeinkommen (AR II) TheLastShah 3 741 03.05.2019 20:58
Last Post: MrProper
Question negatives nettoeinkommen Fingolfin 4 1,494 02.10.2012 04:41
Last Post: Fingolfin
  Nettoeinkommen plötzlich auf 0 Nema 8 1,516 02.07.2012 12:18
Last Post: Nema
  Graph Nettoeinkommen Vfp 17 2,442 31.05.2010 17:59
Last Post: Vfp
  Statistikwert Nettoeinkommen Ethoss 5 1,236 01.06.2009 19:02
Last Post: Ethoss
  Statistik - Nettoeinkommen Leachim 2 1,397 13.07.2008 10:38
Last Post: Leachim

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: