Post Reply  Post Thread 
Pages (17): « First < Previous 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 Next > Last »

Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

Author Message
~Seeckt~
Unregistered


Post: #71
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

Quote:
Der Wiedereintritt in eine Welt ist nach einer Eroberung möglich (im Gegensatz zum Exitus).


Bis auf das man sich nicht aussuchen kann, was man spielt. Und echtes Geld in Form von Coins dran hängt, mit denen ich Ars ja wohl auch unterstütze.

Vom Patron ganz zu schweigen....

Aber ich lese das durchaus ironisch.

Zum Thema Weltherrschaft: Ich habe sie weder erbeten noch gewollt. Ich habe allerdings im RP drauf reagiert. Ich finde, da hat jeder Spieler ein Anrecht drauf. Ich erstelle dann ein Programm und versuche Gleichgesinnte zu finden. Titian bietet sich ja als Antagonist prima an. Man kann ja in Opposition spielen und das RP dennoch annehmen. Es lässt sich auch mit meinem RP prima kombinieren, weil es zwei gegensätzliche Ansichten sind. Ich find es toll. Ich finde es auch toll, wenn sich ein paar Idealisten finden, die das aufgreifen.

Aber: Ich werde ja wohl, wie jeder andere auch das Recht zum gemütlichen Spielen in den Welten haben. Ihr habt mich gewählt, weil ihr wisst, dass man es mit mir machen kann. Hoffe ich. Dennoch hätte ich das Land gern zuende gespielt. Aber wie schon vorher gesagt: Titian hat alles angekündigt und ich war einverstanden. Alles fein. Smile Über die Sperrung des Militarismus äußere ich mich nicht. Wink Es it ein Vorrecht des Herrschers, dies zu tun.

Ich kann mir auch eine Idealwelt wünschen und erspielen, in der FairPlay herrscht und ein RP auf Konsens und Vertrauen betreiben. Ihr müsst ja nicht mitspielen. Aber ich kann es versuchen.

Trotzdem finde ich, die meisten sind sich selbst die nächsten und greifen RP der anderen nicht mal auf.

05.05.2019 19:51
Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,231
Words count: 449,512
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 221
Experience: 185184
Glory Points: 3847
Medals: 104

Hammerfest
Chicago
Galbadia
Post: #72
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

TheLastShah Wrote:
(7 zu 1, dass ist nicht fair! mimimi)

Der arme Titian. Wink

Aslan1990 Wrote:

TheLastShah Wrote:
aber ich bin wirklich genervt

Gleichfalls...Vangry

Sehr schön. Dann habt ihr immerhin einen Status quo erreicht.

Aus meiner Sicht habt ihr beide in Teilen recht. Einerseits gehört Risiko zum Spielen in Welten dazu, und die meiste Spannung habe ich persönlich stets in unausgeglichenen Welten erlebt. Andererseits habe ich auch oft erlebt, dass "harte" Niederlagen zum dauerhaften ausscheiden guter Spieler führten. Aber glücklicher Weise sieht Seeckt das ja sportlich, wie er selbst schon schrieb.

Vielleicht kann der restliche Umgang mit der Situation - inklusive der angestauten Emotionen - ja nun wieder in das Rollenspiel verlegt werden, wo daraus sicherlich deutlich mehr entstehen kann als bei einer überhitzten Diskussion hier.


冥王星違法です
05.05.2019 19:57
Find all posts by this user Quote this message in a reply
~Seeckt~
Unregistered


Post: #73
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

MrProper Wrote:

TheLastShah Wrote:
(7 zu 1, dass ist nicht fair! mimimi)

Der arme Titian. Wink

Lachweg Die armen, armen zwei Supermächte, von denen eine nichtmal den Militarismus einführen könnte, bevor sie in den Kampf um ein Entwicklungsland eingreift. Wenn ich mir vor Lachen an der Tischkante die Zähne ausbeißen, bist du schuld, Shahischatz.


MrProper Wrote:
Vielleicht kann der restliche Umgang mit der Situation - inklusive der angestauten Emotionen - ja nun wieder in das Rollenspiel verlegt werden, wo daraus sicherlich deutlich mehr entstehen kann als bei einer überhitzten Diskussion hier.

Also so wie ich das sehe, bin ich der moralisch und demokratisch gewählte Führer der freien Welt.... Hopp hopp. Ich hörte, sarkastische Überlebende hätten sich in Nahost niedergelassen...

Und weeeeeehe heut Nacht hab ich wieder nen Angriff an der Backe.

05.05.2019 20:08
Quote this message in a reply
Horst Heesofer
Posting Freak
***


Posts: 1,602
Words count: 294,920
Group: VIP
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 5609
Glory Points: 40
Medals: 3

Post: #74
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

TheLastShah Wrote:
Und was heißt hier überhaupt "Fairplay" und "gutes RP"? Ist es fair, dass sich gleich die zwei größten Bündnisse, die überhaupt keine politische Übereinstimmung haben, in die Bresche werfen für ein unbedeutendes Entwicklungsland? Ohne, dass irgendwelche Abkommen vorliegen, ohne, dass es geopolitische oder strategische Interessen gäbe, ohne, dass auch nur der Hauch von RP vorliegt, der das rechtfertigt?


Dieser Punkt stimmt doch gar nicht. Das größte Bündnis hat sich rausgehalten Pfeif


Was den Rest angeht muss ich sagen, dass ich klar eher auf deiner Seite bin, wobei mir bei der Intervention Rothschilds eindeutig das RP gefehlt hat. Es gab schließlich auch keinen Grund für dich mal einfach einzugreifen.

Das gilt auch, aber nicht im selben Maße für die Gegenseite.

Allerdings bin ich vom RP hier generell etwas enttäuscht. Das ist nach langer Zeit wieder meine erste Welt und im Vergleich zu früher scheint hier einfach tote Hose zu sein. Man muss sich ja nur mal die etwas älteren Weltarchive anschauen - da ging es ganz anders ab.

Aslan1990 Wrote:
Mich unterhält es im Moment nicht, da mir meine Prinzipien und Moralvorstellungen (mal wieder) im Weg steht!


Gut, aber das ist nun nicht die Schuld von Ars. Ars versucht eine halbwegs realistische Simulation der realen Welt zu sein und bildet in den Welten eben auch militärische Konflikte ab. Die Intervention von Großmächten in Entwicklungsländern ist völliger Usus - ebenso wie der Fakt, dass die dem nichts entgegensetzen können.

Es geht hier nicht um Fairness, sondern darum Bündnisse zu schmieden, deinen Staat auszubauen und dich selbst zu schützen oder eben die Welt zu erobern.
Und letzteres ist, das kann ich aus Erfahrung sagen, durchaus auch mit Nicht-Machtstaaten möglich.

05.05.2019 20:59
Find all posts by this user Quote this message in a reply
TheLastShah
Human Developer
****


Posts: 4,437
Words count: 575,468
Group: Super Moderators
Joined: Sep2013
Status: Offline
Reputation: 200
Experience: 8961887
Glory Points: 1692
Medals: 50

Post: #75
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

Betreffs RP werde ich leider, aus gesundheitlichen Gründen, vermutlich länger ausfallen, und mich auf die Lenkung der Staaten beschränken müssen. Hmm


...wartet immer noch darauf, dass Nietzsche zurückkehrt. Geniales RP findet man hier.

- | - -

Rise early. Work hard. Strike oil.
- J. P. Getty

World Moderator / Inactive due to injury Sad
05.05.2019 21:07
Find all posts by this user Quote this message in a reply
~Seeckt~
Unregistered


Post: #76
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

Horst Heesofer Wrote:
Gut, aber das ist nun nicht die Schuld von Ars. Ars versucht eine halbwegs realistische Simulation der realen Welt zu sein und bildet in den Welten eben auch militärische Konflikte ab. Die Intervention von Großmächten in Entwicklungsländern ist völliger Usus - ebenso wie der Fakt, dass die dem nichts entgegensetzen können.

Genau. Weil jedenfalls Tag in der realen Welt eine „Großmacht“ in ein Entwicklungsland einmarschiert. Unsinn. Wo lebst du?

Wie gesagt. Einer Politiksimulation fehlt deutlich die Simulation der Politik. Du beschreibst hier ein Actionspiel.

Horst Heesofer Wrote:
Es geht hier nicht um Fairness, sondern darum Bündnisse zu schmieden, deinen Staat auszubauen und dich selbst zu schützen oder eben die Welt zu erobern.
Und letzteres ist, das kann ich aus Erfahrung sagen, durchaus auch mit Nicht-Machtstaaten möglich.

Na dann spielt mal eure Welt schön alleine. Wenn DAS das wichtigste für euch ist.

Egoisten, wohin das Auge blickt.

Sorry Leute. Aber sowas hab ich nicht nötig. RP Ende.

05.05.2019 21:09
Quote this message in a reply
Horst Heesofer
Posting Freak
***


Posts: 1,602
Words count: 294,920
Group: VIP
Joined: Feb2009
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 5609
Glory Points: 40
Medals: 3

Post: #77
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

~Seeckt~ Wrote:

Horst Heesofer Wrote:
Gut, aber das ist nun nicht die Schuld von Ars. Ars versucht eine halbwegs realistische Simulation der realen Welt zu sein und bildet in den Welten eben auch militärische Konflikte ab. Die Intervention von Großmächten in Entwicklungsländern ist völliger Usus - ebenso wie der Fakt, dass die dem nichts entgegensetzen können.

Genau. Weil jedenfalls Tag in der realen Welt eine „Großmacht“ in ein Entwicklungsland einmarschiert. Unsinn.

Wie gesagt. Einer Politiksimulation fehlt deutlich die Simulation der Politik. Du beschreibst hier ein Actionspiel.


Natürlich passiert das in der Realität ständig. Die USA intervenieren in Syrien, Irak, Afghanistan, dem IS, haben Truppen stationiert und Liberia und Uganda und führen Marinemanöver in somalischen Gewässern durch. Die Chinesen beanspruchen Teile der freien Weltmeere und stehen seit Jahrzehnten in Tibet.
Frankreich und wir sind nicht nur in Afghanistan unterwegs, sondern stationieren Truppen in Mali.

Alle paar Monate wechselt in irgendeinem afrikanischen Land der Machthaber gewaltsam - und ganz sicher auch nicht ohne Mitwirkung von außen.

Ein Tick in Ars simuliert ein ganzes Quartal. Wir sind mittlerweile in Jahr 6 angekommen und hatten mit Titians Invasion den ersten Krieg. Das ist deutlich friedlicher als die reale Welt.

In der interessiert sich übrigens wirklich niemand für das langfristige Schicksal von Entwicklungsländern geschweige denn schützt sie mit einem Truppenaufgebot in Wehrmachtsgröße.

~Seeckt~ Wrote:

Horst Heesofer Wrote:
Es geht hier nicht um Fairness, sondern darum Bündnisse zu schmieden, deinen Staat auszubauen und dich selbst zu schützen oder eben die Welt zu erobern.
Und letzteres ist, das kann ich aus Erfahrung sagen, durchaus auch mit Nicht-Machtstaaten möglich.

Na dann spielt mal eure Welt schön alleine. Wenn DAS das wichtigste für euch ist.

Egoisten, wohin das Auge blickt.

Sorry Leute. Aber sowas hab ich nicht nötig. RP Ende.


Warum exakt spielst du denn eigentlich einen Weltstaat wenn du ein Problem damit hast in einen Krieg zu geraten? Klassikstaaten sind die wesentlich angenehmere Wahl wenn du darauf verzichten möchtest.

Ich fand definitiv, dass Titian und der Shah etwas mehr RP in die Sache hätten reinbringen müssen. Aber wenigstens passiert so mal etwas. Es war ja zum Einschlafen langweilig.
Was exakt erhoffst du dir denn eigentlich von einer Welt?

05.05.2019 21:26
Find all posts by this user Quote this message in a reply
~Seeckt~
Unregistered


Post: #78
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

Nichts. Ich erhoffe mir rein gar nichts. Mehr.

Alles andere werde ich nicht weiter kommentieren. Freue mich aber, dass du mir das Spiel nochmal erklärst. Dafür meinen Dank. War mir nicht mehr so sicher.

Im Übrigen möchte ich betonen, dass ich nicht das geringste Problem mit einem Krieg in den Welten habe.

05.05.2019 21:29
Quote this message in a reply
MrProper
天皇
****


Posts: 3,231
Words count: 449,512
Group: Super Moderators
Joined: Nov2011
Status: Offline
Reputation: 221
Experience: 185184
Glory Points: 3847
Medals: 104

Hammerfest
Chicago
Galbadia
Post: #79
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

Horst Heesofer Wrote:
Allerdings bin ich vom RP hier generell etwas enttäuscht. Das ist nach langer Zeit wieder meine erste Welt und im Vergleich zu früher scheint hier einfach tote Hose zu sein. Man muss sich ja nur mal die etwas älteren Weltarchive anschauen - da ging es ganz anders ab.

Dann solltest du nochmal genauer hinsehen. Wenn du die Weltenübersicht aufrufst und dort gezielt die Foren der 2-Tick Welten öffnest wirst du sehen, dass großes Rollenspiel (auch wenn es vorkam) dort eher die Ausnahme ist. Die meisten 2-Tick Welten laufen eher wie Tallinn, Krypton, Hanoi, Durban und so weiter.


Deswegen muss ich dir widersprechen. Die meisten Rollenspieler bevorzugen 1-Tick Welten, da dass langsame Grundtempo deutlich mehr Zeit für Rollenspiel erlaubt als die kurzlebigen 2-Tick Welten. Und mit Erde hat noch "vor kurzem" im Jahr 2017 eine Welt stattgefunden, in dessen Forum mit 4123 mehr Posts zusammenkommen, als in jeder anderen Welt im gesamten Archiv.


冥王星違法です

This post was last modified: 06.05.2019 08:19 by MrProper.

06.05.2019 08:18
Find all posts by this user Quote this message in a reply
~Seeckt~
Unregistered


Post: #80
RE: Off-RP-Thread [Off-Game | Q&A]

Ich finde es halt generell schade, wenn hier Kanonenbootpolitik über den Klee gelobt wird, mit einer vermeintlichen Begründung real existierender Politik.

Das ist nur eines: Bullshit.

Ich halte die EU und die VN für zwei der wesentlichen zivilisatorischen Errungenschaften im letzten Jahrhundert. Die Maßgeblich zum Frieden beigetragen haben. Durchaus auch mal versagt, aber generell friedenssichernd.

Daher das Argument, hier in Ars wird Sanktionen und Boykotten viel zu wenig Aufmerksamkeit gezollt. Die sind in ihrer Wirkung zu schwach. In der Realität jedoch verdammt stark.

06.05.2019 16:28
Quote this message in a reply
Pages (17): « First < Previous 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 Next > Last »
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites
Rate This Thread:

Forum Jump: