Post Reply  Post Thread 

Panik!!!

Author Message
Malone
Admin
******


Posts: 18,154
Words count: 911,576
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 162
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #1
Exclamation  Panik!!!

Ich zitiere Vince Ebert:

"1972 sagte der „Club of Rome“ das Ende der weltweiten Ressourcen bis zum Jahr 2000 voraus. Etwa zur gleichen Zeit listete Paul Ehrlich in seinem Bestseller „Die Bevölkerungsbombe“ alle wissenschaftlichen Argumente auf, weshalb die Menschheit die Achtziger Jahre nicht überleben wird.

Wahrscheinlich hätte sich jeder von ihnen über die Apokalypse trösten können, wenn er sie nur korrekt vorhergesagt hätte.

Auch die Zeugen Jehovas haben für 1975 den Weltuntergang prognostiziert. Weil ihnen aber damals die Anerkennung als öffentliche Körperschaft fehlte, konnte er bedauerlicherweise doch nicht stattfinden, soll aber bald nachgeholt werden.
Die Apokalypse war schon immer ein menschlicher Dauerbrenner. Früher Sintflut, dazwischen Waldsterben, demnächst Klima-Tod. Seit Menschengedenken haben wir eine merkwürdige Faszination für den bevorstehenden Weltuntergang.

Und obwohl bisher alle, die das Eintreten der Apokalypse prognostizierten, falsch lagen, hängen wir ihnen beim nächsten Mal wieder an den Lippen und sind uns sicher: „Diesmal klappt’s bestimmt …“

Viele sind davon überzeugt, man müsse Szenarien möglichst extrem darstellen, damit die Menschheit endlich aufwacht und etwas tut. Ich halte das für kontraproduktiv. Die ständige Panikmacherei führt meiner Meinung nach weniger dazu, dass die Leute offen und optimistisch die Herausforderungen der Zukunft angehen, sondern sie erzeugt eine beklemmende Atmosphäre, in der man immer hilfloser und depressiver auf das angeblich Unausweichliche blickt.

Und so sind die einzigen Gewinner der Panikmacherei die Panikmacher selbst."

Mein bescheidener Beitrag:

Bei der Gelegenheit möchte ich kurz daran erinnern, dass es in Bezug auf die Flüchtlingskrise immer hieß, Angst sei ein schlechter Ratgeber. Islamische Terrorakte wurden sogar durch Wissenschaftler so weit relativiert, dass es wahrscheinlicher sei, an einem Kugelschreiber zu sterben. Man stelle sich so eine Argumentation mal nach einem rechtsterroristischen Mord vor!

Nun, bei einer politisch liebsameren Agenda wird die Angst regelrecht befeuert. Als ob der Planet, der schon viel heftigere Extreme durchgemacht hat, durch den Klimawandel unterginge. Und bei Corona wird mit fragwürdigen Zahlen und grauenhaften Anekdoten gearbeitet, die sogar bei mir schon zu Atemnot geführt haben, obwohl meine Wahrscheinlichkeit für einen schweren Verlauf verschwindend gering ist.

Wenn man nun Merkels Zitat "Angst war noch nie ein guter Ratgeber" - mit dem sie ihre Fukushima-Entscheidung grandios parodiert hat - dagegen hält, dann kann man nur zu einer Handlungsempfehlung gelangen: Laissez-faire. Und immer wieder frage ich mich: Welcher Wissenschaftler hat eigentlich dieses zweierlei Maß erfunden? War es die jüngst preisgekrönte Mai Thi, die Personifikation seriöser Forschung?


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
12.05.2021 22:21
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Jozilla
Sozial-Technokrat
*


Posts: 4,225
Words count: 473,616
Group: Basic
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 61
Experience: 1946
Glory Points: 555
Medals: 20

Post: #2
RE: Panik!!!

Was möchtest du eigentlich mit deinem Post nun ausdrücken?


Für den Frieden zu kämpfen ist wie für die Jungfräulichkeit zu ficken.
Was ist der natürliche Weg um wieder echte Jungfrauen zu bekommen?

Kooperation ist besser als Konkurenz, andernfalls wären Kartellämter sinnlos
13.05.2021 22:24
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Bitzoseq
Unregistered


Post: #3
RE: Panik!!!

Jozilla Wrote:
Was möchtest du eigentlich mit deinem Post nun ausdrücken?


14.05.2021 05:02
Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 18,154
Words count: 911,576
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 162
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #4
RE: Panik!!!

Jozilla Wrote:
Was möchtest du eigentlich mit deinem Post nun ausdrücken?


Na es geht darum, wie Angst instrumentalisiert wird: Bist du für uns, bist du brave, gegen uns: coward. Obwohl man das eins zu eins umdrehen könnte.


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Kein(e) Planet*In ist illegal!

Autor der Blüte des Zweifels
15.05.2021 21:02
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: