Ars Regendi Simulation Forum
Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Printable Version

+- Ars Regendi Simulation Forum (https://forum.ars-regendi.com)
+-- Forum: Neuigkeiten / News (/forumdisplay.php?fid=41)
+--- Forum: Neuigkeiten (/forumdisplay.php?fid=40)
+--- Thread: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises (/showthread.php?tid=30224)


Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 10.11.2016 22:30

Deutsch Mal etwas Neues für die Adventszeit! Smile

Geplant ist folgendes:
Hier könnt ihr eure Wünsche für neue Funktionen oder Änderungen in Ars Regendi kundtun und sammeln. Jeden Advent und an Heiligabend wird dann etwas von dieser Wunschliste umgesetzt.

Im Detail wird das folgendermaßen ablaufen:
Bis einschließlich den 18.11.2016 könnt ihr hier jegliche Ideen, Anregungen, Wünsche, Verbesserungsvorschläge, Umgestaltungen und so weiter für Ars Regendi posten. Jeder unbegrenzt viele und gerne auch solche, die bereits einmal vorgetragen, aber noch nicht umgesetzt wurden. Solange es mit dem Spiel oder der Gestaltung des Forums zu tun hat gibt es keine Einschränkungen! Smile
Anschließend werden Malone, Optimus und ich über diese Liste beraten und mindestens fünf (je nachdem, wie umfangreich diese sind) Vorschläge auswählen, die ich in den nächsten Wochen dann umsetzen werde. An jedem Advent (27.11., 4.12., 11,12., 18.12.) sowie an Heiligabend (24.12. Tongue) werden die ausgewählten Punkte schließlich ins Spiel integriert.

Darüber hinaus erhält jeder, der mindestens einen in diesem Thread noch nicht genannten Vorschlag gemacht hat, am Weihnachtsabend (auf Wunsch auch erst am Weihnachtsmorgen Tongue) eine weitere kleine Überraschung. Diejenigen, deren Vorschlag umgesetzt wurde, vielleicht eine größere. Smile

Ich hoffe auf eine rege Beteiligung, sodass möglichst viele Vorschläge zusammenkommen (die dann auch nach der Weihnachtszeit nicht in Vergessenheit geraten werden Wink)!

Erster Advent: Wiederverwendbare Staatsnamen



English Something new for the Advent season! Smile

Planned is the following:
In this thread you can post wishes for new features or changes in Ars Regendi. Every Advent and Christmas Eve something on the list will be implemented.

How this will pass off:
Up to and including 18 November 2016 you can post every ideas, wishes, suggestions, change offers etc. for Ars Regendi as many as you want and also even things that had been suggested before but has never been implemented. As long as it is related to the game or the forum there are no restrictions! Smile
After that Malone, Optimus and me will discuss this list and choose at least five suggestions (related to how much work they are) that I will implement in the next weeks. At every Advent (27th Nov, 4th Dec, 11th Dec, 18th Dec) and at Christmas Eve (24th Dec) the choosen ideas will be integrated into the game.

Furthermore, anyone who made a suggestion that nobody in this thread did before will get a little surprise at Christmas Eve (or, if you wish so, at Christmas morning). Maybe the ones who had made the suggestions we choosed will get a bigger gift. Smile

I hope for a lot of suggestions (which will not be forgotten after Christmas time Wink).

First Advent: Reusable state names.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - MrProper - 10.11.2016 23:43

Hallo lieber Weihnachtsmann,

ich hab dieses Jahr ein sehr langen Wunschzettel. Ich hoffe, du bist mir nicht böse.

Zu einem wünsche ich mir, das einige Fehler behoben werden - alles wohlgemerkt separate Wünsche.
  • 1. Auf dem Dashboard (http://de.ars-regendi.com/dashboard.html) wird dem Spieler für gewöhnlich in der oberen, linken Ecke sein Avatar angezeigt. Seit einer Weile wird dieser nicht mehr aktualisiert, wenn man seinen Avatar wechselt (der Alte wird weiterhin angezeigt). Dabei kann auch gleich die Übersetzungshilfe von Deutsch auf Englisch, die auf dem Schreibtisch zweimal erwähnt wird, um eins reduziert werden. Wunsch erfüllt! ✔
  • 2. Im Portfolio ändern sich wohl seit einer Weile keine Werte mehr[1][2]. Ich würde mich freuen, wenn der Weihnachtsmann macht das dass wieder geht.
  • 3. Ich wünsche mir, das Spieler mit ticklosen Staaten keine Bündnisse mehr Gründen können. (Credit geht an GeoW, der das zuerst bemerkt hat)
  • 4. Gern hätte ich dann auch noch Erfahrungspunkte für ticklose Staaten [1].

Darüber hinaus habe ich einige Allgemeine Verbesserungswünsche für Ars Regendi:
  • 5. Eine Migration zu einer neuen Forensoftware. Die momentan genutzte ist ein wenig Antik, und viele Rollenspieler würden sich über zusätzliche Funktionen neuerer Forensoftware freuen.
  • 6. Das es mehr spezielle Möglichkeiten gibt in wirtschaftlich schwächeren Templates für Wachstum zu sorgen, wie damals hier am Beispiel des Schwellenlands besprochen.
  • 7. Einen Spielzwang für nicht mehr gespielte ticklose Staaten nach spätestens einem Jahr, damit die Statistiken nicht dauherhaft zugeparkt werden können.
  • 8. Das wieder regelmäßig Aufgaben implementiert werden wie hier angekündigt, aber ohne extra Abstimmungen. Es wurden seit dem viele Vorschläge gemacht, darunter einige sehr gute. Die Teilnahme an Abstimmungen für neue Aufgaben hingegen ist eh nicht groß, während das Aufstellen der Polls mit einer breiten Auswahl viel Arbeit ist. Ars Regendi hat aber bereits eine gute Auswahl von Aufgaben implementiert, weswegen euch die meisten Spieler vertrauen werden, dass ihr auch gute Entscheidungen bei den neu hinzuzufügenden Aufgaben trefft.
  • 9. Die Implementierung der ersten Staatentemplate abhängigen Aufgabe Entwicklungshilfe, deren Aufgabentext von Malone entworfen wurde und in 2 Fassungen existiert: Typ 1 (Geberperspektive) steht nur in Russland-, USA-, Deutschland- und Großbritanienstaaten zur Verfügung, Typ 2 (Nehmerperspektive) nur in Indien-, Kolumbien-, Türkei- und Iranstaaten.

Und noch ein paar letzte Verbesserungswünsche in Welten.
  • 10. Das die Zahlungen in den Welten wiederhergestellt werden, auch wenn ich weiß dass das schon geprüft wird. Wunsch erfüllt! ✔
  • 11. Das auf den Weltkarten wieder Neuigkeiten im Form eines Newstickers angezeigt werden. Wunsch erfüllt! ✔
  • 12. Das Atomschläge in den Welten wieder einen (wenn auch reduzierten) Einfluss auf die globale Umwelt haben
  • 13. Das der globale Umwelt-Wert wieder ein milden Einfluss auf jeden Staat hat
  • 14. Mehr einmalige Orden, die bestimmte Staatsparameter belohnen - Zum Beispiel Beste Infrastruktur oder höchste Lebenserwartung!



RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Esser14 - 10.11.2016 23:51

Hallo alle zusammen,

Ich habe auch einen, wenn auch harmlosen, Vorschlag.
Es wäre cool, wenn der Bündnisleiter eine 'Bündnisfarbe' wählen könnte und das Bündnis auch auf der Weltkarte mit dieser Farbe angezeigt wird.

Frohe Vorweihnachtszeit!


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - GeoW - 11.11.2016 12:29

Hallo zusammen!

Meine Liste ist bereits groß genug:

Neue Staatentemplates
Demographiereformen
Fehlende EP von ticklosen Staaten (!)
Bündnisstärke
Militärparade (Besondere Aktionen/Direkte Aktionen)
Ereignisvorschlag: Katastrophenhilfe nach Tsunami
Aufgabenvorschlag: Doppelte Staatsbürgerschaft (!)
Pflichtbeiträge / Vereinte Nationen
Basisdemokratie
Negative Werte
Aufgabenerweiterung von Phishing
Kritik am Umweltwert
Zinsen für Bündniskassen
AP-Kosten für Handelsverträge überarbeiten
Schreibschutz im Forum
Falsche Nachricht
Start eines Projekts blockiert Haushaltsänderung
Abbruch von Angriffen
Einstellung von Wahlperioden
Sprache in die Benutzerbeiträge

Das sollte erstmal genügen. Pfeif


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Lord Alexander - 11.11.2016 14:41

Benedikt Magnus Wrote:
Up to and including 18 October 2016

I guess you meant November, not October.

Anyway, here are my proposals:

1. Provide the second national flag to the World states. Then the first, preset flag will match the location of the state on the map, and the second flag will be selectable, like the flags of the Classic states.

It is absurd that the Classic states offer more possibilities for the customization even though the RP is the most active in the Worlds.

2. Modify the "Free Land" ("Freiland") reform to make it provide the boost to the Environment (Umwelt) in addition to its other effects.

On the one hand, the "Free Land" ("Freiland") reform currently has too weak effect on the gameplay for the reform that requires so much Influence, and on the other hand, in my opinion we need at least one reform that will be helpful for the Environment (Umwelt).

3. Make it so that the deleted states will not vanish anymore from most of the records. (For example currently they completely vanish from the history of the alliances in which they have participated.)

4. Modify the "Bank Reform I" ("Bankreform I") and the "Planned Economy" ("Planwirtschaft") reforms to make them provide the boost to the Statism (Dirigismus) in addition to their other effects.

It simply does not make any sense that two reforms that increase the grip of the state at the economy more than any other reforms or tasks have nevertheless zero effect on the Statism (Dirigismus).


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 11.11.2016 15:14

Lord Alexander Wrote:

Benedikt Magnus Wrote:
Up to and including 18 October 2016

I guess you meant November, not October.


Yes, thanks, I corrected it.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - yangusbeef - 11.11.2016 23:18

1. Add the reform "Communist Society," the effect of it being the elimination of all remnants of government and economy. (It immediately ends the 'state'.) I recommend making the reform cost 12 influence and command economy required to introduce it. Note that this is not deleting a state, it removed the regent.

2. Eliminate "basic income" from the game. It does not work with the algorithms and is essentially a parlor trick for players to keep an ill-run economy afloat.

3. In addition to unrest, choosing a non superpower and having a debt-GDP of 200% or more causes the economy to immediately slump into a deep depression until the debt is corrected. (likewise, it should immediately greatly decrease all expenditures, via an event that is to be expressed in tasks' consequence box.) For SuperPowers (Germany, USA, Russia), make it 600%. This is to penalize massive budget deficits that would be unrealistic, and impossible, in real life.

4. Edit the algorithms so that a 'bubble' forms when the stock market grows faster than the GDP. The bubble randomly pops (investment crashes) if the obscene stock market growth does not stop via higher interest rates. This is to prevent players from portfolio farming, where they take advantage of low interest rates and ridiculous economic policy to artificially increase stock index values without penalty.

5. Add a fun random consequence related to the recent U.S. presidential election: "A populist is elected president in a foreign superpower, sending shockwaves through the population."

6. Add the reform, "Industrialized plutocratic society." The effect of the reform is to industrialize private society, while also making the society plutocratic. It only slightly decreases statism, as anti-union and competition laws and tariffs must be enforced. It greatly increases corruption, increases exports, and imports substantially and proportionally. Equality of opportunity essentially becomes zero. I recommend the required influence being 8.

7. Add the reform, "Central Bank." The reform allows the player to have complete control over nominal interest rates.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Ups500 - 13.11.2016 08:37

Ein Projekt zur Abwehr von Nuklearwaffen, wie es hier versprochen wurde. Daumenhoch


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Hanseat24601 - 13.11.2016 09:20

1. Umsetzung der Aufgabenvorschläge von DictatorLiberty(http://forum.ars-regendi.com/aufgabenvorschlag-das-trolley-problem-t-30201.html) und Charlie
http://forum.ars-regendi.com/aufgabenvorschlag-schmahgedicht-t-29642.html
( Ich wünsche mir die Umsetzung von beiden Vorschlägen Charlies.)
2. Einführung von Finanzmächten auf der Weltkarte
3. Militarismus sollte nicht mehr durch Pazifismus ausgeschlossen sein
4. Möglichkeit zum sperren von Projekten für Weltherrscher
( Er könnte u.a. eine atomare Aufrüstung verhindern, zum Umgehen würde einer Sperre bräuchte man, wie bei Reformen 2 AP)
5. Flexible Gestaltung der Lage der Staatentemplate in privaten Welten durch den Gründer
Weiteres folgt womöglich noch


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Ernesto32 - 13.11.2016 16:52

Oh Jeez.
Ist bestimmt zuviel verlangt, aber damit es mal irgendwo steht:
Ein neues Template: der Stadtstaat.

Nach Singapur oder Hongkong modelliert. Heißt, um 1990:
  • Geringe Fläche (~700-1000 km²), Bevölkerungszahl (~3-5 mio) und Geburtenrate (~1,8)
  • Moderne Wirtschaft (~15k BIP/pro Kopf), hoher GINI (>0.40), niedrige Arbeitslosigkeit (1-2%), insgesamt hohe Lebensqualität
  • Freie Wirtschaft: geringe Steuerbelastung, Dirigismus und Bürokratie, hohe Lebenshaltungskosten, jedoch hohes Nettoeinkommen, wenig freie Zeit
  • Hohe Sicherheit: geringe Korruption, geringe Kriminalität
  • Geringe politische Freiheit: geringe Bürgerrechte, hohe Diskriminierung,
Und weiteres. Solltet ihr tatsächlich darüber nachdenken (auch nach dem ganzen Spektakel), würde ich auch bei der Datensammlung behilflich sein. :3

Und zweitens, ein wenig in eigenem Interesse: die Justizreform II.

edit: achja, was mir gerade mal noch so einfiel, und was auch immer aller paar Jahre mal angefragt wurde (unter anderem auch von mir) - die Möglichkeit, Projekte zu pausieren. Also ein laufendes Projekt einzufrieren. Heißt, der Fortschritt stoppt, und dementsprechend auch die Kosten. Vielleicht nicht auf null, aber auf einen kleinen Wartungsbetrag oder so.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - MrProper - 13.11.2016 16:58

Ernesto32 Wrote:
Und zweitens, ein wenig in eigenem Interesse: die Justizreform II.

Auch heute, zwei Jahre später, denke ich noch immer dass das eine große Bereicherung wäre.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Charlie666 - 13.11.2016 21:20

Ich wünsche mir, dass die regelmäßige Abstimmung zur Aufgabenimplementierung wieder aufgenommen wird Smile
Ich weiß, dass Sleepy im Moment keine Zeit für Ars aufbringen kann, vielleicht lässt sich das aber auch ohne sie reaktivieren?

Ansonsten wurde ja vieles schon genannt Smile


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Esser14 - 13.11.2016 21:24

Charlie, du möchtest doch nur auch Weihnachtsmützen! Hehe

Ich feiere das übrigens sehr! Wertung


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Charlie666 - 13.11.2016 21:27

Esser14 Wrote:
Charlie, du möchtest doch nur auch Weihnachtsmützen! Hehe

Ich feiere das übrigens sehr! Wertung


Erwischt Devil

Aber wie schon geschrieben, es wurde vieles schon genannt, was ich mir auch gewünscht hätte.
Und die regelmäßige Einführung neuer Aufgaben fand ich eigentlich eine gute Sache.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 13.11.2016 21:38

Esser14 Wrote:
Charlie, du möchtest doch nur auch Weihnachtsmützen! Hehe

Ich feiere das übrigens sehr! Wertung


Dankesehr! Smile


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Torgai - 14.11.2016 02:07

Ich würde ja nun gerne meinen Thread über die Reformen reinschmeissen aber das ist wohl etwas viel Big Grin

Ansonsten aber finde ihc besonders interessant grade die Aufspaltung der Subventionen um seine Wirtschaft mehr ausdifferenzieren zu können.
( mehr gebildete Jobs, weniger gebildete Jobs ) wie auch immer. Ich glaube das könnte sehr interessante neue Modelle und Arten zu spielen reinbringen!


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Pawel Sikorski - 14.11.2016 03:05

Ich wünsche mir, daß der Allianzbeitrag tatsächlich als Ausgabe dem Staatshaushalt belastet und nicht nur aufgelistet wird.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - wiloyee - 14.11.2016 06:12

Hallo,

ich habe schon länger zwei Wünsche, sie betreffen beides die Bündnisse.


  1. Inflationsbereinigtes einzahlen in die Allianzkasse Ich kann locker meine Allianzkasse aufpeppen in dem ich in einem Staat eine Hyper-Inflation erzeuge. Ob jetzt zum einzahlen der Devisenkurs oder das Reale-BIP herangezogen wird könnt Ihr besser entscheiden.
  2. Tote Allianzen reaktivieren. Es gibt einige Tote Allianzen, ohne Mitglieder. Es wäre schön wenn man sie durch Beitritt einfach reaktivieren könnte.


Gruß
Bernd


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - GeoW - 14.11.2016 11:57

Pawel Sikorski Wrote:
Ich wünsche mir, daß der Allianzbeitrag tatsächlich als Ausgabe dem Staatshaushalt belastet und nicht nur aufgelistet wird.

Es wäre echt super, wenn der Bug endlich behoben wird!

wiloyee Wrote:
Inflationsbereinigtes einzahlen in die Allianzkasse[/b] Ich kann locker meine Allianzkasse aufpeppen in dem ich in einem Staat eine Hyper-Inflation erzeuge. Ob jetzt zum einzahlen der Devisenkurs oder das Reale-BIP herangezogen wird könnt Ihr besser entscheiden.

Eigentlich müsste der Devisenkurs herangezogen werden. Ebenfalls volle Zustimmung!


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - BuffaloBill - 14.11.2016 12:29

  • Zahlungen
  • Moderne Forensoftware mit unterstürzung einer "bekannten" syntax (Offline schreiben von beiträgen)

Das sind für mich (für's RP) die wichtigsten und dringensten. Das schreiben langer Beiträge ist einfach "nicht lustig" wenn dir nach 3/4 abkackt und du wieder von vorne anfangen musst. Gleichzeitig braucht man aber lange Beiträge für Sinnvolles RP.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Ernesto32 - 14.11.2016 14:04

Torgai Wrote:
Ansonsten aber finde ihc besonders interessant grade die Aufspaltung der Subventionen um seine Wirtschaft mehr ausdifferenzieren zu können.
( mehr gebildete Jobs, weniger gebildete Jobs ) wie auch immer. Ich glaube das könnte sehr interessante neue Modelle und Arten zu spielen reinbringen!


Find ich persönlich auch ganz interessant. Das man dann einzelne Posten hat, wie Agrarwirtschaft, Konsumindustrie, Rüstungsindustrie, Hightech, Umweltfreundliche Technologien oder so ähnlich, die dann eben auch nachvollziehbar einzelne Stats beeinflussen. Da kann man seinen Staat besser spezifizieren, was auch immer gut fürs RP ist. Jaja

MrProper Wrote:
Auch heute, zwei Jahre später, denke ich noch immer dass das eine große Bereicherung wäre.

Ebenfalls. Vorallem wenn dann drüber steht Autoren: MrProper und Ernesto32 Soppy
Steht doch drüber, oder?


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Hanseat24601 - 14.11.2016 22:08

Ich wünsche mir noch, dass man mit mehreren Staaten privaten Welten beitreten kann (die genaue Zahl pro Spieler sollte durch den Admin der Welt festgelegt werden).


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Horst Heesofer - 15.11.2016 02:19

Ich würde mir wünschen, dass ihr:

  • Die Aufgaben durchmischt um nicht immer dieselben zu Beginn abarbeiten zu müssen
  • Den Aufgaben Zufallsvariablen zuweist, um alternative Ergebnisse und Texte erzielen zu können
  • eine ganze Ladung neuer Aufgaben implementiert und
  • Staatsnamen mehrfach nutzbar macht



RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - optimus rex - 15.11.2016 09:49

Horst Heesofer Wrote:
Ich würde mir wünschen, dass ihr:

  • Staatsnamen mehrfach nutzbar macht


Das aber sollte möglich sein. Nach dem Exitus eines Staates erscheint im Namen ein † und du kannst den Namen erneut benutzen. Hatte damals noch Sheep umgesetzt.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Horst Heesofer - 15.11.2016 14:07

optimus rex Wrote:

Horst Heesofer Wrote:
Ich würde mir wünschen, dass ihr:

  • Staatsnamen mehrfach nutzbar macht


Das aber sollte möglich sein. Nach dem Exitus eines Staates erscheint im Namen ein † und du kannst den Namen erneut benutzen. Hatte damals noch Sheep umgesetzt.


Das war, so wie ich das damals verstanden habe, eine einmalige Aktion. Meine jüngsten beiden Exitus-Staaten haben dieses Kreuz auch nicht mehr bekommen.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - optimus rex - 15.11.2016 14:11

Eigentlich sollte das dauerhaft erfolgen, so hatte ich es zumindest verstanden. Ich frage mal bei Benedikt nach....danke für den Hinweis.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Paulo Maxo - 15.11.2016 23:02

Auch noch ein Vorschlag der mir gerade in den Sinn gekommen ist.

Signaturen:

Man Verändert diese, will, dass die vorherigen Beiträge, auch diese neue Signatur haben, doch dabei werden auch an die Beiträge Signaturen dran gehängt, bei denen man explizit die Signaturen deaktiviert hat.
Außerdem wäre es nicht schlecht bei Signaturen das selbe Editing-Tool zur Verfügung zu stellen, wie bei PNs und Foren Beiträgen. Dann lassen sich Verlinkungen und Großschreibungen viel schneller verwirklichen.
Hoffe man versteht, was ich damit aussagen wollte. Wink


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 17.11.2016 17:21

Denkt daran: Morgen ist Einsendeschluss für eure Wünsche und die letzte Gelegenheit, die Weihnachtsmützen zu bekommen! Big Grin


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - GeoW - 17.11.2016 17:36

Meine Nummer 21 (falls ich mich nicht verzählt haben sollte):

Vorschlag: Offene Bündnisse


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Irmi - 17.11.2016 21:15

Guten Abend, liebe Weihnachtsmützengemeinde!

Ihr habt alle so viele tolle Ideen und Wünsche, wow!
Die alte Irmi hat allerdings auch schon lange einen kleinen Wunsch, oder zwei, oder drei... Cool
  • Ich wünsche mit als erstes einen Danke-Button unter den Beiträgen, für die Foren.
    Damit kann man (auch Frau ^^) z. B. seine Zustimmung zeigen, oder aber auch - besonders in den Bündnissen - zeigen, dass ein bestimmter Beitrag auch gelesen wurde, ohne dass man erst noch einen zusätzlichen Beitrag schreiben muss.
  • Als nächstes würde ich mir für die Leiter der Allianzen mehr Moderationsrechte wünschen. Es gibt so viele Beiträge die kreuz und quer geschrieben wurden, oder wo laufend neue Themen eröffnet wurden. Es wäre toll, wenn man diese innerhalb der Allianz verschieben und somit etwas mehr Ordnung zaubern könnte.
  • Ja und dann für alle Mädchen hier, die immer so lieb sind, wäre doch ein Engelchen Smilie toll...

    *liebbittesag*

    (Es darf auch viel, viel kleiner sein Wink )

Das war einfach mal ein bisel Mädchenkram Girlie



RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Esser14 - 17.11.2016 22:55

Die Eiserne Lady gibt es auch noch! Mit dir hatte ich gar nicht mehr gerechnet. Aber ja, mir ist auch aufgefallen, dass ein Gebets-smiley fehlt. (Für mein Papst RP.)


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Paulo Maxo - 18.11.2016 18:42

Länder der Welt:

Bei "Länderübersicht" im Bereich "Welten" von Weltstaaten könnte man mehr Funktionen, zur Übersicht der Länder, einbauen.

Ranking-System:
Man kann also mit den Funktionen eine Überblick bekommen welcher Staat die stärkste Militärkraft ist, welche am meisten Moral hat, Inflation, Wachstum usw.

Damit könnte man schneller die Informationen herausfinden die man gerne haben möchte. Wink

Es würde schon ein Pfeil neben den Kategorien reichen um das einzustellen.

Hier z.B. wurde gerankt nach Erfahrung der Regenten:




RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 27.11.2016 11:02

Frohen ersten Advent! Smile

Heutige Überraschung: Staatsnamen können nun nach Exitus eines Staates automatisch wiederverwendet werden! Smile

English

Today: State names can be reused after the exitus.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - optimus rex - 27.11.2016 11:07

Benedikt Magnus Wrote:
Frohen ersten Advent! Smile

Heutige Überraschung: Staatsnamen können nun nach Exitus eines Staates automatisch wiederverwendet werden! Smile


Applaus Daumenhoch


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - GeoW - 01.12.2016 14:40

Benedikt Magnus Wrote:
Frohen ersten Advent! Smile

Heutige Überraschung: Staatsnamen können nun nach Exitus eines Staates automatisch wiederverwendet werden! Smile


Hallo Benedikt,
leider kann ich den Staatsnamen "Geonomics" nicht wiederverwenden. Liegt dies daran, dass ich in diesem Staat zurückgetreten bin oder daran, dass der Staat vor der Änderung beendet wurde?

Gruß,
Geo


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 01.12.2016 15:08

GeoW Wrote:
Hallo Benedikt,
leider kann ich den Staatsnamen "Geonomics" nicht wiederverwenden. Liegt dies daran, dass ich in diesem Staat zurückgetreten bin oder daran, dass der Staat vor der Änderung beendet wurde?

Gruß,
Geo


Eigentlich hatte ich alle Staaten nachträglich manuell geändert, aber es scheint nicht alle genommen zu haben, das habe ich nun korrigiert; du müsstest den Namen nun wiederverwenden können.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - GeoW - 01.12.2016 15:10

Benedikt Magnus Wrote:
Eigentlich hatte ich alle Staaten nachträglich manuell geändert, aber es scheint nicht alle genommen zu haben, das habe ich nun korrigiert; du müsstest den Namen nun wiederverwenden können.


Funktioniert, danke Dir!


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 04.12.2016 10:41

Fröhlichen zweiten Advent! Big Grin

Heute geht es um die Allianzen, gleich zwei Neuerungen! Smile
Erstens: Die volle Bündnisstärke, nicht mehr die gekürzte, wird nun überall angezeigt.
Zweitens: Man kann nun eine eigene Farbe für Allianzen festlegen, die auf der Weltkarte für die Bündnisanzeige genutzt wird! Smile


English
Today two things:
1. The full alliance force and not the shortend will be shown everwhere.
2. You can now choose your own custom colour for alliances on the world map.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Lord Alexander - 04.12.2016 11:42

Benedikt Magnus Wrote:
Erstens: Die volle Bündnisstärke, nicht mehr die gekürzte, wird nun überall angezeigt.

Danke, das ist gut! Applaus


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - GeoW - 04.12.2016 13:43

Benedikt Magnus Wrote:
Erstens: Die volle Bündnisstärke, nicht mehr die gekürzte, wird nun überall angezeigt.

Danke für die Umsetzung! Big Grin


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - wiloyee - 05.12.2016 19:15

Benedikt Magnus Wrote:
Fröhlichen zweiten Advent! Big Grin
Zweitens: Man kann nun eine eigene Farbe für Allianzen festlegen, die auf der Weltkarte für die Bündnisanzeige genutzt wird.


THX----
Groove

Das werde ich mal probieren das dunkelgrau meiner Allianz hat mir noch nie gefallen ...


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 11.12.2016 09:31

Und fröhlichen dritten Advent! Smile

Heute zwei behobene Anzeigefehler:
1. Der eigene Avatar ist nun auf dem Schreibtisch zu sehen.
2. Der Newsticker so wie die Quartalsanzeige auf der Weltkarte funktionieren nun wieder.

Dazu eine kleine Weihnachtsanekdote:

Es war einmal ein kleiner Wichtel, oder Programmierer, die sind sich recht ähnlich, der hat ganz viel programmiert, so auch den Newsticker unserer Weltkarte.
Alles lief schön, er war schon fast fertig, da musste er nur noch die Übergabe der Welt-ID an das Skript regeln, um alle Daten laden zu können. "Hach, wie einfach!", dachte er sich, "die wird doch schon für die Weltkarte übergeben! In der Form 'map<ID>de' bzw. 'map<ID>en'! Ich brauche die ID nur noch zu extrahieren!"
Aber wie er das machen sollte, da fiel dem armen Programmierer nichts ein...
So erschien, nach wenigen Minuten, endlich die Rettung! Eine kleine Fee setzte sich auf seine Nase und sprach zu dem Wichtel: "Armes Ding du, nimm doch einfach die Stellen vier und fünf des obigen Strings als ID. Lass die Welten-IDs eben bei zehn starten, oder zwölf; dreistellig werden sie eh in tausend Jahren nicht!"
Der mittlerweile etwas müde Programmierer erschrak zuerst ob der kleinen Fee, wechselte dann aber schnell in Begeisterung um, da er ihre Idee blendend fand!
Und so programmierte er die Routine, welche für Jahre hinweg wunderbar funktionieren sollte.
Bis ins ferne 2015, nicht ganz tausend Jahre, als diese dreisten Spieler von Ars Regendi es wagten, Welt Warsaw zu aktivieren und damit den Zauber der Fee brachen...


English
Happy Advent! Smile

Today two grafical fixes:
1. You can see your avatar on the dashboard now.
2. The newsticker on the world map works again.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 18.12.2016 09:57

Hoho, ist ja fast schon Weihnachten: Fröhlichen vierten Advent zusammen! Smile

Heute gibt es erneut zwei Umsetzungen, das eine ist eine Fehlerkorrektur, das andere eine neue Funktion. Fangen wir mit letzterem an:
- Die Länderübersicht in den Welten ist nun für alle Spalten sortierbar.
Sowohl auf- als auch absteigend! Smile

Dann die erwähnte Fehlerkorrektur:
- Die Zahlungen in den Welten wurden reaktiviert.
Und sie sollten jetzt endlich wieder funktionieren. ^^

Im Übrigen hätte ich mir auf meine Weihnachtsgeschichte vom letzten Mal mehr Reaktion erhofft. Tongue


English

Today is the forth Advent, so:

A correction and a new feature:
- The state overview in the worlds is sortable now.
- The payments in the worlds are repaired and reactivated.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Paulo Maxo - 18.12.2016 11:00

Super! Danke, dafür! Big Grin

Schön, dass du die Länderübersicht gemacht hast. Hab schon ausprobiert. Es kommen wohl aber noch paar Bugs vor. Wie hier. Ich hab nach Ländernamen sortiert. Dabei sind die ersten zwei noch recht hartnäckig. Wink


Und wenn ihr noch was übrig habt. Ich würde mich über Zahlungen freuen.

Die Weihnachtsgeschichte brauch keine Lobpreisungen, wenn sie schon gut genug ist. Tongue


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Hanseat24601 - 18.12.2016 11:01

Danke für die Änderungen aber wo kann man sie finden?
Oder geht das noch nicht auf Mobilgeräten?


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 18.12.2016 11:04

Paulo Maxo Wrote:
Schön, dass du die Länderübersicht gemacht hast. Hab schon ausprobiert. Es kommen wohl aber noch paar Bugs vor. Wie hier. Ich hab nach Ländernamen sortiert. Dabei sind die ersten zwei noch recht hartnäckig. Wink

Das ist kein Bug. Das liegt daran, dass die Namen der beiden Staaten ein vorangestelltes Leerzeichen haben aufgrund ihres Exitus.

Hanseat24601 Wrote:
Danke für die Änderungen aber wo kann man sie finden?

Die Zahlungen im Weltentab deines Staates. Zu der Länderliste kommst du, wenn du im Welttentab oben links dem Link zur "Länderliste" folgst.


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Paulo Maxo - 18.12.2016 11:04

Hanseat24601 Wrote:
Danke für die Änderungen aber wo kann man sie finden?
Oder geht das noch nicht auf Mobilgeräten?


Ich glaube, um die Übersicht zu benutzen, wären die Tabellen wohl zu klein. Wink


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Hanseat24601 - 18.12.2016 11:24

Okay,danke


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 24.12.2016 11:50

Deutsch

Frohe Weihnachten alle miteinander! Smile

Da es zu Weihnachten nicht immer nur das gibt, was man sich explizit gewünscht hat, und dies hier ja die Weihnachtsüberraschungen sind, gibt es nun etwas, das keiner von euch ahnen konnte:
Eine neue Weltkarte! Smile

Ich habe das dafür zuständige Programm in den letzten Wochen von Grund auf neugeschrieben, was uns folgendes ermöglicht:

- Kein Flash mehr, damit läuft die Karte auf jedem Endgerät, das bisher auch Ars Regendi unterstützt hat, sei es PC, Android, iOS, Linux oder sogar ein WindowsPhone... ^^

- Drei neue Karten: Militär, Weltruf und Umwelt, alle liebevoll gestaltet! Big Grin

- Ein überarbeitetes Mouseover: Der Tooltip beim Überfahren der Karte bleibt nun dauerhaft, wenn man sich mit der Maus über einem Land befindet, auch wenn man diese bewegt. Außerdem werden bei einigen Karten neue Informationen angezeigt.

- Anpassbares Mouseover für Premium: Premium- und VIP-Mitglieder haben zudem die Möglichkeit, die angezeigten Informationen des Tooltips vollkommen individuell anzupassen. Wolltet ihr schon immer mal sehen, welche Bündnisse wie viel Militär haben oder wie schlecht ihre Umwelt ist? Jetzt könnt ihrs! Big Grin


An dieser Stelle sei Esser14 gedankt, der mir durch das Erstellen der grundlegenden Ländergrafik viele Stunden Arbeit abgenommen hat!
Und ebenso sei optimus rex gedankt, der mir durch das unermüdliche Nennen neuer Ideen viele, viele weitere Stunden Arbeit erst ermöglicht hat! Hehe

Fröhliche Weihnachten, alle miteinander! Smile


English

Merry Christmas! Smile

Today something special, a surprise, because at Christmas you don't only get what you wished. Wink

And it is: A totally reprogrammed world map!

What's new?

- No Flash means you can use the map anywhere where Ars Regendi works: PC, Android, iOS, Linux and even WindowsPhone.

- Three new maps: Military, Reputation and Environment.

- A redesigned mouseover: The tooltip does not disappear as long as you stay above a country now and there is new information for some maps!

- Custom mouseovers for Premium: Premium and VIP members can customise there mouseover information totally. Did you ever wanted to see which alliance has the most military or the lowest environment? Now you can!

A special thanks goes to Esser14 who helped me drawing a main country map that would have taken me hours to make!
And also a special thank you to optimus rex, who had so many really good ideas, ever and ever again, keeping me at work... Hehe

Merry Christmas everyone! Smile


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Paulo Maxo - 24.12.2016 11:56

Sieht richtig gut aus! Also, was du mit Esser aus der Weltkarte gemacht hast, ist wieder ne 1 wert.
Die strotzt nur so vor Aktivität. ^^

Frohe Weihnachten!


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Torgai - 24.12.2016 12:32

Ich liebe diese Weltkarte ich will ein uneheliches Kind mit ihr zeugen!

Endlich zeigt diese Karte anschaulich warum ich quasi rüsten MUSS!


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Benedikt Magnus - 09.01.2017 19:17

Deutsch
So, die Weihnachtsmützen sind verschwunden und die letzten Überraschungen an diejenigen, deren Vorschläge umgesetzt wurden, hat der Weihnachtsmann verteilt. Damit sind die Weihnachtsüberraschungen vorrüber. Vielen Dank an alle fürs Teilnehmen! Smile


English
So everything is done and happend, the christmas suprises are over. Thank you very much for your suggestions! Smile


RE: Weihnachtsüberraschungen / Christmas surprises - Lord Alexander - 09.01.2017 21:57

Benedikt Magnus Wrote:
- The payments in the worlds are repaired and reactivated.

Quote:
Merry Christmas! Smile

Today something special, a surprise, because at Christmas you don't only get what you wished. Wink

And it is: A totally reprogrammed world map!

Thank you very much for these gifts! Juerg42x50