Ars Regendi Simulation Forum
Abstimmung: RES/GV/06/004 Rüstungsbeschränkungen - Printable Version

+- Ars Regendi Simulation Forum (https://forum.ars-regendi.com)
+-- Forum: Die Welten / The worlds (/forumdisplay.php?fid=478)
+--- Forum: World Erde RP (/forumdisplay.php?fid=2081)
+--- Thread: Abstimmung: RES/GV/06/004 Rüstungsbeschränkungen (/showthread.php?tid=30574)


Abstimmung: RES/GV/06/004 Rüstungsbeschränkungen - Benedikt Magnus - 24.02.2017 11:46

RES/GV/06/004 Rüstungsbeschränkungen

Ich stelle hiermit die Einführung von Rüstungsbeschränkungen gemäß TOP 8 der Generalversammlung vor dieser in folgenden Punkten zur Abstimmung.
Die genannten Absätze werden der Charta hinzugefügt.

Über diese Resolution wird aufgrund ihrer Dringlichkeit im Eilverfahren abgestimmt. Die Abstimmung dauert bis Quartal 119 (26.02.2017, 11:45 Uhr).


Quote:

Artikel II
Interventionsverbot und Verteidigung


5. Die Truppenstärke einer jeden Region (Staat laut Engine) ist auf 4.000.000 (Militärwert auf Karte mal 10.000) gedeckelt. Diese Deckelung wird jedes Jahr nach Einführung dieser Resolution (Quartal 120) automatisch um 500.000 gesenkt, bis sie 2.000.000 erreicht.

6. Die gesamte Truppenstärke von Bündnissen, militärischen Vereinigungen, Interessenssphären und dergleichen darf niemals das 1,05-fache der gesamten Truppenstärke aller Nichtmitglieder (Regionen von Spielern) übersteigen.

7. Regionen dürfen ihr Kontingent oder Teile davon an andere Regionen übertragen.

8. Zur Kontrolle dieser Resolution gibt es die UN-Behörde Rüstungskontrolle, die sich aus Mitarbeitern möglichst aller Bündnisse und Vereinigungen zusammensetzt und von einem Sondergesandten geführt wird.

9. Dieser Behörde sind alle Vereinigen nach 2. sowie jeder Kontingenthandel nach 3. umgehend zu melden.

10. Diese Behörde gibt jedes Jahr im Herbst eine Statistik zur Orientierung heraus, welche die derzeitigen und maximal zulässigen Truppenzahlen auflistet.

11. Bei Zuwiderhandlung sind alle notwendigen Mittel im Rahmen der Verhältnismäßigkeit und angefangen beim Mildesten zu ergreifen, um die Truppenstärke des Zuwiderhandlers zu senken.




RE: Abstimmung: RES/GV/06/004 Rüstungsbeschränkungen - Juerss - 24.02.2017 18:36

ABSTIMMUNGSTABELLE



PiU und nahe Spieler


Benedikt Magnus
6 Staaten / 3 Stimmen

~Seeckt~
6 Staaten / 3 Stimmen

LeeLee
3 Staaten / 2 Stimmen

Hanseat24601

1 Staat / 1 Stimme

HUNDmiau
4 Staaten / 2 Stimmen

Paulo Maxo
1 Staat / 1 Stimme

SleepingBeauty
2 Staaten / 1 Stimme

Torgai
1 Staat / 1 Stimme

Insgesamt
24 Staaten / 14 Stimmen



EuFed

Juerss
1 Staat / 1 Stimme

ForceField
2 Staaten / 1 Stimme

sero
3 Staaten / 2 Stimmen

Jorak
2 Staaten / 1 Stimme

Esser14
1 Staat / 1 Stimme

Charlie666

1 Staat / 1 Stimme

Pawel Sikorski
1 Staat / 1 Stimme

Insgesamt
11 Staaten / 8 Stimmen



NKU

Globaltom
2 Staaten / 1 Stimme

Ups500
2 Staaten / 1 Stimme

BuffaloBill
1 Staat / 1 Stimme

Dejir
7 Staaten / 3 Stimmen

Insgesamt
12 Staaten / 6 Stimmen



Sonstige Spieler / Japan

MrProper
6 Staaten / 3 Stimmen

wiloyee
1 Staat / 1 Stimme


Gurkenkiller

1 Staat / 1 Stimme

Magna Carta
2 Staaten / 1 Stimme

Nafyn

1 Staat / 1 Stimme

Nema
1 Staat / 1 Stimme

Insgesamt
11 Staaten / 8 Stimmen




RE: Abstimmung: RES/GV/06/004 Rüstungsbeschränkungen - Benedikt Magnus - 26.02.2017 11:46

Die Abstimmung ist beendet. Die Resolution ist mit 14 zu 18 Stimmen gescheitert.