Post Reply  Post Thread 

Pseudoprojektkosten

Author Message
Poyota
Unregistered


Post: #1
Pseudoprojektkosten

Hi

In meinem Staat Poyota II habe ich vor wenigen Minuten (im Q 175) das Projekt Wetterkontrolle mit 68,62 Mrd. Kosten pro Jahr begonnen. Nun schau ich in meinen Haushalt und da stehen 254,51 Mrd. bei SQ-Projekte.

Beziehen sich die 254,51 Mrd. bereits auf die Wetterkontrolle? Oder auf irgendein anderes Projekt, das ich zuvor schon abgeschlossen habe? Zuletzt habe ich Krebsheilung in Q146 abgeschlossen. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, ob ich danach nicht doch noch ein Projekt gemacht habe.

Es könnte also sein, dass ...

1. ... SQ-Projekte fehlerhaft ist /

2. ... im Menü Projekte der Abschluss eines Projektes nach Krebsheilung unterschlagen wird /

3. ... ich noch irgendwas übersehe. Sad

Hilfe!

11.06.2014 13:59
Quote this message in a reply
Amun_Ras'Chet
Mir derfst nu a Weißbia bringa!
**


Posts: 1,499
Words count: 110,789
Group: Premium
Joined: Nov2010
Status: Offline
Reputation: 50
Experience: 1425825
Glory Points: 400
Medals: 20

Post: #2
RE: Pseudoprojektkosten

So wie das für mich aussieht, müsste das Projekt eigentlich morgen bereits fertig werden?!Kopfkratz

Quote:
Geschätzte Restdauer 0
Fortschritt 99 %


Careful what you say, you may regret it
Careful what you wish, you just might get it....
- Metallica, King Nothing
11.06.2014 14:54
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Poyota
Unregistered


Post: #3
RE: Pseudoprojektkosten

Ja, das ist höchst sonderbar, denn ich habe das Projekt erst heute begonnen. Die Sache ist auch die, dass ich nicht weiß, wie lange ich schon Projektkosten zahle, ohne dass es ein Kosten verursachendes Projekt gibt. Seit Krebsheilung sind etwa 30 Quartale vergangen. Da könnten sich eventuell zig Billionen angestaut haben, die sich jetzt Abbauen lassen, indem ich ein Projekt nach dem anderen beginne und sofort abschließe.

Kann sowas möglich sein? Gabs das schon mal? Normal ist das doch nicht!?
Da fällt mir grade ein, dass dieser Staat vor einiger Zeit mal, wegen eines Crashs zurück gesetzt wurde von Q X auf Q 158. Gab es da vielleicht mit irgendwas eine Überschneidung?

Falls es für das Problem keine Lösung geben sollte, würde mich das nicht sonderlich traurig machen. Die ~250 Mrd machen mich nicht arm. Rolleyes

11.06.2014 17:58
Quote this message in a reply
Sheep
Admin
******


Posts: 13,190
Words count: 691,655
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #4
RE: Pseudoprojektkosten

Des Rätsels Lösung ist im [?] versteckt:

Quote:
Der Wert ändert sich mit der Inflation des Staates. Er bezieht sich auf ein nicht geändertes SQ-Projekte.


Du hast viermal das Budget um 32% oder 36% erhöht, ergo ist es jetzt mehr als dreimal so hoch wie der Standardwert. Das Projekt wird allerdings auch mehr als dreimal so schnell fertiggestellt.


This post was last modified: 11.06.2014 22:25 by Sheep.

11.06.2014 22:25
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Poyota
Unregistered


Post: #5
RE: Pseudoprojektkosten

Ähmm...

Das aktuell laufende Projekt habe ich erst heute begonnen. Wann soll ich das Budget dafür mehrmals erhöht haben? Kopfkratz

11.06.2014 22:32
Quote this message in a reply
Sheep
Admin
******


Posts: 13,190
Words count: 691,655
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #6
RE: Pseudoprojektkosten

Hmm, da hast du recht.

In dem Staat wurde jahrelang Geld für SQ-Projekte ausgegeben, und der Projektfortschritt war auf 167% - ohne laufendes Projekt. Es liegt wahrscheinlich am Zurücksetzen, ich erinnere mich dunkel an andere Probleme mit Projekten und Resets... Kopfkratz

Im Moment ist der Projektfortschritt unter 0 und sinkend - ich korrigier das mal, dann solltest du ohne Probleme weitere Projekte starten können.


12.06.2014 00:24
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Poyota
Unregistered


Post: #7
RE: Pseudoprojektkosten

Danke! Sheep. Die Sache werde ich mal weiter beobachten.
Also gut.

Das Ende von Wetterkontrolle wird mir mit Q175 angezeigt. Jetzt bin ich in Q176, habe kein Projekt am Laufen und zahle trotzdem für Projektkosten.

Wenn die aktuellen Kosten noch mit Wetterkontrolle zusammenhängen, dann sollte SQ-Projekte im nächsten Quartal wieder bei 0 stehen, denke ich mal.

Also werde ich vorerst mal kein neues Projekt starten und den nächsten Quartalsübergang abwarten. Mal schauen, was sich noch so tut.

12.06.2014 00:41
Quote this message in a reply
Sheep
Admin
******


Posts: 13,190
Words count: 691,655
Group: Admin
Joined: Jan2008
Status: Offline
Reputation: 252
Experience: 5731
Glory Points: 195
Medals: 8

Post: #8
RE: Pseudoprojektkosten

Ja, die Projektkosten habe ich gestern nacht vergessen, ist nun gefixt.

Die Auswirkungen hast du auch nicht bekommen, eventuell weil es im Startquartal fertiggestellt wurde. Ich hab das Projekt jetzt nochmal gestartet, und setze dann morgen den Fortschritt so hoch, sodass du es übermorgen sauber abgeschlossen bekommst.

EDIT: Projektfortschritt ist manuell auf 98% gesetzt.


This post was last modified: 12.06.2014 23:31 by Sheep.

12.06.2014 16:42
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Poyota
Unregistered


Post: #9
RE: Pseudoprojektkosten

Alles klar.

Danke Sheep für die Lösung des Mysteriums. Smile

13.06.2014 03:51
Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: