Post Reply  Post Thread 

Racism

Author Message
Malone
Admin
******


Posts: 15,083
Words count: 655,539
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 145
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #1
Racism

Sigh...



Attached File(s) Thumbnail(s)
   

Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Please post questions always in the forum and do not message them to me!

Autor der Blüte des Zweifels
07.06.2017 21:07
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 973
Words count: 262,852
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 603
Glory Points: 0
Medals: 0

Grosskatzien
Katzlifornien
Neukatzlifornia
Post: #2
RE: Racism

Malone Wrote:
Sigh...


Ich würde mal "Gay Pride" da rausnehmen... ist zwar auch ein Punkt, aber nur als "Supportive data" relevant, da keine "Rasse".

Aber wichtiger für mich wäre etwas anderes:
nämlich eine klare Unterscheidung zwischen "positiver Sicht auf die eigene Herkunft ohne andere herabzuwürdigen" und "Rassismus". Beides kann man aus jeder dieser Bewegungen machen, wobei Asian Pride sich am wenigsten für Rassismus und Black Pride sich am wenigsten für ersteres eignet. Aber das ist für Gooties zu schwierig.


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
08.06.2017 03:59
Find all posts by this user Quote this message in a reply
roman45
Junior Member
*


Posts: 3
Words count: 0
Group: Basic
Joined: Nov2017
Status: Offline
Reputation: 0
Experience: 0
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #3
RE: Racism

good

04.11.2017 08:12
Visit this user's website Find all posts by this user Quote this message in a reply
Malone
Admin
******


Posts: 15,083
Words count: 655,539
Group: Admin
Joined: May2007
Status: Offline
Reputation: 145
Experience: 838
Glory Points: 125
Medals: 8

Post: #4
RE: Racism

adder Wrote:

Malone Wrote:
Sigh...


Ich würde mal "Gay Pride" da rausnehmen... ist zwar auch ein Punkt, aber nur als "Supportive data" relevant, da keine "Rasse".

Aber wichtiger für mich wäre etwas anderes:
nämlich eine klare Unterscheidung zwischen "positiver Sicht auf die eigene Herkunft ohne andere herabzuwürdigen" und "Rassismus". Beides kann man aus jeder dieser Bewegungen machen, wobei Asian Pride sich am wenigsten für Rassismus und Black Pride sich am wenigsten für ersteres eignet. Aber das ist für Gooties zu schwierig.


Please write English in this board ^^


Politischer Test Test site from Ars Regendi for the evaluation and comparison of political alignments

Please post questions always in the forum and do not message them to me!

Autor der Blüte des Zweifels
14.11.2017 20:31
Find all posts by this user Quote this message in a reply
adder
Westwelt-Patriotin
**


Posts: 973
Words count: 262,852
Group: Premium
Joined: Aug2015
Status: Offline
Reputation: 28
Experience: 603
Glory Points: 0
Medals: 0

Grosskatzien
Katzlifornien
Neukatzlifornia
Post: #5
RE: Racism

Yeah, sorry - I did not look at the Language subsetting.

For the non-German-speaking readers, here's the (free) translation.

I would not put "Gay Pride" into it, as it is just like "supportive data" (maybe relevant), but "Gay" is not a "race", therefore it is obviously not in the same group.

More importantly for me:
there should be a clear distinction between "positive stance on being X without diminishing others" and clear "racism", as both points can be made to each of the movements. In my opinion Asian Pride is least suited for racism and best suited for "positive stance", while Black Pride is actually borderline racism and least suited for a simple "positive stance". Of course, snowflakes or "Gooties" are least suited for understanding that and acting accordingly.

But I agree to you: the discrepancy in the WIKI entries is gross and in itself "racism".


Falls bei einem Quote kein Name steht, geht davon aus, dass der letzte Name immer noch gilt und es derselbe Post war!
Ich halte mich an meine Zitatregeln: beim ersten Zitat aus einem Post wird ein [" Quote= ]" gesetzt. Danach bis ein neuer Poster oder ein neuer Post kommt, nur ein "[ Quote "]. Falls ich zwischen Postern hin-und-herspringe, nenne ich den Poster auch häufiger.


Si vis pacem para bellum

"Alles, was der Mensch ist und was ihn über das Tier hinaushebt, dankt er der Vernunft. Warum sollte er gerade in der Politik auf den Gebrauch der Vernunft verzichten und sich dunkeln und unklaren Gefühlen und Impulsen anvertrauen?" (Ludwig von Mises)
15.11.2017 04:39
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Class Struggle & Racism in the Dominican Republic Helsworth 2 337 16.10.2015 19:07
Last Post: debauchery
  Why Zionism Is Racism Helsworth 18 836 03.11.2012 00:11
Last Post: saloth sar
Big Grin Racism, sexism and other isms "The Thin Blue Line" Helsworth 4 1,433 28.04.2012 10:14
Last Post: Helsworth

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: