Post Reply  Post Thread 

rapider Beliebtheitsverlust?!

Author Message
blade19
Member
*


Posts: 81
Words count: 13,726
Group: Basic
Joined: Jan2011
Status: Offline
Reputation: 1
Experience: 79
Glory Points: 240
Medals: 5

Post: #1
rapider Beliebtheitsverlust?!

In meinem Staat ist für mich ohne ersichtlichen Grund meine Beliebtheit vom ungefähr 4 über nacht auf etwa -12 gefallen ohne das ich irgendeinen Grund dafür erkennen kann. Deswegen wollte ich fragen woran das wohl liegen mag?!

Aufgaben dich ich durchgeführt habe waren:
"die Städte werden allmählich durch neu entstehende Parks aufgewertet".
"Bei Verkehrsverstößen werden Besserverdiener empfindlich belangt".
Ausserdem habe ich als Projekt "Atombombe" gestartet.

Die Wirtschaft ist im Vergleich zum Vorquartal gestiegen (+12,73 %). Die Lebenshaltungskosten sowie Wohlfahrt (€ pkm) und Renten (€ pkm) sind nahezu unverändert geblieben. Trotzdem haben sich die Hungertoten mehr als verzehnfacht! Die Arbeitslosenquote ist von etwa 19% auf etwa 21% gestiegen. Die Sicherheit ist völlig eingebrochen (-381%), Kapitalverbrechen und Vergehen sind förmlich explodiert! Ich habe ein leichte Deflation (-0,87%), wobei ich vorher immer eine Inflation hatte die relativ stark zwischen 1-10% schwankte. Ansonsten war der Haushalt mehr als ausgeglichen bevor ich die "Atombombe" als Projekt gestartet habe und ist jetzt negativ bei geringer Staatsverschuldung.

Wie gesagt...ich kann mir nicht erklären woher dieser radikale Umbruch in der Beliebtheit kommt. Genausowenig wie ich verstehe warum ich auf einmal so viele Hungertote habe und die Sicherheit so einbricht.

19.04.2011 06:17
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Fingolfin
Keksverkäufer
**


Posts: 5,066
Words count: 250,677
Group: Premium
Joined: Nov2010
Status: Offline
Reputation: 61
Experience: 4316576
Glory Points: 13102
Medals: 346

Post: #2
RE: rapider Beliebtheitsverlust?!

Der Beliebtheitsverlust kommt durch die Hungertote, der anstieg bei Kapitalverbrechen und Vergehen steigen so extrem, weil die Menschen Versuchen an was zu Essen zu kommen.

Warum so viele Hungertote? Du zahlst 377€ Rente und für Arbeitslose und Bedürftige 131€ Wohlfahrt... Nichtmal mit einer Durchschnittlichen Rente aber kann man überleben, weil die Lebenserhaltungskosten bei 519€ liegen. Du hast am falschem Ende gespart!

Die Renten sollten wenigstens knapp über den Lebenserhaltungskosten liegen die Wohlfahrt knapp darunter. (Wenn du garkeine Hungertoten willst)


Ärgert dich dein Auge, so reiß es aus, ärgert dich deine Hand, so hau sie ab, ärgert dich deine Zunge, so schneide sie ab, und ärgert dich deine Vernunft, so werde katholisch.

(Heinrich Heine)

This post was last modified: 19.04.2011 09:02 by Fingolfin.

19.04.2011 08:52
Find all posts by this user Quote this message in a reply
xaoc
bombenleger *boom*
***


Posts: 5,720
Words count: 649,817
Group: VIP
Joined: Aug2008
Status: Offline
Reputation: 134
Experience: 888
Glory Points: 0
Medals: 0

Post: #3
RE: rapider Beliebtheitsverlust?!

richtiger ansatz, falsche werte. rente bei sowas wie hälfte-zwei drittel der lhk, wohlfahrt bei ein-zwei drittel der lhk; je nach template und nettolohn/lhk verhältnis


den klugen kann man überzeugen, den dummen muß man überreden

"Schau du lieber das dich nicht verschreibst " - ein forum-user

This post was last modified: 19.04.2011 09:09 by xaoc.

19.04.2011 09:09
Find all posts by this user Quote this message in a reply
blade19
Member
*


Posts: 81
Words count: 13,726
Group: Basic
Joined: Jan2011
Status: Offline
Reputation: 1
Experience: 79
Glory Points: 240
Medals: 5

Post: #4
RE: rapider Beliebtheitsverlust?!

Fingolfin Wrote:
Der Beliebtheitsverlust kommt durch die Hungertote, der anstieg bei Kapitalverbrechen und Vergehen steigen so extrem, weil die Menschen Versuchen an was zu Essen zu kommen.

Warum so viele Hungertote? Du zahlst 377€ Rente und für Arbeitslose und Bedürftige 131€ Wohlfahrt... Nichtmal mit einer Durchschnittlichen Rente aber kann man überleben, weil die Lebenserhaltungskosten bei 519€ liegen. Du hast am falschem Ende gespart!

Die Renten sollten wenigstens knapp über den Lebenserhaltungskosten liegen die Wohlfahrt knapp darunter. (Wenn du garkeine Hungertoten willst)


Ich habe nicht am falschen Ende gespart! In den letzten vier (wahrscheinlich sogar noch mehr) Haushaltsänderungen habe ich Wohlfahrt und Rente jeweils um den maximal möglichen Wert erhöht. In der letzten Haushaltsänderung waren das jeweils +24%. Durch die Reform "Negative Einkommenssteuer" sind die Wert zwar wieder gefallen, aber die Arbeitslosen sollten ja auch davon profitieren.
Und ich verstehe es trotzdem nicht, weil im letzten Quartal die Werte nahezu gleich waren. LHK, Renten und Wohlfahrt haben sich kaum verändert, aber die Hungertoten haben sich verzehnfacht. Warum? Ich würde es verstehen, wenn sich irgendein Wert rapide geändert hätte, aber so...?!
Gerade was die Renten angeht, so waren diese in den letzten Quartalen im Absolutwert genauso wie im Relativwert (bezogen auf LHK) deutlich geringer als jetzt. Bei der Wohlfahrt war das wohl nicht so, weil der Absolutwert so gering ist, dass man über prozentuale Veränderungen dort nicht viel bewirken kann; aber ich kann mit Gewissheit sagen, dass vor der letzten Haushaltsänderung die Wohlfahrt im Verhältnis zu den LHK geringer war als jetzt.
Wie gesagt ich finde keine logische Erklärung warum jetzt auf einmal so viele Hungertote...die hätte es vorher auch geben müssen...und hätte sogar mehr sein müssen.

19.04.2011 10:04
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Lyu
Posting Freak
**


Posts: 1,106
Words count: 61,649
Group: Premium
Joined: Jan2011
Status: Offline
Reputation: 19
Experience: 5135
Glory Points: 1335
Medals: 49

Post: #5
RE: rapider Beliebtheitsverlust?!

Quote:
Zufallsereignis: eine langanhaltende Dürreperiode verursacht eine Missernte und steigende Lebensmittelpreise




Wie wärs damit?^^

19.04.2011 10:29
Find all posts by this user Quote this message in a reply
blade19
Member
*


Posts: 81
Words count: 13,726
Group: Basic
Joined: Jan2011
Status: Offline
Reputation: 1
Experience: 79
Glory Points: 240
Medals: 5

Post: #6
RE: rapider Beliebtheitsverlust?!

Nein...das kann es irgendwie nicht sein:

"alljährlich liefern sich Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände Streitereien um Tariflöhne"
"die Wasserversorgung bleibt weiterhin in öffentlicher Hand"
"Zufallsereignis: eine langanhaltende Dürreperiode verursacht eine Missernte und steigende Lebensmittelpreise"
"Unternehmen ist es strikt untersagt, Daten über ihre Arbeitnehmer weiter zu reichen"

Das ist erst heute (nach der Wahl) passiert.
"Unternehmen ist es strikt untersagt,...", die Aufgabe habe ich erst heute morgen bearbeitet, genauso wie die anderen beiden. Das Zufallsereignis ist neu und war heute morgen noch nicht da...unter "Regent" finde ich das "Zufallsereignis" auch nicht, von daher müsste es zum nächsten Quartal gehören...irgendwie komisch?!

19.04.2011 10:57
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Lyu
Posting Freak
**


Posts: 1,106
Words count: 61,649
Group: Premium
Joined: Jan2011
Status: Offline
Reputation: 19
Experience: 5135
Glory Points: 1335
Medals: 49

Post: #7
RE: rapider Beliebtheitsverlust?!

Ich weiß jetzt nicht genau, ob das stimmt, aber ich würde mal vermuten, dass das Ereignis heut morgen um 3 getriggert wurde, mitsamt der unschönen Auswirkungen, aber erst später angezeigt wurde (zusammen mit den Aufgaben).

Die Sortierung der Auswirkungstexte der 3 Aufgaben und des Events ist wohl zufällig..

Warum es dann nicht beim Regenten und in der Übersicht angezeigt wird .. keine Ahnung Kopfkratz


Vielleicht hm.. "langanhaltende Dürreperiode" .. das Ereignis wirkt sich über mehrere Quartale aus, und die Nachrichten darüber kommen zufällig in einem dieser Quartale?!

19.04.2011 12:10
Find all posts by this user Quote this message in a reply
Post Reply  Post Thread 

Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Plötzlicher Beliebtheitsverlust grimnir1305 5 1,068 20.12.2008 10:01
Last Post: grimnir1305

View a Printable Version
Send this Thread to a Friend
Subscribe to this Thread | Add Thread to Favorites

Forum Jump: